Kommentaranzahl6

Queen Elizabeth: Königin der Kunstgriffe

Eine sprechende Handtasche, eine steinerne Miene, eine fast unbewegte Hand: Seit 70 Jahren sitzt Elizabeth II. auf dem Thron. Diese Tricks halfen ihr, durchzuhalten.

Kommentaranzahl54

Harald Martenstein: Ist es schmerzhafter, im Zug ausgelacht zu werden oder im Internet?

Es kann Mut erfordern, sich als christlich erkennen zu geben. Vor allem, wenn man fremden Menschen im vollen Zug anbietet, für sie zu beten.

Kommentaranzahl217

Will Smith: Das Patriarchat ohrfeigt zurück

Der Mann als Konzept ist ja bekanntlich ein Auslaufmodell. Noch wehrt er sich – mit zunehmend absurden Methoden. Gutes Beispiel: Will Smith

Kommentaranzahl32

Kurt Krömer: "Die ärmste Sau hier in dem Theater bist du selber"

Jahrzehntelang verdrängte Kurt Krömer seine Depression mit Alkohol. Jetzt spricht der Comedian bei Apfelschorle über seinen gewalttätigen Vater und seine Abstürze.

Kommentaranzahl11

Johnny Knoxville: Der Star der Schmerzen

Im neuen "Jackass"-Film lässt sich Johnny Knoxville von einem Stier umrennen und aus einer Kanone schießen. Für solche Stunts ist er berühmt. Der Preis? Antidepressiva

Kommentaranzahl10

Harald Martenstein: "Was kuckstn so blöd, du Hosenpisser?"

Manchmal bräuchte man keine Triggerwarnungen in den sozialen Medien, sondern im ganz normalen Alltag – zum Beispiel auf dem Supermarktparkplatz.

Kommentaranzahl100

Familienplanung: Die Mutterschaftsoptionen der Gegenwart

Ein Promipaar engagiert eine Leihmutter, weil die örtliche Nähe für Sex fehlt. Die Zukunft des Kinderkriegens? Was Frauen erwartet, die heutzutage Mutter werden wollen.

Kommentaranzahl99

Rihanna: Die unwahrscheinliche Karriere der Triggerwarnung

Einst dazu gedacht, traumatisierte Menschen vor heftigen Stresssymptomen zu bewahren, wird nun auch vor frohen Botschaften gewarnt. Zuletzt zu Rihannas Schwangerschaft

Kommentaranzahl4

Jeremy Irons: "Ich bin egoistisch"

Der Schauspieler Jeremy Irons hat einen erstaunlichen Lebensweg hinter sich: Vom ziellosen Provinzjugendlichen zum Hollywoodstar und Burgbesitzer. Eine Begegnung

Kommentaranzahl58

Heidi Klum und Snoop Dogg: Ich habe heute leider keinen Reim für dich

Den Titelsong für die neue GNTM-Staffel hat Heidi Klum mit Snoop Dogg eingesungen. Der Rapper ist Profi, nur fiel es ihm sehr schwer, auf Schimpfwörter zu verzichten.

Kommentaranzahl308

Oatly: Die böse Milch

Die Firma Oatly hat Anteile an den Großinvestor Blackstone verkauft, dessen CEO Trump unterstützt. Im Hafermilchmilieu liegen die Nerven blank. Ein fiktiver WG-Chat

Kommentaranzahl90
Kommentaranzahl160

Emmanuel Macron in Russland: Der Länge nach

Während des Besuchs von Emmanuel Macron bei Wladimir Putin stand neben außenpolitischen Fragen vor allem eines zwischen den beiden Präsidenten: ein gewaltiger Tisch.

Kommentaranzahl82

Adele : Wer hat ihr das erlaubt?

Die beste Freundin war beim Friseur und hat den Partnerlook-Kodex gebrochen? Verrat! So fühlen sich die Fans von Adele, denn die hat abgenommen, ohne Bescheid zu sagen.