Lesezeichen

: Freundschaft

Selbstbewusstsein: Wie nehme ich Dinge nicht so persönlich?

Ein seltsamer Smiley in der Nachricht und schon ist man verunsichert. Warum sind manche Menschen schnell gekränkt? Eine Therapeutin erklärt, wie das Kopfkino ausbleibt.

Fremdgehen: Kann man mit der Affäre seines Mannes Frieden schließen?

Sie heiratet ihre Jugendliebe. Doch nach 14 Jahren Ehe merkt sie: Ihr Mann liebt sie nicht mehr. Nach seinem Tod entschließt sie sich, seiner Affäre zu schreiben.

Fantasiefreund: "Bernd ist sooo süß, Papa"

Die Tochter hat einen neuen Spielkameraden, einen Wassersack. Er bedeutet ihr viel. Der Vater ist gerührt, eine fantasievolle Kindheit ist etwas Schützenswertes.

Schwiegerfamilie: "Mein Schwiegervater macht keinen Hehl daraus, dass er mich verachtet"

Wenn man eine Beziehung eingeht, lässt man sich nicht nur auf einen Menschen ein. Sondern auch auf eine neue Familie mit eigenen Bräuchen, Einstellungen und Vorurteilen.

Beliebte Artikel zum Thema

Meistgelesen Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert Weitere Themen

Beziehung: 30 und noch nie in einer Beziehung?

Der erste Kuss, das erste Mal verliebt, die erste Beziehung: Viele erleben das als Jugendliche. Doch nicht alle hatten mit Anfang 30 schon eine feste Beziehung. Du auch?

Lektionen des Lebens: Was hättest du gerne mit 21 schon gewusst?

Ein Doppelkinn ist kein Drama. Sex muss nicht wehtun. Und Freundschaften können Schwerstarbeit sein. Was hat dich das Leben gelehrt? Wir suchen deine besten Lektionen.

Introversion und Extraversion: Warum finden es manche anstrengend, sich mit anderen zu treffen?

Manche ziehen ihre Energie aus dem Kontakt mit Menschen, manche erschöpft das eher. Trotzdem sind Introvertierte nicht am liebsten allein zu Haus, sagt Stefanie Stahl.

"Flee": Die Erinnerung auf der Leinwand

Eine hochdramatische Flucht und ein Leben in ständiger Angst: Der oscarnominierte Film "Flee" erzählt mit ungewöhnlichen Mitteln vom Schicksal eines afghanischen Jungen.

Geständnisse: Verraten Sie uns Ihr Geheimnis?

Jeder Mensch hat eins. Das er seit Ewigkeiten mit sich rumträgt oder erst seit Kurzem hütet, das sehr klein oder ganz schön groß ist: Wir möchten Ihr Geheimnis erfahren!

Gerhard Schröder und Wladimir Putin: Männer wie wir

Egal, was passiert: Gerhard Schröder hält zu Wladimir Putin. Das Prinzip Männerfreundschaft hat ihn erst mächtig, dann reich und schließlich sehr einsam gemacht.

Soziales Miteinander: Raus aus der Höhle

Zwei Jahre Corona-Distanz haben uns in den Rückzug getrieben. Aber nun sollten wir wieder ins Leben finden. Sonst könnte es schwierig werden mit der sozialen Identität.

Geld in der Beziehung: Welche Rolle spielt Geld in deiner Beziehung?

Deine Partnerin verdient mehr als du? Dein Bruder leiht sich oft Geld von dir? Dein bester Freund hat geerbt? Erzähl uns, wie Geld deine Beziehungen beeinflusst.

Freundschaft: Kann man zu viele Freunde haben?

Von guten Sachen kann man nie genug bekommen. Oder doch? Bei der Freundschaft, darauf deuten Studien hin, könnte komischerweise das Gegenteil richtig sein.

Debatten über den Ukraine-Krieg: Lob des Wankelmuts

Der unerbittliche Streit um den Krieg gefährdet Freundschaften. Dabei liegt in der Unentschlossenheit die Kraft für eine gewinnbringende Auseinandersetzung.

Niels Högel: "Du hast bewusst mit meinem Leben gespielt"

Nach einem Autounfall rettet ein Freund Matthias Corssen das Leben. Denkt er lange. Dann erfährt er die ganze Wahrheit über seinen Freund: den Serienmörder Niels Högel 

Social Media: Wir wissen, wem du auf Twitter folgst

Über soziale Medien hielt man früher Kontakt mit Freunden. Heute entzweit man sich dort mit ihnen. Like- und Share-Buttons haben Misstrauen entfacht. Gegenüber allem.

Beziehung: "Wenn zwei Menschen sich verlieben, haben sie einen besonderen Blick"

Hugh Nini und Neal Treadwell sammeln seit Jahrzehnten alte Fotos von verliebten Männern. Inzwischen haben sie genug, um allen zu zeigen: Es gab diese Lieben schon immer.

Jugend: "Unsere Geschichte ist die einer tiefen Verbundenheit"

In der Schule gehen sie auf ein Date, ein Paar werden sie nicht. Doch sie beginnen eine Brieffreundschaft, die mittlerweile seit 40 Jahren hält.

Unzuverlässigkeit: Wie sollte man mit unzuverlässigen Freunden umgehen?

Der andere kommt ständig zu spät oder sagt spontan ab – da sollte man mal richtig wütend werden, sagt die Psychologin Stefanie Stahl. Über Ehrlichkeit in Freundschaften

Nationalsozialismus: Hinter jedem Namen steckt ein Schicksal

Im Briefkasten einer ehemaligen Schule in Hamburg landet ein altes Poesiealbum. Eine Historikerin macht sich ans Werk – und stößt auf erstaunliche Geschichten.

Netflix: Wer sein Konto teilt, soll mehr zahlen

100 Millionen Menschen nutzen Netflix über geteilte Konten. Damit soll bald Schluss sein. Erste Tests mit Zusatzgebühren für solche Accounts gibt es bereits.

Aufruf: Gefährdet Alkohol deine Beziehung?

Du willst ein geregeltes Leben, doch dein:e Partner:in schafft es nicht, vom Alkohol loszukommen? Erzähl uns hier, wie Alkohol deine Beziehung beeinflusst.

Leseraufruf: Was ist die Geschichte hinter Ihrem Lieblingsrezept?

Gerichte sind kulinarische Erinnerungen, eng verwoben mit individuellen und kollektiven Erlebnissen. Wir würden gerne wissen, was Sie mit Ihrem Lieblingsessen verbinden.

Dirk Kurbjuweit: Im Brandenburger Herz der Finsternis

Wie verlässlich ist die eigene Moral? In seinem neuen Roman "Der Ausflug" entfacht Dirk Kurbjuweit ein philosophisches Gedankenexperiment.

"Replika": Dein dreckiges KI-Herz

In der App Replika kann man direkt mit einer KI chatten. Können Mensch und Maschine zusammenleben? Die Geschichte eines Missverständnisses

Verabredungen nach der Pandemie: Bitte einfach canceln

Während der Pandemie wurde dauernd alles abgesagt, mit Bedauern und Zerknirschung. Dabei kann eine Absage auch etwas Schönes sein, findet unsere Autorin.

Wohngemeinschaft: Verdammt, ich lieb’ dich!

Auch wenn man sich nervt, auch wenn es manchmal schrecklich ist: Was gibt es Schöneres als WGs? Drei Studierende erzählen.

Psychologie: Wie gehe ich mit dem Leid anderer Menschen um?

Ob bei Sorgen von Freunden oder angesichts der schrecklichen Nachrichten aus der Ukraine: Eine Psychologin erklärt, wie man damit umgeht, wenn es anderen schlecht geht.

Single sein: Ein falscher Kuss mit dem richtigen Mann

Manche Männer sind gefährlich. Nicht die, die einem sagen: Ich will dich – und morgen weg sind. Sondern die, die auf einer Party länger bleiben.

Übergriffige Freunde: Hast du einen übergriffigen Freund auf sein Verhalten angesprochen?

Er lässt beim Flirten nicht locker, versteht betrunken kein Nein. Hast du dich schon mal getraut, einen guten Freund auf sein Verhalten anzusprechen? Erzähl uns davon.

Küche: Herdakrobatik

In winzigen Küchen kann man nicht kochen? Ein Irrglaube. Es ist nur eine Frage der Übung – die sich vielleicht sogar in besonderen Kochfähigkeiten auszahlt.

Beziehung und Freundschaft: "Ich hatte Angst, meine Freundin an ihn zu verlieren"

Elisa kann den Partner ihrer besten Freundin nicht ausstehen, aber wie kann sie ihr das sagen? Vorsichtig und zum richtigen Zeitpunkt, so die Therapeutin Ream Hadi-Hohn.

Kulinarische Mitbringsel: Wie reizend!

Kimchi, Chili-Öl oder fermentierter Ingwer-Honig: Wir empfehlen scharfe Mitbringsel zum Selbermachen. Denn Schenken ist immer eine schöne Geste, besonders ohne Anlass.

"JGA: Jasmin. Gina. Anna.": Unter dem Tüll liegt die Tristesse

Eine deutsche Komödie über einen Junggesellinnenabschied, die nicht platt und peinlich, sondern wirklich lustig und ein bisschen tiefsinnig ist? Doch, das geht.

Quarterlife-Crisis: Warum fühlen wir uns so lost?

Die Zeit zwischen 20 und 30 ist voller Träume und Möglichkeiten, aber mit jeder Entscheidung schließt man welche aus. Diese Quarterlife-Crisis ist echt keine gute Idee.

China und Russland: Eine Freundschaft, in der es auch um Waffen geht

Russland hat China um Waffen gebeten. Beide Staaten kooperieren militärisch bereits, doch Lieferungen würden Peking direkt in den Ukraine-Krieg verwickeln.

Kälte: Erträgt man Kälte in Gesellschaft besser als allein?

So steht es um die Macht der Herzenswärme: Im Winter kann uns die äußere Kälte an die innere erinnern. Aber Wärme hat auch einen Einfluss auf unsere Stimmung.

Gast und Gastgeber: Einer geht noch

Wenn der Gastgeber gähnt, sollte man aufbrechen, findet die eine. Der andere entgegnet: Dann wird es doch erst lustig! Über Bleiber und Geher unter den Gästen

Corona und Gesellschaft: Wie finden wir aus der Spaltung heraus?

Zwischen Geimpften und Ungeimpften läuft ein tiefer Graben, zeigen Daten der Forschungsorganisation More in Common. Die Autorinnen fordern eine Aufarbeitung der Pandemie.

Nachrichtenpodcast: Gilt grenzenlose Freundschaft auch im Krieg?

Noch kurz vor Russlands Angriff auf die Ukraine versicherte sich Wladimir Putin in China der Freundschaft von Xi Jinping. Doch den Krieg hat er auch Xi nicht angekündigt.

Emotionale Care-Arbeit: Freundschaft ist keine Arbeit

Care-Arbeit meint vor allem die Fürsorge in der Familie. Viele beziehen den Begriff aber mittlerweile auch auf Zuwendung unter Freunden. Unsere Autorin findet das falsch.

Beginn der Pandemie : "So schnell wandert das nicht bis Frankfurt 😅"

Erinnern Sie sich noch, vor zwei Jahren? Anfang 2020 ahnte niemand, was dieses neue Virus aus China bedeuten würde. Wir haben Ihre Chatverläufe aus dieser Zeit gesammelt.

Bindungsangst: "Ich merkte, dass ich viel zu glücklich bin, um uns aufzugeben"

Sie genießt ihre Freiheit und schläft mit vielen Männern. Doch dann verliebt sie sich heftig – und stellt ihre Grundprinzipien infrage.

Wein verschenken: Wer schenken will, muss loslassen können

Ein mitgebrachter Wein soll Gastgeber erfreuen und nicht eigene Kennerschaft demonstrieren. Wer erwartet, dass dieser sofort ausgeschenkt wird, hat was falsch verstanden.

Inge Seiffge-Krenke : "Frühe Beziehungen prägen uns bis zu sieben Jahre nach ihrem Ende"

Viele junge Menschen haben Affären oder Sex mit Freunden statt langen Beziehungen. Die Psychologin Inge Seiffge-Krenke untersucht, warum sie sich nicht festlegen wollen.

Essstörungen in WGs: Die WG-Küche, das Minenfeld

Leona mied Kochabende, verglich die Kalorien ihrer Speisen mit denen der Mitbewohnerin. Lange verschwieg sie ihre Essstörung – bis sie sich nicht mehr verstecken konnte.

Selbstdarstellung: Das öffentliche Innenleben

Valentin Groebner nähert sich in seinem neuen Buch der allgegenwärtigen Ichbezogenheit. Mit Entspanntheit, treffsicherer Formulierungsgabe und Gelehrsamkeit

13 Fotos

"Cut It Short": Wie es früher niemals war

Zwei polnische Fotografen versuchen das Unmögliche: die Zeit zurückzudrehen. Sie kehren in ihr Heimatdorf zurück, um ihre längst vergangene Jugend zu bebildern.

Beziehungen: Da hört die Freundschaft auf

Der Nachwuchs, die Impfung, der Kontostand: Wie bleiben wir befreundet, wenn unsere Leben auseinanderdriften? Das Geheimnis langer Freundschaften ist oft Zufall.

Chronisches Fatigue-Syndrom: "Mein Leben ist über große Strecken im Stillstand"

Sie ist ständig müde, fühlt sich immer kurz vor dem Zusammenbruch. Marianne Wollseif leidet am Chronischen Fatigue-Syndrom. Wie sie es schafft, dennoch weiterzuarbeiten.

Beziehungen: Hat die Pandemie Ihre Freundschaften verändert?

Kontaktbeschränkungen haben Freundschaften in den letzten Monaten belastet. Wir suchen Freundschaftspaare, die uns erzählen, wie sie die Pandemie bislang erlebt haben.

Klugscheißerei: Wissen von der Rückbank

Unser Autor hasst es, beim Fahren ungebetene Ratschläge zu bekommen. Weil er als Beifahrer selbst zum nervigen Tippgeber wird, schwört er: ab jetzt laissez faire.

YouGov-Umfrage: Freundschaften sind die Verlierer der Corona-Pandemie

Fast ein Drittel der Menschen in Deutschland hat sich von ihren Freunden entfernt, zeigen exklusive Daten von YouGov. Ganz anders sieht es bei Paaren aus.

Partnerschaft: "Mit ihr ist alles leicht und unbeschwert"

Sie begleitet eine Freundin in ein Restaurant. Dabei fällt ihr am Nebentisch eine Frau auf. Sie gibt ihr ihre Nummer – und es entsteht eine Beziehung voller Leichtigkeit.

Jan Banning und Christina Boyer: Wie Freundschaft dem Gefängnis trotzt

Der Fotograf Jan Banning lernte die Inhaftierte Christina Boyer in einer Strafanstalt im Süden der USA kennen. Seitdem kämpft er für ihre Freiheit.

Wertschätzung in der Freundschaft: Wie bringe ich einen Freund dazu, mehr Wertschätzung zu zeigen?

Er lässt sich von ihr bekochen, die Bettwäsche waschen, Wein kredenzen. Aber wenn sie mal Hilfe braucht, hat er keine Zeit. Warum gibt er rein gar nichts zurück?

Erbe: Ich dachte mir: "Na toll, schön für dich"

Sven und Katja sind seit der Schule eng befreundet. Ihm wurde bereits mit Anfang 20 eine Wohnung überschrieben, Katja wird nie erben. Belastet das ihre Freundschaft?

Diana Kinnert und Daniel Schreiber: "Natürlich hat Einsamkeit mit Politik zu tun"

Politikerin Diana Kinnert und Autor Daniel Schreiber diskutieren, was es bedeutet, einsam zu sein. Ein Gespräch über die Folgen des neuen Alleinseins in der Pandemie

Intimität beim Sex: Er sagt: Mindblowing! Ich sag: normaler Sex

Man kann Sexspielzeuge und Penisse vergleichen, klar. Machen wir Frauen auch. Aber dadurch wird der Sex nicht besser. Der Hunger auf den anderen Körper bringt den Rausch.

Scheidung: "Die beginnende Liebe half mir, Wunden zu heilen"

Als junger Mann ist er in zwei Frauen verliebt. Die eine heiratet er, die andere verliert er aus den Augen – bis er sie, nach dem Scheitern der Ehe, wieder trifft.

Glück: "Heute nichts erlebt – auch schön!"

Was macht Sie glücklich in diesen Zeiten? Diese Frage haben wir Leserinnen und Lesern gestellt. Eine Auswahl der eindrücklichsten Antworten

Depression: Wie gehe ich richtig mit depressiven Menschen um?

Viele fühlen sich überfordert, wenn Freund:innen an einer Depression erkranken. Expert:innen erklären, wie man richtig hilft – ohne unbewusst zu verletzen.

Querdenker-Aussteiger: Da wächst ein Pflänzlein

Harry war Querdenker. So radikal, dass er fast zur Waffe gegriffen hätte. Jetzt lässt er sich impfen. Ohne seinen Freund Dieter hätte er das nicht geschafft.