Lesezeichen
© Lea Dohle

ZEIT-WISSEN-PODCAST: Woher weißt Du das?

Kraniche verpassen manchmal den Zug nach Süden, weil sie das Wetter falsch einschätzen. Menschen treffen täglich rund 200 Entscheidungen über ihr Essen. Japan ist pro Kopf höher verschuldet als Griechenland. "Woher weißt Du das?" Genau! Von ZEIT WISSEN, dem Wissensmagazin der ZEIT. Alle zwei Monate erscheint das ZEIT-WISSEN-Heft, einmal im Monat der Podcast: Reportagen, Recherchehintergrund und Gespräche über Wissenschaft, Alltag und Gesellschaft.

Wissenspodcast: Vom Haus am Fluss ins Tiny House

Die Mutter unserer Autorin verlor ihr Haus an die Fluten der Ahr. Ein Podcast darüber, wie schwierig es ist, sich an einem neuen Ort wieder wie zu Hause zu fühlen.

Wissenspodcast: Mehr Lyrik wagen!

Keine Angst vor Gedichten! Im ZEIT-WISSEN-Podcast spricht Redakteurin Hella Kemper mit der Dichterin Anja Kampmann darüber, wie wir Kraft aus der Lyrik schöpfen können.

Wissenspodcast: Wie geht Überleben?

Juliane Diller stürzte mit einem Flugzeug aus dreitausend Metern Höhe in den Regenwald. Im Podcast erzählt sie von der Zeit nach ihrem Absturz, der alles verändert hat.

Wissenspodcast: Das zweite Leben eines T-Shirts

Wenn aus Jeans Putzlappen werden: Eine Fabrik in Bremerhaven gibt alter Kleidung einen neuen Sinn. Über die Chancen und Risiken einer Wiederbelebung

Wissenspodcast: Amazonas-Reportage: die Heilkunst der Schamanen

Thomas Fischermann hat im Amazonas den Schamanenlehrling Dzuliferi begleitet und Heilungszeremonien beigewohnt. Im Podcast berichtet er über die Rituale und ihre Wirkung.

Wissenspodcast: Klimawandel: das Methan-Rätsel

Das Treibhausgas Methan trägt rund 20 Prozent zur Erderwärmung bei. Warum steigen die Emissionen an? Der Podcast begleitet Umweltdetektive auf der Suche nach den Quellen.

Wissenspodcast: Wie gesund ist die Ehe?

Menschen, die heiraten, beeinflussen damit, wie alt sie werden und woran sie erkranken. Der Medizinjournalist Christian Heinrich fasst den Stand der Forschung zusammen.

Wissenspodcast: Geldanlage: Hin und her, Taschen leer!

Wie legt man am besten sein Geld an? ZEIT WISSEN hat einen Verhaltensökonomen und einen Ökonomphysiker um Rat gefragt. Außerdem im Podcast: Fluchforschung

Wissenspodcast: Wahnsinn, die bohren durch die Alpen!

Es ist Europas größte Baustelle: Unter dem Brennerpass bohren Tunnelbohrmaschinen einen der längsten Bahntunnel der Welt. ZEIT WISSEN war ganz vorn in der Röhre dabei.

Wissenspodcast: Weltall für Dummies

Gibt es außerirdisches intelligentes Leben? Sollen wir Kontakt aufnehmen? Wie lässt sich Unendlichkeit verstehen? Die Astronomin Lisa Kaltenegger erklärt das Universum.

Wissenspodcast: Wie spreche ich über meine Eltern?

Über Mütter erzählen wir andere Geschichten als über Väter. Warum? Und was sagt das über uns aus?

Orientierungssinn: Google-Maps-Syndrom: Verkümmert unser Orientierungssinn?

Wer sich gut orientieren kann, findet sich auch besser im Leben zurecht. Was bedeutet das für Menschen, die nur noch mit dem Smartphone navigieren?

Wissenspodcast: Hypnose statt Narkose – funktioniert das?

Deutschlands bekannteste Universitätsklinik experimentiert mit Hypnose-Techniken. Im ZEIT WISSEN-Podcast berichten die Ärzte von ersten Erkenntnissen.

Schlafforschung: Hilft Musik beim Einschlafen? Und wenn ja, welche?

Klassik, Ambient oder Jazz? Ein Hörbuch oder lieber Stille? Der ZEIT WISSEN-Podcast erklärt den Stand der Einschlaf-Forschung.

Kreativität: Die Schreibwerkstatt mit Doris Dörrie

Die Regisseurin und Schriftstellerin Doris Dörrie schreibt gegen die Pandemie an. Im ZEIT-WISSEN-Podcast verrät sie, wie man innere Blockaden überwindet.

Der Sexpodcast: Ist das normal?

Warum komme ich nicht? Und was ist guter Sex? ZEIT ONLINE klärt auf – im Podcast mit Sexualtherapeutin Melanie Büttner und Wissenschaftsjournalist Sven Stockrahm.

Der Nachrichtenpodcast: Was jetzt?

Was jetzt? ist der Nachrichtenpodcast von ZEIT ONLINE. Hier besprechen wir die Themen des Tages.