Bonn (dpa/lnw) - Unbekannte sind in Bonn in ein Schokoladengeschäft eingebrochen. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte, widerstanden die Einbrecher jedoch der Süßware und klauten stattdessen eine noch unbekannte Menge Bargeld. Die Täter hatten mit Gewalt die Eingangstür zu dem Café mit Schokoladenverkauf aufgedrückt. Anschließend verließen sie den Tatort unerkannt. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Einbruch zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen.

© dpa-infocom, dpa:220106-99-608682/2

PM der Polizei