Lesezeichen

: Modedesign

Radlerhose: Alles auf der Kette

Träger echter Radlerhosen wirken immer irgendwie gehetzt. Schwierig, dieses funktionale Kleidungsstück modisch aufzuwerten. Einige Marken trauen sich nun doch.

Mode: Breit wie in den Sechzigern

Die Sechziger waren wild und ereignisreich, was sich auch in der Mode zeigte. Heute finden sich in den Kollektionen wieder allerlei Anleihen an dieses Jahrzehnt.

Guo Pei: "Wie viele Schätze haben wir zerstört?!"

Guo Pei ist während der chinesischen Kulturrevolution aufgewachsen und trug Mao-Anzüge. Heute kleidet die Designerin Stars aus aller Welt ein. Wie hat sie das geschafft?

Beliebte Artikel zum Thema

Meistgelesen Meistkommentiert Weitere Themen

Lars Eidinger: Aldi schöne Armut!

Stil: Bitte recht schmerzlich

Wieso ist Fetischmode jetzt in Mode? Dahinter steckt nicht die Lust an der Unterwerfung, sondern die Hoffnung, die Kontrolle über das eigene Leben zurückzugewinnen.

Virgil Abloh: Seine Message: Du kannst es auch

Der Modedesigner Virgil Abloh verstarb im Alter von nur 41 Jahren. Was bleibt, sind die Möglichkeiten, die er als Außenseiter in der elitären Modewelt schuf.

12 Fotos

Vivienne Westwood: Für immer Punk

Mit Sicherheitsnadeln fing es an, mit Reifröcken ging es weiter. Vivienne Westwood hat nie die Mode gemacht, die man von ihr erwartet hat. Heute wird sie 80 Jahre alt.

Modedesigner: Emanuel Ungaro ist tot

"Man trägt kein Kleid, man muss darin leben": Der französische Modeschöpfer Ungaro ist im Alter von 86 Jahren in Paris gestorben.

"Very Ralph": Mindestens Großer Gatsby

Wie kaum ein anderer Modedesigner setzt Ralph Lauren ein Lebensgefühl in Kleidung um. Davon erzählt die HBO-Dokumentation "Very Ralph" – mit etwas zu vielen Superlativen.

Maria Grazia Chiuri: "Es hängt von deinem Alter ab, was Dior für dich bedeutet"

Maria Grazia Chiuri, die Chefdesignerin von Dior, lässt Kunstgeschichte in ihre Mode einfließen. Ein Gespräch über ihre römische Kindheit und den heutigen Fashion-Zirkus

Karl Lagerfeld: Verführung und Vernichtung

Der Designer Wolfgang Joop erinnert sich an seinen Kollegen: Der große Karl erfand sich ständig neu und blieb sich dabei immer treu. Nur älter mochte er nicht werden.

Modeschöpfer: "Karl war mein Feenstaub"

"Wir alle haben einen außergewöhnlich kreativen Geist verloren": Prominente aus Mode und Politik zollen Karl Lagerfeld nach dessen Tod Respekt. Eine Auswahl

"Alexander McQueen": Der Hooligan der Mode

Er war der wahre Punk der britischen Modewelt. Eine umfangreich ausstaffierte Dokumentation würdigt den 2010 verstorbenen Designer Alexander McQueen.

Logos in der Mode: Wer bin ich?

In diesem Frühjahr erleben wir in der Mode die Rückkehr des Logos. Aber so ernst wie in den neunziger Jahren ist es diesmal nicht gemeint.

12 Fotos

Paris Fashion Week: Der Höhenweg der Mode

Von Surrealismus bis Sendemast-Frisur: Bei den Pariser Haute-Couture-Schauen wird jedes Gewand zur grandiosen Geste. Und ein Brautkleid für Meghan Markle war auch dabei.

Dorothee Schumacher: "Was wollen wir eigentlich noch hören, damit wir an uns glauben?"

Frauen werden nicht stärker, wenn sie sich in eine Uniform hineinreduzieren. Dorothee Schumacher zeigt auf der Berlin Fashion Week, wie man das Weiche und Toughe vereint.

Modest Fashion: Bedeckte Aussichten

Auch wenn der Streit ums Kopftuch wohl nie endet: "Modest Fashion" ist allgegenwärtig. Denn nicht nur Musliminnen fühlen sich in körperferner Kleidung besser angezogen.

14 Fotos

Kenia: Auf dem Catwalk von Nairobi

Kantige Silhouetten, futuristischer Schmuck und alle Farben der Erde: Kenias Mode hat exotische Afrikaklischees von gestern längst überwunden. Wir zeigen Bilder.

Haute Couture: Modeschöpfer Azzedine Alaïa gestorben

Der Modedesigner Azzedine Alaïa ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Der Tunesier war seit den achtziger Jahren als "König des Stretches" international erfolgreich.

Kunstfell: Die Pelzfrage

Immer mehr Modeunternehmen ringen sich durch, kein echtes Fell mehr zu verarbeiten. Leider kann das trotzdem falsch sein: Der Kunstpelzbesatz stammt oft doch vom Tier.

Badeanzug: Das Mehr an ihr

Lange galt der Badeanzug als langweiligste Bekleidung zu Wasser. Nun ist er wieder da, setzt den Hintern in Szene und verführt vor allem zur Entspannung.

Modedesignerin: Laura Biagiotti ist tot

Die "Königin des Kaschmir" ist tot: Die italienische Modedesignerin Laura Biagiotti ist wenige Tage nach einem Herzinfarkt gestorben.

Sneakers: Der Jugend zu Füßen

Kein Kleidungsstück bestimmt den Takt unserer Zeit mehr als der Turnschuh. Doch welche Sneaker kann der nostalgische Mann tragen, ohne infantil zu wirken?

"Sibylle": Kleider vor bröseligem Beton

Eine politische Modezeitschrift? Klingt unvorstellbar. In einer Ausstellung und einem Buch über das epochale DDR-Frauen-Magazin "Sibylle" sieht man: Möglich ist es doch.

11 Fotos

Schuhe: Das Funkeln auf dem Asphalt

Suzanne Middlemass lebt davon, Menschen zu beobachten. Die Street-Style-Fotografin hat Frauen in der ganzen Welt auf die Schuhe geschaut. Wir zeigen die besten Exemplare.

Krawatte: Für immer gebunden

Die Krawatte ist in Verruf geraten. Dabei ist sie das eleganteste Signal von Selbstgewissheit. Wenn man sie richtig trägt und nicht als Potenzbeweis am Hals hängen hat.

Judith Behmer: "Modestudierende brauchen eine bessere Ausbildung"

Das Unternehmen Fashionsparkle hilft Mode-Start-ups zum Erfolg. Was es wirklich braucht, um in der Branche richtig durchzustarten, erzählt Gründerin Judith Behmer.

Gründung: Mut reicht nicht

Joana und Daniela träumten bei einem Glas Wein davon, ein faires Modelabel zu gründen. Dann haben sie sich getraut. Und gemerkt, wie schwer der zweite Schritt ist.

12 Fotos

Alexander McQueen: Der Schreck des Establishments

Alexander McQueens Mode war nichts für schwache Nerven. Er brach Tabus, erfand das Schneiderhandwerk neu, und gab der Schönheit neue Kleider. Ein Blick in seine Welt

12 Fotos

Afrika: Wenn Kunst Leben wird

Eine neue Generation von afrikanischen Architekten und Designern macht sich bemerkbar. Ihre Arbeiten sind so verschieden wie die Länder, aus denen sie kommen.

23 Fotos

Sonia Rykiel: Die Meisterin der Bewegungsfreiheit

Bekannt wurde Sonia Rykiel durch Strick, Streifen und ihre "Mode des Protests". Nun ist die Designerin gestorben. Wir zeigen die Bilder ihrer Karriere.

16 Fotos

Oscarverleihung: Vornehm zurückhaltend, fast blass

Es ist beinahe ein Politikum, wer welche Marke auf dem roten Teppich trägt. Die ganz großen Roben schafften es nicht zu den Oscars. Wir zeigen die schönsten Kleider.

23 Fotos

Freunde von Freunden: So gemütlich kann Beton sein

Das Zuhause von Pedro Reyes und Carla Fernández in Mexiko-Stadt ist komplett aus Beton gegossen. Doch es hat auch eine warme Seite. Freunde von Freunden hat sie besucht.

14 Fotos

Kostas Murkudis: Ein Mann auf Tuchfühlung

Kostas Murkudis ist einer der wenigen deutschen Modedesigner, die es geschafft haben: nach Paris, auf die großen Laufstege und nun ins Museum. Bilder seiner Kleiderkunst

Erdem Moralioğlu: "Der Kleiderschrank meiner Mutter war exotisches Terrain"

Erdem Moralioğlu gehört zu den jungen Hoffnungsträgern der Londoner Mode. Im Gespräch erzählt er von seinem Helden Yves Saint Laurent und den Unterröcken seiner Lehrerin.

Berlin Fashion Week: "Berlin ist ein guter Nährboden für meine Arbeit"

Sandalen aus dem Kongo, traditionelle Webtextilien, architektonischer Purismus: Die Entwürfe von Louise Friedlaender pendeln zwischen Historie und moderner Urbanität.

Berlin Fashion Week: "Ein Drink hilft immer"

Seine Kleider sind gewagt, aber lässig. Seine Farbpalette so bunt wie sein Lebenslauf. Ein Blick in die Welt des deutsch-nigerianischen Modeschöpfers Bobby Kolade

13 Fotos

Männermode: Alles so schön bunt hier

Türkisblaue Anzüge, gelbe Mäntel, rote Bomberjacken. Geht gar nicht? Aber doch. Das Supermodel Mark Vanderloo beweist, dass Mann in diesem Sommer ruhig Farbe tragen kann.

New York Fashion Week: Trends, Technik und Tabus

Der Rummel um die Laufstege in New York, London, Mailand und Paris beginnt. Welche Topmodels kommen, welche Designer gehen? Unser Drehkartenspiel bringt Sie ins Gespräch.

Modedesign: Warum Berlin eine Modestadt ist und Hamburg nicht

Berlin bereitet sich auf die Fashion Week vor – auch Hamburg hätte das Zeug zur Modemetropole, der Nimbus ist da. Warum scheitern in der Hansestadt so viele Designer?

21 Fotos

Wohnserie "Freunde von Freunden": "Ich würde gern minimalistisch wohnen, aber ich kann einfach nicht"

Das Zuhause des belgischen Modemachers Jan-Jan van Essche war früher eine Garage. Jetzt ist es für ihn und seinen Partner Wohnung, Atelier und Fotostudio in einem.

Dries van Noten: "Perfektion macht mir Angst"

Seit knapp 30 Jahren macht Dries van Noten romantische Mode für moderne Menschen. Seine erste Werkschau in Paris ist ein Publikumsmagnet. Wie macht der Belgier das?

Modedesign: Made auf Veddel

Abendroben, Teewärmer, Christbaumkugeln. In Hamburg produzieren Bewohnerinnen der Veddel selbstverwaltet Modedesign – und erreichen damit Promis und Unternehmen.