Lesezeichen

Russische Propaganda: Als wäre es die Wahrheit

Überall Nazis und immer kurz vorm Atomschlag: Die russische Führung weiß genau, wie sie die Debatten im Westen manipulieren kann. Politik und Medien müssen wachsam sein.

Orkantief "Emmelinde": Mehr als 50 Verletzte bei Unwettern in Deutschland

Gewitter, Starkregen und Orkanböen haben schwere Schäden angerichtet. Mehrere Tornados sollen über Nordrhein-Westfalen gefegt sein. Ein Mann starb bei einem Stromschlag.

Polizeigewalt in Mannheim: Tödliches Unwissen

Die Polizei soll helfen, doch immer wieder sterben bei Einsätzen psychisch kranke Menschen. In Mannheim gab es zwei Tote innerhalb weniger Tage. Wie kann das sein?

Liveblog: News zum Ukraine-Krieg: Russland erklärt Schach-Weltstar Kasparow zum "ausländischen Agenten"

Neben dem früheren Schachweltmeister Garri Kasparow setzten russische Behörden auch den Kremlkritiker Michail Chodorkowski auf eine entsprechende Liste. Das Liveblog

Fotoausstellung : Die Spuren der Flucht

18 Fotos

Sie sind erschöpft, wütend oder haben Schuldgefühle. Wir zeigen Bilder von Menschen, die in der Ukraine ausharren und Geflüchteten, die in Deutschland Zuflucht suchen.

Krieg in der Ukraine: Russland meldet "vollständige Befreiung" des Stahlwerks in Mariupol

Nach russischen Angaben haben sich alle ukrainischen Soldaten im Asow-Stahlwerk ergeben. Damit habe Russland die volle Kontrolle über Mariupol.

Syrien und die Ukraine: Eine Armee in schlechtem Zustand

Trotz Gerüchten über rekrutierte Kämpfer: Aus Syrien kann Russland wenig Hilfe für seinen Krieg in der Ukraine erwarten. Aber dort wird man dessen Auswirkungen spüren.

Infektionskrankheit: Erster Fall von Affenpocken in Deutschland bestätigt

Laut dem Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr wurde das Affenpocken-Virus bei einem Patienten nachgewiesen. Er habe die typischen Hautveränderungen gezeigt.

Heiratsantrag: Warten auf den Ring

Vielen Frauen ist es wichtig, dass der Mann um ihre Hand anhält. Das ist antifeministisch und von gestern? Im Gegenteil!

Pubertät: "Ich war die schlimmste Tochter, die man sich vorstellen kann"

Die Jugend ist eine prägende Zeit. Bruce Darnell, Katarina Witt, Konstantin Wecker und fünf weitere Menschen erzählen, wie sie dieses Alter erlebt haben.

Grunderbe: 20.000 Euro für mehr Eigenverantwortung

Junge Menschen entwickeln sich beruflich besser, wenn sie mutige Entscheidung treffen können. Mit 20.000 Euro Grunderbe würde der Staat ihnen dazu Freiheit verschaffen.

Private Seenotrettung: Das Muster ist immer gleich

Die NGO Jugend Rettet hat mit der Iuventa Flüchtlinge von brüchigen Kähnen geholt. Die sizilianische Staatsanwaltschaft will Seenotrettern wieder mal den Prozess machen.

Homophobie • Das Beste aus Z+: Alles, was ich abstoßend fand, war "schwul"

Homophob sind nur religiöse Fundis? Von wegen. Die Vorurteile gegenüber Homosexuellen sind heute nur versteckter. Wie bei unserem Autor. Die Geschichte einer Überwindung

Intersektionalität in der Medizin: Willst du mich behandeln, musst du wissen, wer ich bin

In der europäisch geprägten Medizin gibt es Normwerte, wegen deren kerngesunde Menschen wie Kranke behandelt werden – etwa aufgrund ihrer genetischen Herkunft.

Schwere Behandlungsfehler: "Bringen Sie mich nicht zu diesem Arzt"

Ein Chirurg hat mit seinen Operationen Patienten lebenslang geschädigt. In Norwegen wurde ihm deshalb die Approbation aberkannt, aber in Deutschland operiert er weiter.

Multiple Sklerose: Achtung, Herpes!

Virusforscher haben den Auslöser für Multiple Sklerose entdeckt – das Epstein-Barr-Virus. Fast jeder trägt es in sich. Nun wird an Impfstoffen gearbeitet.

Streit und Kommunikation: Wie gehe ich mit einer völlig anderen Meinung um?

Wer sich in Diskussionen persönlich angegriffen fühlt, schwächt damit seine Position. Doch man muss sich auch nicht immer einigen.

Abschlussarbeit: Total verrückt

Masterarbeiten sind öde? Kommt drauf an. Drei Studierende erzählen von ihren verrückten Arbeiten: Bücher nachkochen, Essen ausliefern oder einen Roboter programmieren

Das Beste aus Z+: Leseempfehlungen

Bruno Hönel: "Ich bekam Angstzustände"

Bruno Hönel zog mit 25 in den Bundestag ein und wollte alles richtig machen. Stattdessen wurde er antriebslos, litt an Depressionen. Wie hat er sich da rausgekämpft?  

Kein Sex in der Ehe: Muss ich mich damit abfinden, ungeküsst in die Kiste zu steigen?

Seit zehn Jahren ist er verheiratet. Sex haben er und seine Frau aber nicht. Das scheint sie nicht zu stören, ihn aber quält die Flaute – und die Frage nach der Schuld.

Italien und Deutschland: "Die Italiener sind nicht nur beim Essen strenger als die Deutschen"

Deutsche und Italiener verbindet heute vieles. Fünf Deutschitaliener sprechen über die Migrationserfahrung ihrer Familien und erklären, warum Mirácoli ein Kompliment ist.

Tesla-Hack: Autoknacken, leicht gemacht

Seit Jahren warnen IT-Experten, dass es unsicher ist, Türen per Smartphone zu öffnen. Nun knackte ein Forscher einen Tesla in wenigen Sekunden – mithilfe von Bluetooth.

Neun-Euro-Ticket in Hamburg: "Wir können keine neuen Züge herbeizaubern"

Wie stellt sich Hamburg auf das Neun-Euro-Ticket ein? Volle Züge und Wartezeiten seien wohl kaum zu vermeiden, sagt die HVV-Chefin – "wie bei einer Freibier-Party".

EU-Chatkontrolle: Es trifft die Falschen

Die EU will WhatsApp und andere Messenger verpflichten, Chats nach Missbrauchsbildern zu durchsuchen. Das ist ein tiefer Eingriff in die Privatsphäre – der wenig bringt.

Schlechte Angewohnheiten: Durchwurschtelismus

Die Schlafplatzwahl sagt viel über die grundsätzliche Haltung eines Menschen zum Leben. Vor allem aber zeigt sie uns, dass keine Haltung besser ist als die andere.

10 Fotos

Soft Electronics: Als der Kunststoff knuffig wurde

Manche dieser Entwürfe sehen aus, als wenn das Playmobilmännchen damit Abendessen kocht. Eine Fotostrecke über die Heiterkeit des Produktdesigns seit den Sechzigerjahren

Shabaka Hutchings: Kometeneinschlag im Yoga-Retreat

Shabaka Hutchings ist die Schlüsselfigur des jungen UK-Jazz, bei ihm laufen viele Fäden und Projekte zusammen. Umso überraschender klingt sein introspektives Solodebüt.

Wochenendpodcast: "Wir schalten die Türklingel stumm"

In ihrem Podcast betrachten die Drinnies die Welt aus der Sicht von Introvertierten. Und was tun sie am Wochenende? Zum Beispiel der Glanzzeit des Reality-TV nachhängen.

Energiemonitor: Teuer, klimaschädlich und abhängig von Russland

Ukraine-Krieg und Klimakrise: Deutschland muss sich von Kohle, Öl und Gas lösen. Kann die Wende gelingen? Alle Daten im täglich aktualisierten ZEIT-ONLINE-Energiemonitor

Beliebte Artikel

Meistgelesen Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert

Diese Woche in der ZEIT

WISSEN : Im Land der Empfindsamen

Der psychologische Blick durchdringt inzwischen das ganze Leben. Aber stärkt das auch die Gesellschaft, wenn die Zeiten härter werden?

Mehr erfahren

"Läuft bei uns": Die besten TV-Serien fürs Wochenende

Sissy Spacek guckt in die Sterne und Amy Schumer räumt ihr Leben auf. "Night Sky" und "Beth und das Leben" sind unsere Serien-Tipps der Woche.

Verlagsangebot: Entdecken Sie unsere Lieblingsorte in Südnorwegen

Im kostenlosen Reisenewsletter »Kommst Du mit?« dreht sich alles um kleine Auszeiten. Diese Woche nehmen wir Sie mit in die norwegische Region Telemark. Jetzt anmelden!

Worträtsel: Buchstabiene

Bei der Buchstabiene geben wir Ihnen 9 Buchstaben vor – Sie bilden daraus Wörter. So viele wie Sie können.

Lexikon der Leidenschaften: Sag mal Pizza-Katze!

Florian Schmiedeberg, 40, ist Toningenieur und Medieninformatiker. Das Beatboxen hat es ihm seit seiner Kindheit angetan. Fünf Gründe, es unbedingt auszuprobieren

Wochenmarkt

Zum Wochenmarkt

Äthiopien: Tigray-Rebellen wollen 4.000 Kriegsgefangene freilassen

Die Rebellen in der Region Tigray sprechen von einer Amnestie für Angehörige der äthiopischen Armee. Doch unter den Gefangenen sind auch 400 Frauen.

Regierungsbildung in Frankreich: Catherine Colonna wird französische Außenministerin

Im neuen Kabinett von Präsident Emmanuel Macron kündigen sich mehrere Personalwechsel an. Das Außenministerium übernimmt eine bisherige Botschafterin in London.

Ukraine-Überblick: Ukraine verteidigt Mariupol nicht länger, G7 sichern mehr Geld zu

Die ukrainischen Verteidiger des Asow-Stahlwerks haben ihre Kapitulation eingestanden. Im Juli sollen die ersten 15 Gepard-Panzer aus Deutschland kommen – der Tag

Nordrhein-Westfalen: Mehr als 30 Verletzte nach Unwetter in Paderborn

In Paderborn hat ein Unwetter große Schäden angerichtet. Die Feuerwehr berichtete von abgedeckten Dächern und entwurzelten Bäumen. Mehr als 30 Menschen wurden verletzt.

Rechtsextremismus: Rechte Wanderlust

Für manche Neonazis gibt es nichts Schöneres, als gemeinsam wandern zu gehen. Doch mit Liebe zur Natur hat das wenig zu tun: Dahinter steckt ein bizarrer Ahnenkult.

Gewitterwarnung: Meteorologen erwarten schwere Unwetter

Hagel, Sturm, Starkregen: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern – vor allem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Vereinzelt seien auch Tornados möglich.

USA: Elon Musk weist Vorwurf sexueller Belästigung zurück

Einem Medienbericht zufolge soll Tesla-Chef Elon Musk eine Flugbegleiterin sexuell belästigt haben. Der Milliardär spricht von "wilden Anschuldigungen", die unwahr seien.

Podcasts

Mehr Podcasts

Energiekosten: Deutsche Erzeugerpreise steigen im Rekordtempo

Metalle, Holz, Lebensmittel: Hersteller in Deutschland haben ihre Preise im April so stark angehoben wie zuletzt 1949. Ausschlaggebend dafür ist die teure Energie.

Konjunktur: Wirtschaftsforscher erwarten Erholung erst Ende des Jahres

Das Institut der deutschen Wirtschaft spricht von einer großen Verunsicherung von Verbrauchern und Unternehmen. Es erwartet ein Wachstum von weniger als zwei Prozent.

Kurssturz an den Börsen: "Ein Aktienportfolio ist dennoch die stabilste Geldanlage"

Auch wenn es heute anders scheint, schützen Aktien vor Inflation und Unsicherheit, sagt der Finanzmarktforscher Jan Pieter Krahnen. Sofern man eine Regel beachtet.

Flix-Chef André Schwämmlein: Die Trassenpreis-Lüge?

André Schwämmlein, Chef des Mobilitätsanbieters Flix, fordert ein Absenken der Schienenmaut. Wer das bezahlen soll? Der Flix-Chef hat eine Idee – und einen Plan für eine Fernverkehrsoffensive gegen die Deutsche Bahn.

Riedls Dax-Radar: Bärenmarktrally in Sicht

Nach Verlusten von bis zu 23 Prozent seit Jahresanfang ist im Dax eine Kurserholung möglich. Die Entscheidung darüber fällt an den Zinsmärkten – und sie steht kurz bevor.   

Traditionelle Gesichtstattoos: "Weiße Menschen haben unsere Tattoos nicht verdient"

Sie wurden verbannt, verheimlicht und sind jetzt ein TikTok-Trend: traditionelle Gesichtstattoos. Über Träger:innen, für die Tattoos keine Mode, sondern Identität sind.

Spielsucht: Süchtig nach dem nächsten Schuss

Als Teenie setzt Jonas auf Sportwetten. Er verzockt 30.000 Euro, kann sich die Miete nicht mehr leisten. Was als Hobby mit seinem Vater begann, endete als Sucht.

Geld in der Beziehung: "Ich will nicht in Altersarmut landen, weil sie nicht vorgesorgt hat"

Lisa arbeitet, seit sie Mutter ist, in Teilzeit. Fürs Alter sorgt sie nicht vor. Ihr Mann Jan arbeitet Vollzeit und spart, wo er kann. Das Ersparte sieht er als seins an.

"AfD-Leaks": Neues aus der "Quasselgruppe"

Die ARD-Dokumentation "AfD-Leaks" bietet eine ungewöhnliche Innenperspektive der Partei. Die ARD hat Chatprotokolle erhalten und die Partei damit konfrontiert.

Vangelis: Der Bewahrer des Pathos

Vangelis verlieh nicht nur Filmen wie "Blade Runner" durch seine Kompositionen ihren unverwechselbaren Charakter, er war auch ein Vorreiter der New Classic. Ein Nachruf

"Bettina": Das verwickelte Ringen mit der DDR

Die Schau des Dokumentarfilms "Bettina" ist Bettina Wegner selbst. Die dauerrauchende Liedermacherin haut eine Punchline nach der anderen raus.

Klimakrise: Wie extrem wird das Wetter noch?

Hitzewellen, Dürre und Fluten nach Starkregen – was wir letzten Sommer erlebt haben, ist erst der Anfang der Klimakrise. Dieses Video erklärt, was uns noch bevorsteht.

Finnland: Mit Molotowcocktails gegen die Sowjets

In Finnland rührt Putins Aggression gegen die Ukraine an ein Trauma: den Winterkrieg von 1939/40, in dem Stalin das Land überfiel. Auch deshalb strebt es nun in die Nato.

11 Fotos

Überflieger: Zitronenfalter – und viel mehr

Safrangelbe Eier, dicke grüne Raupen, goldschimmernde Puppen: Schmetterlinge gehen in überraschenden Formen und Farben durchs Leben. Ein Ausflug in die Welt der Falter

Soja-Anbau im Amazonas: Wie der Regenwald verfüttert wird

Hühner und Schweine in Deutschland fressen Soja, für das der brasilianische Amazonaswald gerodet wird. Seit Jahren wollen Supermärkte das ändern. Warum klappt es nicht?

VerlagsangebotWann wird Eiswein geerntet?

Wie gut kennen Sie sich mit deutschen Weinen aus? Finden Sie es heraus im Quiz der ZEIT Akademie mit fünf spannenden Fragen. Jetzt mitspielen.

Homosexualität: Österreich senkt Hürden für Blutspenden von Homosexuellen

Beim Blutspenden gelten in Österreich künftig für Homosexuelle dieselben Regeln wie für alle. So werde "eine völlig aus der Zeit gefallene Ungleichbehandlung" beseitigt.

Infektionskrankheit: WHO ruft zu strenger Kontaktverfolgung bei Affenpocken-Patienten auf

Nach den USA melden nun auch Spanien, Portugal und weitere Länder Fälle von Affenpocken beim Menschen. Das RKI mahnt auch Ärzte in Deutschland zu Wachsamkeit.

Corona-Impfung per Nasenspray: Schnief und Schluss

Ein stabiler Schutz vor Corona, ganz ohne Nadel: Boosterimpfungen könnten künftig per Nasenspray verabreicht werden. Funktioniert das? Und wann ist es so weit?

Datenschutz: Ich sehe was, was du eintippst

Daten werden erst nach dem Klick auf "Senden" übertragen? Ein Trugschluss: Tausende Websites sammeln E-Mail-Adressen bereits beim Eintippen, zeigt nun eine Studie.

Cyberkrieg in der Ukraine: "Die russischen Soldaten brauchen selbst Strom"

Hacker haben die ukrainische Stadt Lwiw angegriffen. Ein Fall von vielen, sagt Forscher Matthias Schulze. Statt großer Attacken setzt Russland auf digitale Nadelstiche.

Killnet: Verfassungsschutz warnt vor russischer Spionage

Seit Beginn des Kriegs gegen die Ukraine werden zerstörerische Cyberangriffe auch auf Deutschland befürchtet. Die gibt es kaum. Dafür könnte nun Spionage zunehmen.

Pause am Arbeitsplatz: Eine halbe Stunde ist nicht zu viel verlangt

Jeder fünfte Beschäftigte hat keine richtigen Pausen. Das führt zu Unfällen, Fehlern und Burn-outs. Unternehmen sollten das verhindern – auch in ihrem Interesse.

Matthias Sutter: "Es gibt tatsächlich einen messbaren Unterschied"

Frauenquoten hielt Matthias Sutter für Unsinn, bis ihm seine Arbeit das Gegenteil bewies. Der Verhaltensökonom weiß, wie man Chef wird – und was Chefinnen anders machen.

Perfektionismus • Das Beste aus Z+: "Wir sollten uns als Wesen akzeptieren, denen nicht alles gelingt"

Ist es wirklich gut, alles immer perfekt machen zu wollen? Eine Psychologin sagt, wann man sich Menschen zum Vorbild nehmen sollte, die es anders handhaben.

Offene Beziehung: "Ich war wohl nur ein Zwischenmann für sie"

Sie stellt von Anfang an klar, dass sie nichts Festes will. Er verliebt sich trotzdem heftig in sie. Als er denkt, dass sie genauso fühlen könnte, bricht sie alles ab.

Preissteigerungen bei Wein: Warum Wein jetzt deutlich teurer wird

Die Weinbranche kündigt Preissteigerungen um die 30 Prozent an – aus guten Gründen. Wer kann, sollte jetzt das Weinregal auffüllen. Womit? Wir machen Vorschläge.

Reservierung im Restaurant: Wenn Gäste einen ghosten

Eine Reservierung im Restaurant sollte man genauso ernst nehmen wie eine Opernkarte, findet die Gastgeberin. Schließlich gibt hier wie da die ganze Mannschaft ihr Bestes.

Onlinedating • Das Beste aus Z+: "Jeder hinterlässt Hinweise auf seine Persönlichkeit"

Große Liebe oder schnelle Nummer? Die amerikanische Psychiaterin Mimi Winsberg erklärt, wie man anhand von Textnachrichten eine Ahnung vom Charakter des Anderen bekommt.

Ampel-Koalition: "Das kann dich alles erschlagen"

Die Ampel will die Koalition der Jugend sein. Einige junge Politiker sind in den Bundestag eingezogen. Wie kommen die Neuen dort an?

Armut im Studium: Studierst du und lebst in Armut?

Fast ein Drittel aller Studierenden lebt unter der Armutsgrenze. Du auch? Wir suchen deine Geschichte.

Bafög: Fast ein Drittel der Studierenden lebt in Armut

Das mittlere Einkommen Studierender liegt bei rund 800 Euro und damit deutlich unter der Armutsschwelle. Angesichts der aktuellen Inflation droht vielen Verschuldung.

Autogramme sammeln: Adrenalin am roten Teppich

Von Marlene Dietrich bis Roy Black – Peter Becker hat schon über 40.000 Autogramme gesammelt. Auf manche Unterschriften bereitet er sich akribisch vor.

Parken von Fahrrädern: Wie Sie Ihr Fahrrad möglichst sicher abstellen

Diebe lauern überall – aber wo schließe ich mein Rad am besten an? Fahrradbesitzer handeln oft instinktiv falsch.

AnzeigeRätselreise durch Deutschland

Wir denken, wir kennen uns in Deutschland aus. Aber ist das wirklich so? Das kann man mit Landkartenrätseln testen. Und merkt bald: Es gibt viel Neues zu entdecken.

Nah- und Regionalverkehr: So funktioniert das Neun-Euro-Ticket

Günstig wie nie kann man diesen Sommer durch Deutschland reisen. Die ersten Neun-Euro-Tickets werden bereits verkauft. Wo bekommt man sie – und wo darf man damit fahren?

Neun-Euro-Ticket: Warum kann es das nicht immer geben?

Das Neun-Euro-Ticket zeigt, wie Kleinstaaterei im ÖPNV gute Lösungen verhindert: Der Fahrschein lässt sich kaum kontrollieren. Und das verweist auf ein größeres Problem.

Nah- und Regionalverkehr: Bundesrat stimmt für Neun-Euro-Ticket

Von Juni bis August können Reisende in Deutschland für neun Euro mit Bussen und Bahnen fahren. Die Finanzierung der vergünstigten Tickets ist endgültig beschlossen.

Phototriennale Hamburg: Porträts aus den Dreißigern, Mode der Sechziger, Street-Art von heute

In Hamburg eröffnet die Triennale der Photographie. Die meisten ausgestellten Bilder haben nichts miteinander zu tun. Toll sind sie trotzdem.

Karl Lagerfeld: Chapeau!

Sébastien Jondeau stellt in Hamburg sein Buch über Karl Lagerfeld vor. Wo? Natürlich im Vier Jahreszeiten. Ein Ortstermin inmitten waffelgemusterter Chanel-Jäckchen.

DFB-Pokalfinale: Das Leipziger Fanproblem

Vor dem Pokalfinale ist bei den Fans von RB Leipzig kaum Euphorie zu spüren. Das Publikum ist älter und gemütlicher als anderswo. Engagieren wollen sich nur wenige.

Fußball-Bundesliga: Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Marco Rose

Trainerwechsel beim deutschen Spitzenclub: Borussia Dortmund hat Marco Rose nach nur einer gemeinsamen Saison beurlaubt. Nachfolger soll offenbar Edin Terzic werden.

Relegation: Ein Tor so krumm wie das Spiel

Die beiden Großgescheiterten Hertha und HSV liefern sich einen engen Wettstreit, wer der Schlechtere ist. Dennoch ist das Stadion voll. Eindrücke vom Relegationshinspiel

Neues Spiel: Wortiger

Das beliebte Worträtsel jetzt auch auf ZEIT ONLINE: Finden Sie in 6 Versuchen das richtige Wort. Die Farben helfen, sich der Lösung langsam zu nähern.