Lesezeichen

: London

Premier League: FC Chelsea bestätigt Verkauf an US-Konsortium

Am Montag soll die Übernahme des englischen Fußball-Erstligisten durch ein US-Konsortium abgeschlossen werden. Der Erlös soll an Kriegsopfer in der Ukraine gehen.

Gui Minhai: Wann holt ihr meinen Vater raus?

Vor sieben Jahren wurde der schwedische Verleger Gui Minhai von chinesischen Agenten in Thailand entführt. Die Regierung in Stockholm ist bis heute untätig.

Tennis: Wimbledon will auf "Miss" und "Mrs." verzichten

Das prestigeträchtige Tennisturnier in London verabschiedet sich von alten Namensregelungen. Die Schiedsrichter sprechen die Spielerinnen bereits ohne Namenszusätze an.

Abba: "Voyage": Endlich versöhnt

Weltpremiere in London: Abba bringen ihr Virtual-Reality-Konzertspektakel "Voyage" auf die Bühne. Eine unheimliche, mitunter aber auch unheimlich schöne Angelegenheit.

Björn Ulvaeus: "Ich sah so lächerlich aus"

Abbas Liveshow startet in London, doch statt der Band werden deren Hologramme zu sehen sein – in jung. Wie ist es, sich selbst zu begegnen? Ein Gespräch mit Björn Ulvaeus

"Partygate": Ermittlungen zu Corona-Partys in Downing Street abgeschlossen

Nach 126 Strafbefehlen hat die Londoner Polizei ihre "Partygate"-Ermittlungen abgeschlossen. Für Boris Johnson ist die Affäre aber noch nicht ausgestanden.

Britisches Parlament: Konservativer Abgeordneter wegen Vergewaltigungsvorwürfen festgenommen

Ein Abgeordneter der britischen Konservativen Partei wird der sexuellen Nötigung und Vergewaltigung beschuldigt. Sexuelles Fehlverhalten im Parlament häuft sich.

Arbeitsmarkt: Großbritannien meldet niedrigste Arbeitslosigkeit seit 1974

Erstmals seit Beginn der Aufzeichnungen gibt es in Großbritannien mehr offene Stellen als Arbeitslose. Auch die Löhne sind gestiegen – die Inflation allerdings auch.

Großbritannien: Londoner Polizei verhängt weitere "Partygate"-Bußgelder

Mehr als 100 Strafen hat die Polizei inzwischen wegen Partys im Regierungssitz während eines Lockdowns verhängt. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen.

Nordirland: Großbritannien lehnt EU-Vorschläge zu Brexit-Regeln weiter ab

Der Streit um das Nordirland-Abkommen dauert an: Außenministerin Liz Truss droht mit einseitigen Schritten zur "Stabilisierung der Situation" in der britischen Provinz.

Nordirland-Protokoll: Vorteil Johnson

So skurril es ist: Der Sieg von Sinn Féin in Nordirland könnte Boris Johnson nützen. Seine Regierung hat nun ein neues Druckmittel gegenüber der EU in der Hand.

Brexit: Olaf Scholz warnt vor einseitigen Änderungen am Nordirland-Protokoll

Die britische Regierung will beschlossene Handelsvereinbarungen überdenken. Der Bundeskanzler verweist sie an die EU: Probleme ließen sich besser im Dialog lösen.

Großbritannien: Prinz Charles eröffnet erstmals britisches Parlament

Es ist eine der wichtigsten Aufgaben für die britische Monarchie: Prinz Charles hat die Regierungserklärung im Parlament verlesen. Die Queen hatte kurzfristig abgesagt.

Kommunalwahlen in Großbritannien: Verluste für Boris Johnsons Tories

In Großbritannien haben Tausende Kommunen gewählt. Erste Ergebnisse zeigen: Die Labourpartei übernimmt die Kontrolle in einigen bisher konservativen Bezirken Londons.

Inflation: Britische Notenbank hebt Leitzins erneut an

Wegen der hohen Inflation hebt die britische Notenbank den Leitzins zum vierten Mal innerhalb von sechs Monaten an. Er liegt nun so hoch wie zuletzt 2009.

Brexit: Auf ein Bier mit England

Boris Johnson kommt aus den Krisen nicht raus, die Wunden des Brexits sind nicht verheilt: Wie geht's der britischen Seele? Zur Kommunalwahl auf politischer Kneipentour

Luftfahrt: Australisches Unternehmen Qantas bestellt 52 Airbus-Flugzeuge

A350-Jets etwa sollen für Nonstop-Flüge zwischen Sydney und London dienen. Es sei die bislang größte Bestellung in Australiens Luftfahrt, erklärt die Fluggesellschaft.

Australien: Qantas startet längste Nonstop-Flüge der Welt

Fast 17.000 Kilometer Entfernung und 19 Stunden Flugzeit – ab 2025 soll es zwischen London und Sydney den längsten Flug der Welt geben. Genutzt werden neue A350-Jets.

Urteilsverkündung in London: Und Boris Becker regte sich nicht

Sein Mandant habe buchstäblich nichts mehr, sagte der Verteidiger noch. Doch die Richterin sah Vorsatz und vermisste Reue. Boris Becker muss ins Gefängnis.

Biennale in Venedig: Die Kunst, zu Feiern

Die Biennale in Venedig kann in diesem Jahr trotz Pandemie und Krieg in Europa wieder stattfinden. Aber wird auch schon wieder wie gewohnt hart gefeiert? 

Prozess in London: Boris Becker zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt

Im Prozess um Insolvenzbetrug ist Ex-Tennisstar Boris Becker zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Der 54-Jährige muss aber nur die Hälfte der Strafe verbüßen.

Europa League: Schon wieder ein Festtag

Eintracht Frankfurt hat Europa verstanden. Nach dem Hinspielsieg im Halbfinale gegen West Ham ist das Finale näher gekommen. Der mögliche Gegner dort: RB Leipzig.

Wimbledon: Die große Ausladung

Keine Russen und Belarussen in Wimbledon. Die Kritik an der Entscheidung ist groß. Es leiden auch Spieler wie Andrey Rublev, der sich gegen den Krieg positioniert hat.

London: Britisches Gericht erlaubt Auslieferung von Julian Assange

Die Auslieferung von WikiLeaks-Gründer Assange an die USA rückt näher. Die britische Justiz hat diese formell genehmigt. Nun muss noch die Innenministerin zustimmen.