© Angelika Schwaff

Mac and Cheese: Mac and Cheese auf Italienisch

Mit dieser Variation von Mac and Cheese verschwimmen kulinarische Grenzen vollends: Die sämige Soße besteht nicht aus Cheddar, sondern italienischen Käsesorten.
Ein Rezept von

In den USA werden einige Gerichte mit dem Stempel "original italienisch" versehen, bei denen man sich gar nicht sicher sein kann, ob sie so auch im Mutterland gekocht wurden oder werden. Spaghetti mit Fleischbällchen zum Beispiel oder das in Nordamerika so beliebte Gericht Mac and Cheese. Auch mit unserer Variation übertreten wir wahrscheinlich kulinarische Grenzen: Wir bereiten es mit einer klassischen Mehlschwitze zu und füttern die sämige Soße mit bestem italienischem Käse. Delizioso!

Die Nudeln in gesalzenem Wasser al dente kochen. Den Grillrost des Backofens anstellen und vorheizen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne das Öl heiß werden lassen, die Semmelbrösel darin unter Rühren anrösten, bis sie leicht goldig sind. Beiseitestellen.