Hibiskus-Punsch bietet eine schöne Abwechslung zu Glühwein und Co. © Sarah Golbaz

Hibiskus-Sternanis-Punsch: Heiße Hibiskusblüte statt Glühwein

Punsch ist was für Kinder? Von wegen. Wer ein alkoholfreies Gegenstück zum Glühwein sucht, wird in dieser wärmenden Mischung aus Hibiskus, Sternanis und Zimt fündig.
Ein Rezept von

Hibiskusblütentee kennen die meisten Deutschen wahrscheinlich aus dem Urlaub in tropischen und subtropischen Gegenden. Dort wird daraus eine Art Limonade zubereitet, die durch die enthaltene Säure wunderbar erfrischt. Zudem sagt man dem Hibiskusblütentee heilende Wirkungen nach, denn er zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Vitamin C aus, wirkt antibakteriell und soll Bluthochdruck entgegenwirken. Entsprechend ideal eignet er sich in der warmen Variante auch als Wintergetränk – und bietet etwas Abwechslung neben dem klassischen Apfelpunsch.