Lesezeichen

: Bundesrepublik Deutschland

Olaf Scholz: Der Scholz'sche Boomerrealismus

Ob beim Ukraine-Krieg oder beim Klimawandel: Olaf Scholz kann es nur moderat. Das ist so radikal, dass damit Putins Sieg und die Verwüstung unserer Lebenswelt drohen.

"ZEIT am Wochenende"-Newsletter: Dann möchten wir noch unsere Mütter grüßen. Willkommen im Wochenende.

In dieser Ausgabe: eine Reise in den Krieg, eine Geschichte über die eigenen Eltern, eine beleidigte Leberwurst und eine Liebeserklärung an die perfekte Yogamatte.

Nato-Verteidigung: Annalena Baerbock verspricht mehr Bundeswehrpräsenz im Baltikum

Die Außenministerin hat sich für eine neue Nato-Strategie für Estland, Litauen und Lettland ausgesprochen. Dafür stellte sie einen "substanziellen Beitrag" in Aussicht.

Beliebte Artikel zum Thema

Meistgelesen Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert Weitere Themen

Olympiaboykott: "Wir wurden nie gefragt"

Der Zehnkämpfer Guido Kratschmer verpasste 1980 wegen des Olympiaboykotts der BRD die wichtigste Goldmedaille seines Lebens. Was er heute über die Spiele in China denkt.

Nostalgie: So schön, wie es nie war

Die Nostalgie ist ein mächtiges politisches Gefühl geworden. Für Konservative liegt darin eine Versuchung, aber auch ein enormes Risiko.

Nachrichtenpodcast: Blumen, Umarmungen und Eide

Olaf Scholz ist ab heute der Nachfolger von Angela Merkel. Außerdem im Podcast-Update: Joe Biden nennt Wladimir Putin das Preisschild für einen Einmarsch in die Ukraine.

Die deutschen Kanzler, Teil zwei: Von Adenauer bis Merkel

Sieben Kanzler und eine Kanzlerin hatte Deutschland seit 1949. Im Geschichtspodcast sprechen wir über ihr Ringen mit Terror, der Mauer und Wirtschaftskrisen.

Grundgesetz: Europa hat zu viel Zeit mit Merkel verloren

Polens Regierung wehrt sich gegen übergriffiges EU-Recht, und ihre Motivation mag nicht sehr sympathisch sein. Doch das Problem ist echt und wurde zu lange verdrängt.

Bundestagswahl: So lief die Bundestagswahl

Am 26. September 2021 fand die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Wer ist Wahlsieger? Und was war noch mal ein Überhangsmandat? Wir haben Antworten.

Olaf Scholz: Der diskrete Charme des Scholzomaten

Gedemütigt und abgestraft: Olaf Scholz war mal der Buhmann der SPD. Jetzt ist er Sieger des Abends. Die schwierigste Aufgabe hat er aber noch vor sich.

Wahlrecht in Deutschland: Seine erste Wahl

Avni darf zum ersten Mal den Bundestag wählen: Er wurde eingebürgert. 1.500 Euro musste er zahlen, um mitbestimmen zu dürfen – obwohl er in Deutschland geboren ist.

Klaus Doldinger: Der heimliche Alterspräsident

Klaus Doldinger, Saxofonist, Bandleader von Passport, Filmkomponist, Deutschlands großer Jazzmusiker, ist jetzt auch schon 85. Zeit für einen Blick zurück nach vorn

Gemeinsame Agrarpolitik: Das Milliarden-Versteck

Die Gemeinsame Agrarpolitik verschlingt so viel Geld wie kein anderer EU-Posten. Doch die Entscheidung, wer die nächsten sieben Jahre davon profitiert, ist intransparent.

Rechtsextremismus bei der Polizei: Gegen die Mauer des Schweigens

Braucht man wirklich neue Studien, um die Anfälligkeit der Polizei für extremes Gedankengut zu durchleuchten? Nein, man muss vielmehr endlich anfangen zu handeln.

Coronavirus: 1.192 Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden registriert

Laut Robert Koch-Institut sind drei Menschen an den Folgen einer Infektion gestorben. Die Gesamtzahl der gemeldeten Ansteckungen stieg demnach auf 285.332.

Influenza und Covid-19: Wer sich gegen die Grippe impfen lassen sollte

Die Grippeimpfung war vielleicht nie so wichtig wie in diesem Jahr. Aber warum eigentlich? Gilt das auch für Kinder? Und reicht der Impfstoff? Die wichtigsten Antworten

Robert-Koch-Institut: RKI meldet 1.176 Neuinfektionen innerhalb eines Tages

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts haben sich inzwischen mehr als 253.000 Menschen mit Sars-CoV-2 infiziert. Die Zahl der Toten liegt bei 9.338.

Nachrichtenpodcast: In Frankfurt wächst die Wut auf die Polizei

Viele Jugendliche fühlen sich nicht gehört, auch nach den Ausschreitungen auf dem Opernplatz wächst ihr Zorn. Außerdem im Podcast: Was junge Menschen bei Z2X bewegt.

Polizeiberuf: Hier spricht die Polizei

Eine Polizistin, ein Polizist, beide zehn Jahre im Dienst. Kindesmissbrauch und Großeinsätze bestimmen ihr Leben. Wie die Uniform sie verändert hat, interessiert viele.

Unicef-Studie: Kinder in Deutschland nicht so zufrieden wie in den Nachbarstaaten

In den Niederlanden, Dänemark und Norwegen geht es Kindern laut einer Studie am besten. Hauptsorgen in reichen Ländern sind Übergewicht, mentale und schulische Probleme.

Alpenpodcast: Strebertum und Irrsinn

Sechs Monate Seuche: Was wir seitdem über Deutschland. Österreich und die Schweiz gelernt haben. Und wie unterschiedlich die Länder mit den steigenden Zahlen umgehen.

Einsatz am Reichstagsgebäude: Bundespräsident würdigt "vorbildliches Verhalten" der Polizisten

Drei Polizisten hatten die Menge vor dem Reichstag zunächst allein abgewehrt. Frank-Walter Steinmeier dankte ihnen nun in Bellevue für ihr "vorbildliches Verhalten".

Frank-Walter Steinmeier : "Ein unerträglicher Angriff auf das Herz unserer Demokratie"

Dass Reichsflaggen vor dem Bundestag gezeigt werden, ist für den Bundespräsidenten nicht hinnehmbar. Auch Justizministerin Lambrecht fordert eine eindeutige Antwort.

Heiko Maas: Belastete Beziehung

Der Tiergarten-Mord überschattet den Besuch von Außenminister Heiko Maas in Moskau. Eigentlich geht es um den Jahrestag des Moskauer Vertrages – und um Nord Stream 2.

Olaf Scholz: Wer, wenn nicht er?

Olaf Scholz will Angela Merkel beerben. Nicht nur im Kanzleramt, der SPD-Kanzlerkandidat strebt genau auf die Wähler der Mitte, die Merkel nun zurücklässt.

Covid-19: Heimgekehrter Tönnies-Mitarbeiter mit Coronavirus infiziert

Ein heimgekehrter bulgarischer Mitarbeiter des Schlachtbetriebs Tönnies ist mit dem Coronavirus infiziert. Über 1.500 Mitarbeiter der Firma waren positiv getestet worden.

Staatsverschuldung: Die Mär von der Belastung der jungen Generation

Angeblich müssen die Jungen die Schulden tragen, die der Staat für das Konjunkturpaket aufnimmt. Es heißt, eine ganze Generation zahle den Preis. Doch das ist Unfug.

Bundesinnenminister: Horst Seehofer rechnet Ende Juni "mit dieser berühmten Warn-App"

Nach einem Treffen mit den führenden Entwicklern von SAP und Telekom zeigt sich der Bundesinnenminister zuversichtlich: Die Corona-App sei schon bald verfügbar.

Europa: Endlich wieder spazieren gehen

In vielen europäischen Ländern sind die strengen Corona-Einschränkungen gelockert worden. Was jetzt in Italien, Spanien, Portugal oder anderswo wieder möglich ist.

Mordfall Lübcke: Sie wollen den Tätern in die Augen sehen

Im Mordfall Walter Lübcke werden zwei Verdächtige angeklagt. Lübckes Familie schließt sich der Klage an – als Signal gegen "Angst vor politischem Engagement".

Richard von Weizsäcker: "Ein Vorbild für Konservative und Liberale, für Linke und Grüne"

An diesem Mittwoch wäre Altbundespräsident Richard von Weizsäcker 100 geworden. In einem Brief an dessen Frau würdigt Frank-Walter Steinmeier seine Gabe zu Versöhnung.

Politikpodcast: Staat vs Virus

Die Corona-Fälle häufen sich, der österreichische Boulevard macht Panik, die deutsche Kanzlerin schüttelt keine Hände mehr. Außerdem: Stirbt das Landleben?

Hamsterkäufe: Und alle so Pasta

In einigen Supermärkten sind die Nudeln ausverkauft. Vor lauter Angst steht die Nährwerttabelle kopf. Der Hamster in uns interessiert sich halt nicht für Clean Eating.

Coronavirus: Bundesregierung schickt weitere Hilfslieferung nach China

Schutzkleidung, Desinfektionsmittel, Sprühgeräte: Deutschland unterstützt die chinesischen Behörden in ihrem Kampf gegen die Epidemie. Man habe dafür "größten Respekt".

Konjunktur: Deutschland erneut mit weltweit größtem Leistungsbilanzüberschuss

Derzeit gibt es keine andere Volkswirtschaft, die einen derart großen Überschuss erwirtschaftet. Deutsche Unternehmen und Dienstleister schaffen dies zum vierten Mal.

DDR: Der Freischütz

Peter-Michael Diestel war der letzte Innenminister der DDR. Bis heute ist er ein unverdrossener Verteidiger des Ostens.

Klimawandel: 2019 war das wärmste Jahr in Europa

In Europa war es im vergangenen Jahr so warm wie noch nie. Im weltweiten Vergleich rangiert 2019 an Platz zwei – besonders warm war es in Alaska und über der Arktis.