Lesezeichen

Viktor Martinowitsch: "Wer gut ist, wird vernichtet"

Der belarussische Schriftsteller Viktor Martinowitsch ist ein Kind der Sowjetunion. Mit Putins Macht-Techniken kennt er sich aus. Ein Gespräch

Bachmannpreis: Alle wieder da, wie schön

War gar nicht so spannend, aber dafür wieder mit Garten und Publikum! Nach drei Tagen der deutschsprachigen Literatur ist der Favorit auf den Bachmannpreis Juan S. Guse.

PEN Berlin: Sorry, Deniz

Will man als Schriftsteller wirklich zum Funktionär werden? Warum ich jetzt leider doch nicht beim neuen PEN mitmache.

PEN Berlin: Patzigkeit als Markenkern

Der neue PEN Berlin verteidigt sich kurz nach der Gründung gegen seine Kritiker. Man konzentriert sich dort offenbar am liebsten auf die eigene Befindlichkeit.

Irland: Glückliche wie ich

Unsere Autorin weilt als Stipendiatin im einstigen Cottage von Heinrich Böll auf dem irischen Achill Island. Dort tippt sie an seinem Schreibtisch Gedichte über Schafe.

Uwe Tellkamp: Mehr als eine rechtsdrehende Mediensatire

Im Rummel um Uwe Tellkamps "Der Schlaf in den Uhren" ist eines glatt übersehen worden: In dem Roman wird der Nationalsozialismus verharmlost.

Jürgen Becker: Der Sound des Augenblicks

Keiner klingt wie er: Zu seinem 90. Geburtstag kehrt der Lyriker Jürgen Becker mit gleich zwei neuen Büchern zurück. Ein Besuch in Köln

Halyna Kruk: Krieg ist keine Metapher

Die ukrainische Lyrikerin Halyna Kruk hat in Berlin eine fulminante Rede über den Krieg in ihrem Heimatland gehalten. Wir dokumentieren hier den Wortlaut der Rede.

Dmitri Gluchowski: "Es gab keine Warnung"

Über Nacht fand sich der russische Schriftsteller Dmitri Gluchowski plötzlich als politischer Exilant wieder. Was wirft man ihm vor?

Schriftsteller: Abraham B. Yehoshua ist tot

Seine Werke wurden in etwa 30 Sprachen übersetzt, er erhielt unter anderem den Israel-Preis: Im Alter von 85 ist der Schriftsteller Abraham B. Yehoshua gestorben.

Schriftstellerplattform: Freitext – Feld für literarisches Denken

Hier schreiben Schriftstellerinnen und Schriftsteller regelmäßig und fortlaufend über Politik, Gesellschaft, Literatur und ihr Leben.

Sachbuch-Bestenliste: Die zehn besten Sachbücher des Monats

Welche Lektüre hilft, die Welt jetzt zu verstehen? 30 Juroren von Deutschlandfunk Kultur, dem ZDF und der ZEIT einigen sich jeden Monat auf diese Bestenliste.