Lesezeichen

: England

Premier League: FC Chelsea bestätigt Verkauf an US-Konsortium

Am Montag soll die Übernahme des englischen Fußball-Erstligisten durch ein US-Konsortium abgeschlossen werden. Der Erlös soll an Kriegsopfer in der Ukraine gehen.

Großbritannien: Boris Johnson schwächt Verhaltenscode für Minister ab

Wenn Politiker wegen ethischer Fauxpas zurücktreten müssten, sei das unverhältnismäßig, sagt der britische Premier. Eine öffentliche Entschuldigung müsste ausreichen.

Gui Minhai: Wann holt ihr meinen Vater raus?

Vor sieben Jahren wurde der schwedische Verleger Gui Minhai von chinesischen Agenten in Thailand entführt. Die Regierung in Stockholm ist bis heute untätig.

"How Did Meyer Survive?" : Ein grenzenloser Papierkrieg

Wie überlebte Stefan Meyer, ein Pionier der Kernforschung, die Nazi-Zeit? Ein neues Buch erzählt die abenteuerliche Geschichte 

Beliebte Artikel zum Thema

Meistgelesen Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert Weitere Themen

Partygate: Neue Partyfotos belasten Boris Johnson

Neue Bilder setzen Boris Johnson unter Druck – kurz vor der Veröffentlichung des ungekürzten Ermittlungsberichts. Auf den Fotos ist er mit einem gefüllten Glas zu sehen.

Premier League: Manchester City ist erneut englischer Fußballmeister

Dank zweier Tore von İlkay Gündoğan holt Manchester City zum vierten Mal in fünf Jahren den Meistertitel. Die Spannung war noch am letzten Spieltag groß.

"Partygate": Ermittlungen zu Corona-Partys in Downing Street abgeschlossen

Nach 126 Strafbefehlen hat die Londoner Polizei ihre "Partygate"-Ermittlungen abgeschlossen. Für Boris Johnson ist die Affäre aber noch nicht ausgestanden.

Jake Daniels: Englischer Fußballprofi outet sich als schwul

Nach dem Australier Josh Cavallo steht auch der englische Fußballprofi Jake Daniels öffentlich zu seiner Homosexualität. Er hoffe, dass andere aktive Spieler ihm folgen.

Großbritannien: Londoner Polizei verhängt weitere "Partygate"-Bußgelder

Mehr als 100 Strafen hat die Polizei inzwischen wegen Partys im Regierungssitz während eines Lockdowns verhängt. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen.

Großbritannien: Prinz Charles eröffnet erstmals britisches Parlament

Es ist eine der wichtigsten Aufgaben für die britische Monarchie: Prinz Charles hat die Regierungserklärung im Parlament verlesen. Die Queen hatte kurzfristig abgesagt.

FC Chelsea: Bietergruppe kauft Londoner Premier-League-Club Chelsea

Für ein Gesamtvolumen von fast fünf Milliarden Euro geht der Londoner Fußballclub an Geldgeber aus den USA und der Schweiz. Die Erlössumme soll gespendet werden.

Inflation: Britische Notenbank hebt Leitzins erneut an

Wegen der hohen Inflation hebt die britische Notenbank den Leitzins zum vierten Mal innerhalb von sechs Monaten an. Er liegt nun so hoch wie zuletzt 2009.

Brexit: Auf ein Bier mit England

Boris Johnson kommt aus den Krisen nicht raus, die Wunden des Brexits sind nicht verheilt: Wie geht's der britischen Seele? Zur Kommunalwahl auf politischer Kneipentour

Boris Becker: Ein Sieger, der gegen sich selbst verlor

Er war eine Märchengestalt, dann kam der Fall. Heute wird das Strafmaß gegen Boris Becker verkündet. Ganz gleich, wie es ausfällt: Er bleibt einer von uns.

Großbritannien: Fast 80 Prozent der britischen Firmen finden nur schwer Fachkräfte

Die meisten britischen Unternehmen haben erhebliche Schwierigkeiten bei der Fachkräftesuche. Verantwortlich dafür sind vor allem der Brexit und die Corona-Pandemie.

Nationalsozialismus: Hinter jedem Namen steckt ein Schicksal

Im Briefkasten einer ehemaligen Schule in Hamburg landet ein altes Poesiealbum. Eine Historikerin macht sich ans Werk – und stößt auf erstaunliche Geschichten.

Restaurierung des Rimini-Altars: Alabaster, die Diva aller Materialien

Der berühmte Rimini-Altar in Frankfurt darf weder mit Wasser noch Seife in Kontakt kommen. Während der Restaurierung halfen Geochemiker, einige seiner Rätsel zu lösen.

Jugendbewegung in China: Revolte im Liegen

Auf chinesischen Millennials lasten lauter Erwartungen – der Eltern, der Arbeitgeber, des autoritären Regimes. Und sie? Steigen zu Millionen aus.

Vertrag von Rapallo: Ein verhängnisvolles Abkommen

Der Rapallo-Vertrag festigte 1922 Deutschlands heikles Verhältnis zu Russland. Er galt im Westen als Ausdruck deutscher Unzuverlässigkeit – mit Nachwirkungen bis heute.

Bedrohte Tiere: Zehn Zentimeter großer Affe in englischem Zoo geboren

Im Chester Zoo haben zwei Lisztaffen überraschend Nachwuchs bekommen. Das Mini-Äffchen wiegt nur 40 Gramm. Die Tiere zählen zu den am stärksten bedrohten Arten weltweit.

Frische Kräuter: "Minze ist melancholisch"

Frische Kräuter machen fast jedes Gericht besser. Wie man mit ihnen die Sensorik trainiert und warum Thymian nicht gleich Thymian ist: Ein Treffen mit Köchin Niki Segnit

Bundesliga-Rückschau: Ein Textilvergehen als Demütigung

Hertha-Fans nötigen die Spieler dazu, ihr Trikot auszuziehen. Was kommt als Nächstes, die Züchtigung? Und Julian und Christian vertragen sich. Der 29. Spieltag

Miranda Cowley Heller: "Das Geld ist weg, aber die Haltung noch intakt"

Miranda Cowley Heller war eine große Nummer im US-Seriengeschäft. Jetzt ist ihr erster Roman erschienen. Ein Gespräch über Künstlerfamilien, Cape Cod und Aktionärslogik

Inflation in Großbritannien: "Es funktioniert, wenn man ein Zelt in die Wohnung stellt"

Erst der Brexit, nun die Inflation: In Großbritannien werden die Ärmsten der Armen noch etwas ärmer. Doch dem Staat fehlen Wille und Spielraum, um entscheidend zu helfen.

"The Quartet": Sie dachten neu

Um 1950 mischten vier Philosophinnen aus Oxford die Forscherwelt auf. Zwei neue Bücher gehen jenen Frauen nach, die sich gegen den intellektuellen Mainstream stellten.

Judd Apatow: "Jede Art, uns zum Lachen zu bringen, verdient Anerkennung"

Wie macht man Comedy in ernsten Zeiten? Der Regisseur Judd Apatow, bekannt für Komödien und Psychodramen, sagt: Humor kann gerade jetzt verbindend wirken.

Kirche und Frieden: Was der Papst gegen den Krieg tun kann

Franziskus versucht sich als Friedensdiplomat. Das hat Tradition – erklärt der Kirchenhistoriker 

Christopher Clark: "Preußen war ein europäischer Staat, bevor er ein deutscher wurde"

Einerseits tolerant, andererseits militaristisch: der Historiker Christopher Clark über den Staat Preußen, den viele Deutsche bis heute nicht richtig verstehen

Fußball: "Wann, wenn nicht jetzt, ist die Zeit für Reformen?"

Es wurde nie darauf geachtet, wer in den Volkssport Fußball investieren darf und was das viele Geld mit ihm macht. Nun muss er sich erneuern. Die Europa-Kolumne

Krieg in der Ukraine: Wird der Osten diesmal im Westen bleiben?

Die Invasion der Ukraine ist nur ein Beispiel: Das Drama der jungen Demokratien in Mitteleuropa ist nicht zu Ende. Und damit auch nicht das Drama des Westens.

Historische Frauenromane: Solidarität hat ein Geschlecht

Der historische Frauenroman boomt wie nie. Was bringen die vielen Geschichten über einsame Ladys in feindlichen Männerwelten? 

Patrick Leigh Fermor : Allein sein, nicht sprechen

In England ist Patrick Leigh Fermor bis heute ein verehrter Autor. Sein Reisebuch "Eine Zeit der Stille" beweist: zu Recht.

Fifa-Sanktionen: Russland wird vom internationalen Fußball isoliert

Auch Dänemark, Norwegen, England und die Schweiz wollen nicht mehr gegen Russland spielen. Die Fifa greift ein. Kritikern geht das aber nicht weit genug.

"Belfast": Der Blick eines Neunjährigen

Kenneth Branaghs Film "Belfast" ist einer der großen Oscarfavoriten. Der Regisseur wirft darin einen liebevollen Blick auf Nordirland – und das Kind, das er einmal war.

Erfindung der Glühbirne: Erster! Oder nicht?

Wer etwas Tolles erfindet, kann reich und berühmt werden. Außer ein anderer kommt zur selben Zeit auf die gleiche super Idee. 

Alkoholkonsum: Die neue Nüchternheit

Die Deutschen trinken weniger. Zwar halten ältere Akademiker am Alkohol fest, aber junge Großstädter feiern den gesunden Hedonismus. Ist Trinken bald so out wie Rauchen?

Sommerurlaub: Dem Wasser so nah

Ein Lichtblick in diesem scheinbar nie endenden Pandemie-Winter: Die Planung des Sommerurlaubs. Zwölf Sehnsuchtsorte direkt am Wasser – von Brandenburg bis Griechenland

Eunice: Sturmtief erreicht England mit Rekordgeschwindigkeit

Mit der wohl schnellsten je in England gemessenen Bö ist Sturm Zeynep auf das Land getroffen. Zwei Menschen wurden in den Niederlanden von Bäumen getroffen und starben.

Verbraucherpreise: Inflation in Großbritannien steigt auf 30-Jahre-Hoch

Die britischen Verbraucherpreise sind im Januar um 5,5 Prozent gestiegen, so stark wie zuletzt 1992. Vor allem Energie wurde teurer, aber auch Bekleidung und Schuhe.

Missbrauchsskandal: Prinz Andrew einigt sich mit Klägerin Virginia Giuffre

Der Royal kann einen Missbrauchsprozess gegen sich abwenden. Beide Seiten einigen sich auf einen Vergleich, Andrew macht "eine bedeutende Spende" für Missbrauchsopfer.

Peter Pomerantsev • Das Beste aus Z+: Was ist eigentlich das Problem der Deutschen mit Russland?

Unser Autor hat Deutschland stets bewundert für den Umgang mit der eigenen Historie. Umso mehr irritiert ihn nun die deutsche Haltung im Russland-Ukraine-Konflikt.

Großbritannien: Britischer Ex-Premier John Major legt Boris Johnson den Rücktritt nahe

In der "Partygate"-Affäre um Feiern während des Lockdowns meldet sich der ehemalige Premierminister John Major zu Wort. Er fordert Boris Johnson zum Rücktritt auf.

Großbritannien: Ausschuss sieht nur "höhere Kosten und mehr Bürokratie" durch Brexit

Mehr Belastungen, sonst nichts: Dies seien die Folgen des EU-Austritts, heißt es in einem Bericht des britischen Parlaments. Die Pläne der Regierung würden nichts ändern.

Fußball-Europameisterschaft: Großbritannien und Irland bewerben sich gemeinsam für EM 2028

Die Fußballlandesverbände von England, Irland, Nordirland, Schottland und Wales haben ihre Bewerbung bekannt gegeben. Damit ist die Ausrichtung der WM 2030 vom Tisch.

Boris Johnson: Mmmhhöööö

Boris Johnson hat Downing Street zu einem Komödienort gemacht. Betrachtet man den Premierminister also als Schauspielkünstler, glaubt man, Strategie dahinter zu erkennen.

Queen Elizabeth II: Von Volkes Gnaden

Die Briten könnten die Monarchie jederzeit abschaffen. Trotzdem hält sich Queen Elizabeth II seit 70 Jahren im Amt – eine große Mehrheit mag sie. Was ist ihr Geheimnis?

Ukraine-Konflikt: Großbritannien will seine Truppenstärke in Osteuropa verdoppeln

Der britische Premier Boris Johnson bietet Nato-Staaten im Ukraine-Konflikt mehr Soldaten und Waffen an. Das soll "eine deutliche Botschaft" an Russland senden.

Missbrauchsskandal: Prinz Andrew will sich Geschworenenprozess stellen

Der zweitgeborene Sohn der Queen will sich in den USA einem Verfahren wegen der Missbrauchsvorwürfe gegen ihn stellen. Der Prozess könnte noch dieses Jahr starten.

Partygate: Boris Johnson soll Geburtstag mit mehr als 30 Gästen gefeiert haben

Im Juni 2020 waren in Großbritannien Kontakte in Innenräumen verboten. Die Verlobte des Premiers soll dennoch eine Überraschungsparty für den Premier organisiert haben.

Großbritannien: Boris Johnson kippt Maskenpflicht in England

Der Druck auf den britischen Premierminister in den eigenen Reihen wächst. Bei einer Aussprache im britischen Parlament kündigte Johnson nun weitreichende Lockerungen an.

"Partygate"-Affäre: Britische Regierung soll im Lockdown häufiger Partys gefeiert haben

Neue Vorwürfe gegen Premier Boris Johnson nach dem Bruch von Corona-Regeln: Entgegen der Auflagen habe es regelmäßig Treffen mit Alkohol gegeben, schreibt eine Zeitung.

Downing Street: "Partygate"-Skandal in Großbritannien weitet sich aus

Erst Weihnachtsfeiern und eine Gartenparty, jetzt Abschiedsfeten am Vorabend der Beerdigung von Prinz Philip: Die britische Regierung muss sich erneut rechtfertigen.

"Was jetzt?"-Newsletter: Booster für Jugendliche, syrischer Folterer verurteilt, Prinz Andrew

Die Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für alle ab zwölf Jahren, womöglich ist die Ursache für MS gefunden und Prinz Andrew verliert seine Titel. Der Morgenüberblick

Missbrauchsskandal: Prinz Andrew verliert militärische Titel und royale Schirmherrschaften

Dem zweitältesten Sohn der Queen droht in den USA ein Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs. Laut dem Buckingham-Palast wird er sich als Privatbürger verteidigen.

Corona in Großbritannien: Empörung nach neuen Party-Enthüllungen über Johnson

"Beschämend", "nicht zu verteidigen": Der britische Premier soll Corona-Regeln ignoriert haben. Medien, Opposition und die eigene Partei setzen Boris Johnson unter Druck.

Corona-Regeln: Und plötzlich ist Abwarten eine gute Strategie

Die Corona-Regeln werden kaum verschärft, obwohl eine hohe Omikron-Welle droht. Auch ein Lockdown wird nicht debattiert. Halbherzig? Nein, es könnte aufgehen.

Darts-WM: Alle Augen auf den Verlierer

Peter Wright gewinnt die Darts-WM, doch das Publikum johlt für den Unterlegenen. Michael Smith scheitert und scheitert, am Gegner, an sich und diesem einen winzigen Feld.

Darts-WM: Schotte Peter Wright wird zum zweiten Mal Weltmeister

Er gilt als Paradiesvogel und Weltklassespieler: Schottlands Dartstar Peter Wright bezwingt bei der von Corona-Fällen überschatteten WM den Engländer Michael Smith.

Eleonore von Aquitanien: Berühmt, berüchtigt und immer wunderschön

Eleonore von Aquitanien liebte die Macht genau wie die Kultur – wohl keine andere Frau ist so oft bedichtet und besungen worden.