Lesezeichen

: Hermann Hesse

Totholz: Liegenlassen lernen

Baumleichen waren früher das Symbol für ökologisches Scheitern, heute gilt Totholz als Basis für den klimafreundlichen Waldumbau. In jedem Fall ist es äußerst poetisch.

Verhalten in der Corona-Krise: Rücksicht ist das neue Rock 'n' Roll

Im Westen gibt es die lange Tradition, Rücksichtslosigkeit als Coolness zu verklären. In der Pandemie lohnt es sich jetzt für jeden, das Prinzip noch mal zu überdenken.

"Narziss und Goldmund": Striemen, Schnitte, Schlagwunden

Selbstgeißelungen im Mondlicht: Stefan Ruzowitzky macht aus Hermann Hesses Roman "Narziss und Goldmund" einen schön fotografierten Sexfilm für Katholiken.

Sprichwörter: Aller Anfang ist (schwer) leicht

Es ist Zeit, mit Weisheiten aufzuräumen, die das Leben nur belasten. Wir hätten da ein paar Vorschläge...

"Justizpalast": Palast der Vergeblichkeit

"Justizpalast", ein Roman von Petra Morsbach über das Innenleben der Justiz, wird derzeit hoch gelobt und wurde soeben mit einem Literaturpreis belohnt. Wovon erzählt er?

Borkenkäfer: Die Katastrophe, ein Glücksfall

Wann ist Natur wirklich Natur? Der Nationalpark Bayerischer Wald gibt darauf eine eindeutige Antwort: Wenn sich der Mensch nicht einmischt.

Konfession: Welcher Christ sind Sie?

Was hat DSDS mit Ihrer Konfession zu tun? Oder Putzen? Machen Sie den Glaubenstest und finden Sie heraus, ob Sie die Klischees von Protestanten und Katholiken erfüllen.

Beziehung: Der Nächste, bitte!

Noch nie war es so leicht, einen neuen Partner kennenzulernen. Und trotzdem scheint es schwerer denn je, die Liebe zu finden. Liegt das an den unbegrenzten Möglichkeiten?

Udo Lindenberg: Ein Mann ohne Plan B

Udo Lindenbergs neues Album heißt "Stärker als die Zeit", und dieses Motto charakterisiert seine ganze Karriere. Zum 70. eine kleine Reise durch die Songs seines Lebens

Saudi-Arabien: Der König ist zu Tränen gerührt

Ein Kulturfestival in der Wüste von Saudi-Arabien, und im deutschen Pavillon treten Lautenspieler und Gaukler auf. Wird die Kunst zum Beiprogramm des Waffenhandels?

Psychologe Martin Lohmann: "Der Nordurlauber ist flexibler"

In welche Himmelsrichtung wir reisen, verrät viel über uns. Der Psychologe Martin Lohmann über gebildete Einzelgänger und hedonistische Herdentiere.

Lyrik: Lyrische Einwanderung

Vorbereitungen auf den Buchmessen-Schwerpunkt: Eine neue Anthologie versammelt Schweizer Poesie - vielstimmig und jenseits der hinlänglich der bekannten Namen.

Arno Schmidt : Flachland und Nachschlagewerke!

Ein "Topograph horizontaler Höllenstürze": Arno Schmidt, der große Grummler, Misanthrop und Grantler wäre jetzt 100 Jahre alt geworden. Eine Hommage als Zettelkasten

Menschenrechte in Katar: "Pep Guardiolas ethisches Versagen wiegt schwer"

Guardiola steht für Fairness und Bescheidenheit, sagt Philosoph Wolfram Eilenberger. Doch er verrät seine Werte, weil er als Katars Werbefigur zu Missständen schweigt.

Ich habe einen Traum

Douglas Adams starb am Freitag, dem 11. Mai, in Santa Barbara, Kalifornien, im Alter von 49 Jahren. Als Schriftsteller wurde er mit der Science-Fiction-Trilogie »Per Anhalter durch die Galaxis« bekannt. Vor einem Jahr trafen wir Adams in Berlin und er entwarf den Traum eines Gesellschaftsspiels mit kleinen Supercomputern - sein letzter Ausflug in die Zukunft

Hans-Joachim Fuchtel: Merkels Mann für Griechenland

In heikler Mission: Der Schwarzwälder Hans-Joachim Fuchtel ist Sonderbeauftragter von Kanzlerin Merkel für Griechenland. Christoph Dieckmann war mit ihm unterwegs.

Pep Guardiola: Ein Fußballtrainer zwischen Kant und Hesse

Der Neu-Bayer Pep Guardiola möchte die großen Philosophen in seine Trainingsarbeit einbauen. Seine Spieler sollen jeden Tag ein bisschen klüger werden. Von C. Gilbert

Hermann Hesse: Siddhartha im Schwarzwald

In Calw warnte man einst die Kinder, sie könnten enden wie Hermann Hesse. Fünfzig Jahre nach seinem Tod wird der Dichter in seiner Heimat gefeiert – weil man ihn braucht.

Hörbuch "Lyrikstimmen": Singt für uns, ihr Dichter!

Ein großartiges Hörbuch: "Lyrikstimmen" versammelt 420 Gedichte auf 9 CDs. Ingeborg Bachmann, Paul Celan, Karl Kraus, Hugo von Hofmannsthal – im Originalton. Von C. Rietz

Literaturfans bei Facebook: Nietzsche schlägt Schiller

Wer glaubt, die Menschen läsen nicht, sollte zu Facebook gehen. Dort hoch im Kurs: Existenzialismus, Bullerbü und Hermann Hesse. Eine Glosse von David Hugendick

Wochenmarkt: Jetzt Zwiebeln einmachen

Die Gourmetzwiebel Höri-Bülle ist auf der Bodenseehalbinsel Höri zuhause. Eingelegt in Balsamessig schmeckt sie köstlich. Eine ordinäre Zwiebel tut es allerdings auch.

Erfolg: Wenn die eigene Stärke zur größten Schwäche wird

Wer immer nur auf eine herausragende Kompetenz setzt, vernachlässigt alle anderen Fähigkeiten. Warum es besser ist, nicht nur auf das zu setzen, was man schon kann.

Nächste Seite