Lesezeichen

: Dänemark

Smørrebrød: Bourgeois belegte Brote

In Dänemark isst man Smørrebrød in fester Reihenfolge und mit Besteck. Diese Brote mit Radieschen, Fenchel oder Lachskaviar lassen sich aber auch in die Hand nehmen.

Windenergie : Robert Habeck kündigt "europäische Kraftwerke" in der Nordsee an

Beim Nordseegipfel in Dänemark wollen Anrainerstaaten über den Ausbau der Offshore-Windkraft beraten. Der Bundeswirtschaftsminister fordert dabei europäische Kooperation.

Madame Nielsen: Die Hölle des Hygge

Die Dänin Madame Nielsen ist in ihrem neuen Roman den Abgründen einer Ehe auf der Spur. Die Figuren scheinen Nielsens eigener Lebensgeschichte zu entspringen – als Mann.

Beliebte Artikel zum Thema

Meistgelesen Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert Weitere Themen

Haftanstalt Gnjilane: Dänemark schickt Abschiebehäftlinge in Gefängnis im Kosovo

Um die überfüllten dänischen Gefängnisse zu entlassen, sollen bis zu 300 ausländische Insassen ihre Strafen im Kosovo absitzen. Danach werden sie abgeschoben.

Margrethe Vestager: "Ich sorge dafür, dass niemand glaubt, über dem Gesetz zu stehen"

Sie gilt als Schrecken des Silicon Valley: EU-Kommissarin Margrethe Vestager kämpft gegen die Macht der großen Techkonzerne. Ein Gespräch über das Brechen von Dominanz

"7 Mythen über Europa": Stark nach außen, sanft nach innen

Der niederländische Sozialdemokrat René Cuperus ist überzeugter Europäer – und warnt dennoch vor einer Idealisierung der EU. Die deutsche Politik sollte auf ihn hören.

Anders Vejrgang: Anders brillant

Der Däne Anders Vejrgang ist gerade 16 geworden, wird gefeiert und gefürchtet wie nur wenige Gamer. Bald könnte er der weltbeste Fifa-Spieler sein. Oder ist er es schon?

Statistisches Bundesamt: Tanken in Deutschland so teuer wie in kaum einem anderen EU-Land

Die Spritpreise in Deutschland gehören zu den höchsten in der EU, zeigt ein Vergleich des Statistischen Bundesamts. Nur in Finnland und Schweden kostet Diesel mehr.

Antikriegsdemo: Weltweit fordern Demonstrierende Frieden in der Ukraine

Ob Prag, Berlin, Madrid, Erbil oder St. Petersburg: Bei zahlreichen Demonstrationen war die Solidarität mit der Ukraine groß. In Russland gab es erneut Festnahmen.

Wirtschaftspodcast: Sollte Deutschland mehr Dänemark wagen?

Im März fallen fast alle Corona-Beschränkungen in der Wirtschaft weg. Ob damit Normalität einkehrt und ob nicht sogar noch mehr gegangen wäre, diskutieren wir im Podcast.

Corona-Lockerungen: Warum wir jetzt noch nicht alles aufmachen können

Weg mit Masken, Abstand, Quarantäne, einfach alles aufmachen? Nein, noch wäre das zu früh, denn noch immer sind zu wenige Menschen geimpft – und die müssen wir schützen.

Nato: Dänemark bereit für Stationierung von US-Truppen auf seinem Gebiet

Die dänische Regierungschefin will eine stärkere US-Präsenz in ihrem Land. Die Lage an der ukrainischen Grenze zeige, dass eine engere Zusammenarbeit nötig sei.

Lothar Wieler: Der Prügelknabe

Ist Lothar Wieler noch am richtigen Platz? Manchmal agiert der RKI-Chef politisch. Doch mit ihrer Kritik will die FDP nur vom Versagen der Ampel-Regierung ablenken.

China und Olympia: Schon immer ein Politikum

Dass Länder keine Vertreter zu den Olympischen Spielen schicken, hat eine lange Vorgeschichte. Beim Thema Olympia-Boykott spielte China früher schon eine zentrale Rolle.

Hungerwinter 1946/47: Als Hamburg einfror

Vor 75 Jahren fiel die Temperatur in Hamburg auf minus 20 Grad – und die Kohlen gingen aus. Nur ein genialer Deal mit dem Ruhrgebiet rettete die Stadt vor einem Desaster.

Sturm Nadia: Mehrere Tote und Verletzte durch Sturm

Der Sturm Nadia verursachte im Norden und Nordosten Europas schwere Schäden. Hunderttausende Haushalte waren zeitweise ohne Strom, acht Menschen starben.

Bundesverwaltungsgericht: Bündnis scheitert mit Eilantrag gegen Weiterbau des Fehmarnbelttunnels

Die Arbeiten am Tunnel zwischen Fehmarn und Dänemark können wieder aufgenommen werden. Jetzt gebe es kein Zurück mehr, sagte Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister.

Virusvarianten: Was kommt als Nächstes?

Der Omikron-Unterart BA.2 macht sich in manchen Ländern breit – und manchem Forscher Sorgen. Und China definiert Testgrenzwerte für Olympioniken. Neues vom Coronavirus

Korruption: Transparency International kritisiert deutsche Korruptionsbekämpfung

Im globalen Korruptionsindex von Transparency belegt Deutschland Platz zehn. Die NGO sieht "massive Defizite" in allen Bereichen – besonders in Politik und Verwaltung.

Ukraine-Konflikt: Nato-Staaten verstärken Verteidigung in Osteuropa

Kampfflugzeuge und Schiffe sollen nach Rumänien, Bulgarien und ins Baltikum verlegt werden. Das Bündnis verweist auf die Spannungen an der russisch-ukrainischen Grenze.

Omikron: Wie lange geht das noch gut?

Mehr als 130.000 Deutsche infizieren sich gerade täglich mit Corona. Ist die Grundversorgung in Gefahr? Wir haben bei Firmen der kritischen Infrastruktur nachgefragt.

Dänemark: Baggerarbeiten für Fehmarnbelttunnel vorläufig gestoppt

Ein Tunnel soll ab 2029 die Ostseeinsel Fehmarn mit Dänemark verbinden. Bei den Arbeiten werden auch Riffe zerstört. Aktivisten klagten – und hatten nun vorerst Erfolg.

Olympische Winterspiele: Dänemark und Niederlande schicken keine Regierungsvertreter zu Olympia

Grund für den Boykott seien die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen in China, teilte der dänische Außenminister mit. Die Niederlande verwiesen auf die Corona-Pandemie.

Nachrichtenpodcast: Was der Blick nach Dänemark und in die USA über Omikron lehrt

Viel mehr Kranke – aber oft weniger schwer. Wie sehr wird die fünfte Welle die Krankenhäuser fordern? Außerdem: Die Inflation in der Türkei könnte Erdoğans Ende sein.

Dänemark: Das größte Sozialexperiment des Landes wankt

Dänemarks Regierung fürchtet Parallelgesellschaften und zwingt Bewohner in Brennpunkten zu Maßnahmen bis hin zum Umzug. Kann Integration so gelingen?

Corona-Regeln: Und plötzlich ist Abwarten eine gute Strategie

Die Corona-Regeln werden kaum verschärft, obwohl eine hohe Omikron-Welle droht. Auch ein Lockdown wird nicht debattiert. Halbherzig? Nein, es könnte aufgehen.

Omikron-Welle: Wo Omikron fast senkrecht steigt

In Deutschland fehlen noch belastbare Daten, doch anderswo explodieren die Inzidenzen. Wie sich das auf die Krankenhäuser auswirkt, zeigt diese Datenanalyse.

Flugverkehr in Dänemark: Aus den Fehlern der Dänen lernen

Dänemark kündigt an, bis 2030 alle inländischen Flüge "grün" zu machen. Ob das Land Vorreiter in grüner Luftfahrt oder im Greenwashing wird, hängt von zwei Fragen ab.

Verbreitung von Omikron: Kommt die Welle noch?

Mit Omikron könnten die Corona-Zahlen rasant nach oben schnellen – hieß es im Dezember. Doch bislang blieb der Anstieg aus. Warum Prognosen trotzdem sinnvoll sind.

Omikron-Variante : Schöne Bescherung

Das Virus verändert sich – simple Evolution. Wir tun es aber auch. Vier Wellen Corona haben uns viel beigebracht. Warum Omikron kein Grund zur Verzweiflung sein muss.

Omikron in Europa: Wie europäische Länder mit Omikron umgehen

Noch scheint es ruhig in Deutschland. Viele Nachbarländer hingegen haben bereits wieder Maßnahmen verschärft. Vielerorts dürfte Omikron noch zum Jahresende dominieren.

Weihnachten und Corona: O kommet doch besser nicht all

Ausgerechnet kurz vor Weihnachten warnen Forscher vor einer neuen Corona-Welle durch die Omikron-Variante. Kann man da die Festtage überhaupt sorgenfrei feiern?

Ostsee-Fangquoten 2022: Resignation am Kutter

In der Ostsee darf ab Januar kaum mehr Hering und Dorsch gefangen werden. Die Fischer treibt das in den Ruin. Sie sind sauer auf Politiker und Forscher.

Corona-Risikogebiete: RKI erklärt Frankreich und Dänemark zu Hochrisikogebieten

Die Bundesregierung rät von Reisen nach Frankreich und Dänemark ab. Damit gelten nun bis auf Luxemburg alle Nachbarländer Deutschlands als Hochrisikogebiete.

Testpflicht für Geboosterte: Omikron dankt den Gesundheitsministern

Die Corona-Testpflicht soll für Geboosterte weitgehend entfallen. Eine Entscheidung wider besseres Wissen, die nicht lange Bestand haben dürfte.

Inger Støjberg: 60 Tage Haft für ehemalige dänische Einwanderungsministerin

Die konservative Politikerin Støjberg war für ihre restriktive Ausländerpolitik bekannt. Nun hat ein Gericht in Dänemark die Ex-Ministerin zu einer Haftstrafe verurteilt.

Veganer Fisch: Lachs aus dem 3D-Drucker

Fleischersatz ist überall, doch veganer Fisch hängt hinterher. Eine Wiener Firma will die erste sein, deren künstlicher Lachs wirklich nach Lachs schmeckt. Ein Besuch

Corona: Wo Omikron bereits entdeckt wurde

Die neue Variante B.1.1.529 hat mehrere Länder erreicht. Ein Überblick zur aktuellen Lage, den Gegenmaßnahmen und Reiseeinschränkungen

Corona-Krise: Haben wir nichts gelernt?

Der deutsche Corona-Winter wiederholt sich. Die Antworten, wie das hätte verhindert werden können, sind so klar wie die Gründe, warum es wieder nicht geklappt hat.

Freiwilligendienst nach dem Abitur: Ein Jahr in Europa

Von Flüchtlingsarbeit bis Wölfe schützen. Zehn Freiwilligenprogramme in Europa, die unseren Kontinent demokratischer, sozialer und nachhaltiger machen

Fossile Brennstoffe: "In einer 1,5-Grad-Welt gibt es keinen Platz für Öl und Gas"

Costa Rica und Dänemark gründen ein neues Bündnis für den Ausstieg aus fossilen Brennstoffen. Beim Klimagipfel in Glasgow gibt es auch kurz vor Schluss noch viel Dissens.

Weltklimakonferenz: Mehr als 20 Staaten wollen Verbrennungsmotor abschaffen

Ab 2040 sollen nur noch emissionsfreie Neuwagen verkauft werden. Dazu haben sich beim Klimagipfel Autohersteller und Staaten verpflichtet. Deutschland gehört nicht dazu.

Fußball-EM der Frauen: DFB-Frauen treffen auf Dänemark, Spanien und Finnland

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg spricht von einer "schweren Gruppe" bei der EM 2022. Mitfavorit Schweden trifft auf Russland, die Schweiz und die Niederlande.

Kopenhagen: Auf nach Kopenhagen!

Kopenhagen will schon im Jahr 2025 klimaneutral sein. Wann ziehen deutsche Städte nach? Und vor allem: Wie will Dänemarks Hauptstadt das schaffen? Ein Überblick in Zahlen

Türkei: Erdoğan rückt von angedrohter Ausweisung westlicher Diplomaten ab

Der türkische Präsident will die Botschafter von Deutschland und neun anderen Staaten nun doch nicht mehr ausweisen. Die Diplomaten hätten "einen Rückzieher gemacht".

Verkehrswende: Radwege für Überflieger

Um Konflikte mit Autos zu vermeiden, könnte man Radwege auf Stelzen bauen. Eine Firma bietet sie sogar als Bausatz an. Doch Stadtplaner haben Einwände.

Freedom Day: Hier gilt Corona als abgeschafft

Manch einer sehnt sich in Deutschland nach einem Freedom Day. In wenigen EU-Staaten sind Corona-Beschränkungen bereits weitgehend aufgehoben. Wie sieht es dort aus?

Grundsicherung: Warum kostet Armut so viel Geld?

Hartz IV wird nur um drei Euro erhöht, obwohl die Inflation um ein Vielfaches dessen steigt. Schuld ist eine Politik, die abschrecken will, aber damit Armut verfestigt.

Windenergie: Dänemark will Deutschland mit Strom von künstlichen Inseln beliefern

In der Nordsee will Dänemark Inseln mit hunderten Windrädern schaffen. Von dem größten Infrastrukturprojekt des Landes soll auch der Nachbar Deutschland profitieren.

Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen nimmt laut RKI wieder zu

Das Robert Koch-Institut meldet 11.780 neue Ansteckungen mit dem Coronavirus – 1.300 mehr als vor einer Woche. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 61,0.