Lesezeichen

Fördermittel für Unternehmen: Wo geht's zum Geld?

Förderprogramme können Unternehmen dabei helfen, nachhaltiger zu werden. Nur sind die Angebote leider kaum bekannt – und erfordern oft viel Bürokratie. Eine Übersicht

Russischer Rubel: Zu stark für Russland

Der Höhenflug des Rubels hat in Russland eine schlimmere Krise verhindert. Doch nun zeigen sich die Schattenseiten der Aufwertung. Die Zentralbank ist machtlos.

Kryptowährungen: Hilfe, die Kryptokalypse kommt!

Die Kurseinbrüche der Digitalwährungen haben Folgen für das Finanzsystem. Und sie treffen auch Menschen, die noch nie Bitcoin besessen haben.

Reisekonzern: TUI-Chef Fritz Joussen tritt Ende September zurück

Fast ein Jahrzehnt lang führte Fritz Joussen den Reisekonzern TUI, der in der Pandemie mit Milliardenhilfen gestützt werden musste. Nun gibt er den Posten vorzeitig ab.

Immobilienmarkt: Preise für Häuser und Wohnungen erneut deutlich gestiegen

Im ersten Quartal 2022 hat Wohneigentum in Deutschland rund zwölf Prozent mehr gekostet als im Vorjahreszeitraum. Der Preisanstieg scheint aber an Fahrt zu verlieren.

Beliebte Artikel

Meistgelesene Artikel Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert

Das Beste aus Z+

Forward-Darlehen: Zeitmaschine für Zinsen

Baufinanzierungen werden teurer. Wer einen bestehenden Immobilienkredit ablösen will, kann günstige Zinsen in die Zukunft retten – muss sich aber rechtzeitig kümmern.

Kryptowährungen: Jetzt bedroht der Bitcoin wirklich die Finanzmärkte

Das Ende des billigen Geldes trifft Kryptowährungen wie Bitcoin hart. Kein Grund zur Schadenfreude – für etablierte Finanzinstitutionen besteht akute Ansteckungsgefahr.

Gas-Warnstufe: Alarm ohne Alarm

Erstmals aktiviert die Bundesregierung die Alarmstufe im Notfallplan Gas. Und muss jetzt so schnell wie möglich Entlastungen für Privatleute und Unternehmen erarbeiten.

Kolumne: money matters

Christiane von Hardenberg über ihre Erfahrungen von der Schnittstelle Börse und Familienfrühstück

Krypto-Crash: Und jetzt, Privatinsolvenz?

Zahlreiche Anleger haben Geld durch den Krypto-Crash verloren und landen in der Schuldnerberatung. Trotzdem setzen viele weiter auf die Coins.

Ceta: Ampel einigt sich auf Ratifizierung des EU-Handelsabkommens mit Kanada

Ein Ceta-Gesetzentwurf soll noch vor der Sommerpause verabschiedet werden. Bedenken will die Bundesregierung in einer Zusatzerklärung berücksichtigen.

Anzeige2. Staffel: Alles was zahlt

Der Podcast rund ums Geld geht in die neue Staffel. Wir reden mit Experten übers Geld und thematisieren Konsum, Ordnung im Supermarkt und natürlich die Kartenzahlung.

Notfallplan Gas: Energiekonzern E.on kündigt Prüfung der Gaspreise an

Haushalte müssen sich mit der Alarmstufe Gas auf höhere Preise einstellen. E.on teilt mit, das Unternehmen könne sich einem höheren Preisniveau nicht auf Dauer entziehen.

Energiemonitor: Die wichtigsten Daten zur Energieversorgung – täglich aktualisiert

Ukraine-Krieg und Klimakrise: Deutschland muss sich von Kohle, Öl und Gas lösen. Kann die Energiewende gelingen? Diese Grafiken liefern Hintergründe.

Tönnies, Wiesenhof und Wiltmann: Geflügelwurst mehrerer Hersteller soll Separatorenfleisch enthalten

Tönnies, Wiesenhof und Wiltmann verwenden laut einem Bericht zerkleinerte Schlachtreste, sogenanntes Separatorenfleisch. Laut Vorschrift müsste das gekennzeichnet werden.

Gaslieferstopp: Wie schlimm wird es?

Ein Gaslieferstopp wäre eine Katastrophe, sagen die einen. Nein, er wäre verkraftbar, meinen die anderen. Deutsche Ökonomen sind zerstritten. Doch es gibt eine Antwort.

Gigafactory Grünheide: Tesla-Werk in Brandenburg verliert laut Elon Musk Milliarden

Der Konzernchef hat die neuen Werke bei Berlin und Austin als "gigantische Geldverbrennungsöfen" bezeichnet. Schuld daran seien die Lieferkettenprobleme der Corona-Jahre.

Europäische Union: EU-Staaten einigen sich auf Regeln gegen Greenwashing von Unternehmen

Welche Folgen haben Geschäftsaktivitäten auf die Umwelt, Menschenrechte und Sozialstandards? Ab 2024 müssen größere Firmen dies offenlegen und zertifizieren lassen.

Glyphosat: Supreme Court lehnt Überprüfung von Urteil gegen Bayer ab

2019 ist Bayer zur Zahlung von Schadensersatz in Millionenhöhe verurteilt worden. Die Entscheidung, das nicht zu revidieren, dürfte für viele Klagen bedeutend sein.

Finanzmarkt: Und liebe Grüße an die Frau Mama!

Die Kurse fallen – ob Technologie oder Industrie. Totgesagte Aktien wie Tabak oder Waffen profitieren hingegen. Investoren müssen sich nun für eine Zukunft entscheiden.

Nachhaltige Geldanlagen: Geht auch grüner

Manche Aktien wirken grüner als sie sind. Greenwashing ist auch an der Börse ein Problem. Wer sein Geld wirklich nachhaltig anlegen will, muss auf drei Kriterien achten.

Immobilienvermögen: Das Häuschen verkaufen, ohne auszuziehen

Ältere Immobilienbesitzer sind ziemlich reich – doch ihr Vermögen steckt fest in Steinen und Beton. Sie haben aber Möglichkeiten, von ihrem Eigenheim zu profitieren.

Wirtschaft von Oben – Lada-Hersteller AwtoWAZ: „Jetzt bauen sie Autos wie vor 30 Jahren. Technisch sind sie auf dem Stand eines Golf 1“

Wladimir Putin hat den russischen Autobauer Lada jahrelang politisch protegiert – und in eine tiefe Krise gestürzt. Der Hersteller AwtoWAZ sucht seine Zukunft in überholter Technik und baut auf neue Partner aus China.

Energiekrise: Wie die Ukraine Deutschland mit Atomstrom helfen kann

Aus Russland fließt immer weniger Gas nach Deutschland. Dadurch wächst der Druck, noch schneller unabhängig von Putins Öl und Gas zu werden. Dabei kann die Ukraine helfen, schreibt der ukrainische Energieminister.