Lesezeichen

: Mitteleuropa

Zoohaltung: "Das ist der natürliche Kreislauf"

Die Zoos in Leipzig und Rostock zählen zu den besten in ganz Europa. Hier erklären deren Chefs, was hier anders ist – und ob es einen "guten Zoo" überhaupt geben kann.

Krieg in der Ukraine: Wird der Osten diesmal im Westen bleiben?

Die Invasion der Ukraine ist nur ein Beispiel: Das Drama der jungen Demokratien in Mitteleuropa ist nicht zu Ende. Und damit auch nicht das Drama des Westens.

Belarus: Lukaschenko ausgeliefert

Die einen sind Gefangene eines brutalen Systems, die anderen wurden mit falschen Versprechen gelockt: Eine Reise nach Belarus, wo ein Mann das Schicksal aller bestimmt.

Hotel Europa in Innsbruck: Fünf Sterne, alle verglüht

Die Rolling Stones, Cher und Queen Elizabeth: Wer etwas auf sich hielt, gastierte in Innsbruck im Hotel Europa. Nun ist das Haus bankrott. Es ist das Ende einer Ära.

Trockenheit: "Die Dürre trifft den deutschen Wald im Herzen"

Dem Wald geht es schlecht wie nie, sagt Forstwissenschaftler Jörg Ewald. Bäume passen sich an. Aber inzwischen sterben selbst Buchen, die bisher als sehr robust galten.

Bulgarien: Und immer sollen die Roma schuld sein

Roma werden in Bulgarien überall diskriminiert, immer wieder entlädt sich der Hass auf die Minderheit in Gewalt. Vor der Europawahl nutzen rechte Parteien die Stimmung.

Zukunft der Arbeit: In den Maschinenfeierabend

Die Post-Work-Bewegung möchte uns endlich von der Lohnarbeit erlösen. Es ist die letzte Utopie, zu der westliche Gesellschaften noch fähig sind.

Christenverfolgung: Wo bleibt die Nächstenliebe?

"Alles ist dem Westen wichtiger als wir", klagen die Christen im Nahen Osten. Zu recht. Denn ihre Angst, als Erste von Islamisten ausgelöscht zu werden, ist begründet.

Stadtplanung: "Überall Zäune, Kameras, Flutlicht"

Die Professorin Jana Revedin will das Zusammenleben in Städten verbessern. Sie forschte in Slums und Sozialbauten. Richtig schlimm fand sie nur Berlin-Mitte.

Klimawandel: Schönere Tage dank Erderwärmung?

Künftig wird das Wetter in Mitteleuropa immer angenehmer. Klingt gut. Doch andere Regionen leiden: Brasilien krankt an Hitze, russische Straßenzüge versinken im Schlamm.

Psychologie: "Die Kränkung ist wie ein eiternder Prozess"

Er tut Gutes als Experte für das Böse. Hunderte Verbrecher hat er begutachtet. Der Psychiater Reinhard Haller über die Besonderheiten der Seele und die Kraft der Kränkung

Winter: "Der Mensch ist nicht für den Winter gemacht"

Nun hat der Winter offiziell begonnen. Er ist ungemütlich, hart, manchmal grausam. Aber: Er macht dem Menschen auch ein Angebot, das er nicht ablehnen sollte.

Pilzesammeln: Wer Pilze will, soll zahlen

Schatzsuche im Herbst: In einen Wald in Portugal kommt nur, wer ein Ticket löst. Dafür sind Trüffel, Steinpilze und Champignons garantiert. Forstforscher sind begeistert.

Gerald Knaus: Der Mann, der für Angela Merkel den Flüchtlingsdeal erfand

Rechtspopulisten und Menschenrechtler – alle kritisieren das Abkommen mit der Türkei. Der Politikberater Gerald Knaus glaubt weiter daran. Kann er seine Idee retten?

Deutsch-polnische Beziehungen: Das Vertrauen ist leider verflogen

Bitte nur kurz die Erfolge der vergangenen 25 Jahre feiern. Die politischen Beziehungen zwischen Berlin und Warschau werden alles andere als harmonisch verlaufen.

Kirche: Ostern wirkt Wunder

Wasser, das zu Wein wird, Jesus, der von den Toten aufersteht – müssen gute Christen an Wunder glauben? Besser wäre es, sagt der Kirchenhistoriker Christoph Markschies.

Ernährung: "Wir könnten auch Ratten und Katzen essen"

Du bist, was du isst? Wir verhandeln alles am Essen, sagt Soziologin Eva Barlösius: Erziehung, Geschlecht, sozialen Status, Moral. Warum wir Ernährung gerne überbewerten.

Urlaub: Krise ahoi!

In vielen Urlaubsparadiesen schwächelt die lokale Währung. Also nichts wie hin! Wir stellen fünf günstige Reiseziele vor.

Flüchtlingskrise: Die neuen Routen der Flüchtlinge

Seit Ungarn seine Grenze dicht gemacht hat, versuchen Tausende Flüchtlinge, durch Nachbarländer Richtung Norden zu kommen. Doch die neuen Routen bergen neue Gefahren.

Flüchtlinge: Steinmeier kritisiert den Bau von Grenzzäunen

Deutschlands Außenminister hat auf einer Konferenz in Wien Alleingänge von EU-Staaten in der Flüchtlingskrise verurteilt. Der Westbalkan soll ein Hilfsprogramm erhalten.

Michael Doppelmayr: Herr der Lüfte

Keiner verkauft global so viele Skilifte wie Michael Doppelmayr. Jetzt will er mit seinen Gondeln aus Vorarlberg die Großstädte der Welt erobern.

17 Fotos

Schnee-Bilder: Unter der weißen Haube

Kurz nach Weihnachten ist nicht nur in Mitteleuropa der Winter eingekehrt. Bilder von Berliner Schnee-Füchsen und Glück auf Kufen und Skiern

Grönland: Schneerausch am Meer

Wer in Grönland auf Skitour geht, hat den Berg, ach was, das ganze Gebirge für sich allein – und steigt nach der Abfahrt direkt ins Schlauchboot.