Lesezeichen

Der Fußball-Podcast: Kicken kann er

Ist Robert Lewandowski wirklich der beste Spieler der Welt? Was macht die Pässe von Toni Kroos so unvergleichlich präzise? Warum sind Thomas Müllers Qualitäten erst auf den dritten Blick erkennbar? Wir reden weniger über Taktik als über das, worauf es im Fußball wirklich ankommt: die Individualität der Spieler und Spielerinnen.

Die ZEIT-ONLINE-Sportredakteure Oliver Fritsch und Fabian Scheler besprechen in jeder Folge einen Fußballer in all seinen Facetten und lassen dabei auch Scouts, Trainerinnen und Berater zu Wort kommen.

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists.

© Meiko Herrmann für ZEIT ONLINE

Fußballpodcast: "Leroy Sané kümmert sich vor allem um die Dinge nach der Karriere"

Es ist Wunschkonzert im Fußballpodcast und das Livepublikum will wissen, ob der talentierte Leroy Sané nicht viel besser spielen könnte. Allerdings, sagen die Experten.

Fußballpodcast: "Er ist der entscheidende deutsche Fußballer des nächsten Jahrzehnts"

Er ist jung, vereint das Beste von Özil und Müller und kann alles im Angriff spielen: Kai Havertz ist die Zukunft des deutschen Fußballs. Folge 4 des Fußballpodcasts

Best of Podcasts: Der beste der Saison, Fußball in seiner reinen Form

Karim Benzema hat Real Madrid unerwartet ins wichtigste Spiel des Jahres geführt. Hören Sie vor dem Champions League Finale im Fußballpodcast, was ihn so gut macht.

Best of Podcasts – Fußballpodcast: "Toni Kroos ist Bauhaus"

Kein deutscher Spieler gewann die Champions League so oft wie Toni Kroos. Im Fußballpodcast reden wir über das, was ihn auszeichnet und warum er dennoch umstritten ist.

Fußball-Podcast: "Robert Lewandowski ist keine Weltklasse"

Im neuen Fußballpodcast analysieren wir die besten Spieler unserer Zeit. In der ersten Folge: Robert Lewandowski, der überschätzte Weltfußballer