Lesezeichen

Serie: OK, America?

Das transatlantische Bündnis steckt in der Krise. Donald Trumps Präsidentschaft hat Spuren hinterlassen, außen- und innenpolitisch. Die Demokraten und Republikaner sind zerstritten wie noch nie.

Klaus Brinkbäumer und Rieke Havertz lieben die USA, obwohl sie manchmal an ihnen verzweifeln. In diesem Podcast sprechen sie über aktuelle Debatten aus den USA und die Präsidentschaft Joe Bidens. Aber auch über Burger und Basketball, über das Silicon Valley und den Supreme Court, über Drogen und TV. Denn um US-Politik zu verstehen, muss man die Amerikaner verstehen – mit ihren Leidenschaften, Nöten und Eigenarten.

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.

© Andreas Prost; Horst Galuschka/​imago

Klaus Brinkbäumer ist Programmdirektor des Mitteldeutschen Rundfunks in Leipzig. Er war Chefredakteur des "Spiegel" und berichtete für DIE ZEIT und ZEIT ONLINE aus den USA.

Rieke Havertz war bis September 2020 Chefin vom Dienst bei ZEIT ONLINE. Seitdem berichtet sie als Korrespondentin in Washington D.C. aus den USA.

ZEIT ONLINE Podcastfestival: 13 Podcasts, 15 Stunden, ein Festival

Von 10 Uhr morgens bis 1 Uhr nachts dauerte das erste ZEIT ONLINE-Podcastfestival. Falls Sie es verpasst haben: Hier finden Sie die komplette Aufzeichnung des Tages.

Sport in den USA: Alles nur ein Spiel? Alles ein gewaltiges Geschäft

Siege, Statistiken, Skandale: Sport bietet in den USA die Chance auf Aufstieg und Erfolg. Aber es ist auch ein System von Macht und Missbrauch. Unser Thema im US-Podcast

USA: Neue transatlantische Feindschaften?

Wie die USA auf die Bundestagswahl blicken, warum Joe Biden Frankreich brüskiert hat und ob der Präsident seine Sozialagenda noch retten kann: unsere Themen im US-Podcast

USA: Texas versus Frauenrechte

Eine Schwangerschaft in Texas beenden? Fast unmöglich. Die Folgen fürs Land, die Rolle des Supreme Court und das historische Urteil Roe v. Wade: unser Thema im US-Podcast

US-Truppenabzug aus Afghanistan: Joe Bidens Krisen

Die Truppen sind raus aus Afghanistan, die Kritik am Präsidenten bleibt. Im US-Podcast diskutieren wir über Joe Bidens Krisenmanagement. Außerdem: die nächste Covid-Welle

US-Truppenabzug: Amerikas Afghanistan-Trauma

Die USA sind nach 20 Jahren Krieg in Afghanistan gescheitert, Präsident Joe Bidens Abzug der Truppen wird zur Katastrophe. Im US-Podcast diskutieren wir über die Folgen.

USA: Miami Beach oder doch Grand Canyon?

Der beste Kaffee in New York? Die schönsten Strände an den Küsten? Die tollsten Lieblingsbuchläden? In der Sommerfolge unseres US-Podcasts empfehlen wir Sehnsuchtsorte.

Washington: Angela Merkels Farewell im Weißen Haus

Vier Präsidenten, viele Stunden im Oval Office, nun ein Abschied: Im US-Podcast sprechen wir über die US-Reise der Kanzlerin, ihr Verhältnis zu Joe Biden und was bleibt.

Donald Trump: Die Akte Trump

Was für Folgen kann die Anklage gegen die Trump Organization für den Ex-Präsidenten haben? Darüber diskutieren wir im US-Podcast. Und außerdem: der Fall Britney Spears

USA: Der Sturm auf das Kapitol und die Waffen

Warum hatten Trumps Anhänger am 6. Januar nicht mehr Pistolen dabei? Und wie hält es Joe Biden mit China? In der Live-Folge des US-Podcasts beantworten wir Hörerfragen.