Lesezeichen
© Markus Schreiber/​AFP/​Getty Images

RKI: Die Stimme der Pandemie

Corona-Pandemie: Karl Lauterbach und Lothar Wieler zur aktuellen Corona-Lage

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz hat erneut einen Höchstwert erreicht. Der Bundesgesundheitsminister und der RKI-Chef sprechen live mit einer Einschätzung der Lage.

Coronavirus: Robert Koch-Institut meldet weiter steigende Inzidenz

Das RKI zählt 92.314 Neuinfektionen – ein leichter Rückgang im Vergleich zur Vorwoche. Die Inzidenz steigt auf 1.714. Zudem gibt es 13 neue Todesfälle.

Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz überschreitet Schwelle von 1.700

Das RKI hat 226 Todesfälle und 297.845 Neuinfektionen innerhalb eines Tages verzeichnet. Die Inzidenz liegt bei 1.706.

Corona-Regeln: Können wir jetzt endlich aufmachen?

Die Inzidenzen steigen, die Impfkampagne stockt. Trotzdem sollen die Corona-Maßnahmen fallen. Experten sind hin- und hergerissen – und formulieren klare Bedingungen.

Coronavirus: Zwei Jahre Corona – und wir haben so wenig verstanden

Die Pandemie hat vieles offengelegt. Wie verletzlich wir sind, wie hilflos die Politik. Noch schlimmer aber: wie verzerrt unser Blick auf Gesundheit ist.

Nachrichtenpodcast: Einkaufen ohne Maske

Trotz hoher Fallzahlen werden am kommenden Sonntag viele Corona-Maßnahmen fallen. Außerdem im Podcast: Wie Deutschland bald unabhängiger von russischem Gas heizen soll.

Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf fast 1.500

Das RKI hat zuletzt 237.086 Neuinfektionen registriert, etwa 45.000 mehr als eine Woche zuvor. 249 Menschen sind an Covid-19 gestorben.

Corona-Pandemie: Karl Lauterbach und Lothar Wieler zur Corona-Lage

Am 20. März fallen die Corona-Regeln weitgehend. Derweil sind die Neuinfektionen so zahlreich wie nie. Der Bundesgesundheitsminister und der RKI-Chef jetzt live zur Lage

Coronavirus: RKI meldet 16 Prozent mehr Neuinfektionen als vor einer Woche

Das Robert Koch-Institut hat erneut mehr als eine Viertelmillion Ansteckungen binnen eines Tages erfasst. Zudem wurden 249 Todesfälle registriert.

Coronavirus: RKI meldet leicht steigende Inzidenz

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist den dritten Tag in Folge gestiegen. Der Wert liegt bei 1221. Es wurden 192.210 Corona-Neuinfektionen und 255 Todesfälle verzeichnet.

Karl Lauterbach: Bundesgesundheitsministerium mahnt trotz Lockerungen zu Vorsicht

Karl Lauterbach erkennt keine flächendeckende Entspannung des Infektionsgeschehens. Ein ansteckender Omikron-Untertyp breitet sich aus. Basismaßnahmen bleiben nötig.

Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz steigt laut RKI abermals an

Das Robert Koch-Institut meldet rund 7.000 Neuinfektionen mehr als vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nach einem zweiten Tagesanstieg in Folge bei 1.196,4.

Coronavirus: Zahl der Infektionen seit Pandemiebeginn übersteigt 15-Millionen-Marke

Das Robert Koch-Institut meldet mit rund 186.000 Neuansteckungen knapp 23.000 Fälle weniger als vor einer Woche. Die bundesweite Inzidenz sinkt demnach auf 1.171,9.

Coronavirus: RKI meldet nur noch leichten Rückgang der Infektionszahlen

Binnen eines Tages hat das RKI 122.111 neue Coronavirus-Fälle erfasst – 3.791 weniger als vor einer Woche. 235 weitere Menschen starben im Zusammenhang mit dem Virus.

Corona im Kreis Heinsberg: Auftritt eines Virus

Vor zwei Jahren wurde der Kreis Heinsberg zum Corona-Hotspot, kurz darauf kam der Virologe Hendrik Streeck mit einem Team. Rekonstruktion eines unglücklichen Einsatzes

Coronavirus: RKI meldet weniger Neuinfektionen als vor einer Woche

Dem Robert Koch-Institut zufolge sind 107.913 Neuinfektionen verzeichnet worden. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 57. Die Inzidenz ist auf 1.240,3 gesunken.

Coronavirus: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter

Das RKI meldet 210.743 Neuinfektionen und 226 Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19. Die Inzidenz liegt bei 1.259,5. Vor einer Woche betrug der Wert 1.371,7.

Coronavirus: RKI registriert deutlich weniger Neuinfektionen

Die Gesundheitsämter haben 125.902 neue Corona-Fälle gemeldet. Bayern verzeichnete die meisten Fälle. 306 Menschen starben an Covid-19.