Lesezeichen

Bundesverfassungsgericht: Corona-Ausgangsbeschränkungen und Schulschließungen waren rechtens

Die Corona-Kontaktbeschränkungen und Schulschließungen im Rahmen der Bundesnotbremse waren grundgesetzkonform. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden.

Liveblog: Corona in Deutschland: Robert Habeck hält schärfere Maßnahmen für unumgänglich

Der Grünenchef fordert Kontaktreduzierungen und bundesweite 2G-Regeln. Laut Helge Braun sind beim Bund-Länder-Gipfel keine Beschlüsse geplant. Corona-News aus Deutschland

Neue Virusvariante: Was über Omikron bekannt ist

Weltweit fahnden Forschende nach den Eigenschaften der neuen Corona-Variante. Kann sie die Immunabwehr umgehen und falls ja, wie schnell ließen sich Impfstoffe anpassen?

Afghanistan: Mehr als 100 afghanische Sicherheitskräfte getötet oder verschwunden

Die Taliban hatten eine Generalamnestie für Sicherheitskräfte versprochen, seit der Machtübernahme wurden dennoch etliche getötet. Das berichtet Human Rights Watch.

Biodiversität: Unser Aussterben

Keine Art kann allein existieren, auch nicht der Mensch. Mit jeder ausgerotteten Spezies gefährdet er sein eigenes Überleben.

Karibik: Barbados sagt sich von britischer Krone los

Die Ex-Kolonie Barbados hat sich vom britischen Königshaus gelöst, die Karibikinsel wird zur Republik. Richterin Sandra Mason löste die Queen als Staatsoberhaupt ab.

Johnny Ryan: Googles größte Nervensäge

Johnny Ryan war Teil einer Industrie, die mit intimen Daten Milliarden verdient. Heute bekämpft er sie. Jetzt geht sein Kampf in die entscheidende Runde.

USA: Staatsanwaltschaft will Freilassung von Bill Cosby anfechten

Vor fünf Monaten war der ehemalige Sitcom-Star überraschend aus dem Gefängnis entlassen worden. Die Staatsanwaltschaft will dagegen nun vor dem Supreme Court vorgehen.

Twitter: Hit the road, Jack

Er hat das soziale Netzwerk einst gegründet, jetzt tritt er ab – wieder einmal: Jack Dorsey verlässt Twitter. Wohl auch auf Druck von Investoren.

"Faking Hitler": Kannste dir nicht ausdenken!

Warum muss eine Serie über die gefälschten Hitler-Tagebücher etwas dazuerfinden? "Faking Hitler" ist ein Paradebeispiel für die Ideenlosigkeit fiktionaler TV-Stoffe.

Streit um Nord Stream 2: US-Republikaner blockieren Verteidigungshaushalt wegen Pipeline

Um Sanktionen gegen Nord Stream 2 zu erzwingen, verhinderten die Republikaner die Abstimmung. Wenn sie sich durchsetzen, schadet das auch den Beziehungen zu Deutschland.

Koalitionsvertrag: Ein Dokument voller schillernder Lichter

Im Koalitionsvertrag der Ampel bleibt praktische Politik auf fatale Weise unterbelichtet. Drei Dinge stören unseren Kolumnisten besonders.

Ballon d'Or: Lionel Messi zum siebten Mal mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet

Bayern-Spieler Robert Lewandowski hatte auf die Auszeichnung gehofft, wurde aber nur als bester Torjäger geehrt. Der Ballon d'Or ging einmal mehr an Lionel Messi.

Das Beste aus Z+: Leseempfehlungen

Corona in der Schwangerschaft: "Wenn diese Frau stirbt, hat man ein Frühgeborenes ohne Mutter"

Junge Frauen an Atemschläuchen. Frühchen, deren Mütter sterben. Wolfgang Henrich, Direktor der Charité-Geburtsklinik, über schwere Covid-Fälle und ungeimpfte Schwangere

ADHS bei Erwachsenen: "Für viele Patienten ist die Diagnose eine enorme Erleichterung"

Bei Erwachsenen zeigt sich ADHS anders als bei Kindern. Der Psychiater Julian Hellmann-Regen sagt, nur ein differenzierter Blick auf die Störung kann wirklich helfen.

Sibel Kekilli: "Mit 41 denke ich: Rebellieren ist so albern"

Die Schauspielerin Sibel Kekilli brach aus ihrem rigiden Elternhaus aus. Ein Gespräch darüber, wie man sich von den Erwartungen anderer löst und zu sich selbst findet.

DGB-Index Gute Arbeit: An den Kosten im Homeoffice beteiligen sich Arbeitgeber nur selten

Seit Corona arbeiten Millionen Menschen überwiegend von zu Hause. Das ist teuer. Doch einen Zuschuss vom Arbeitgeber erhalten nur wenige Mitarbeiter, so eine DGB-Studie.

Insekt des Jahres: Eine Fliege – und so ein Hals!

Schwarzhalsige Kamelhalsfliege – nie gehört? Na, umso besser, dass diese Unbekannte nun zum "Insekt des Jahres" gekürt wurde. Was sie kann? Hier ein kleines Porträt

Coronavirus: Nachrichten zu Sars-CoV-2

Bund-Länder-Runde: Kanzleramtschef fordert Corona-Notbremse vor Weihnachten

In Hotspots müssten Kontakte reduziert und Einrichtungen geschlossen werden, verlangt Helge Braun. Am Dienstag beraten Angela Merkel und Olaf Scholz mit den Länderchefs.

Corona-Impfung für Kinder: Gesundheitsminister fordern von EU vorzeitige Impfstofflieferung

Impfungen von Fünf- bis Elfjährigen sind ab 20. Dezember geplant. Die Gesundheitsminister der Länder dringen auf einen früheren Termin – und machen Druck auf die Stiko.

Liveblog: Corona weltweit: Moderna rechnet mit geringerer Wirksamkeit von Impfstoff bei Omikron

Der Moderna-Impfstoff könnte laut dem Konzernchef gegen Omikron weniger wirken als gegen Delta. Ärzte der Welt fordert Aussetzung von Patenten. Corona-News aus aller Welt

"Europa spricht": Sollte es in Europa eine Impfpflicht geben?

Wie denken Ungarinnen über Flugverbote, was sagen Spanier zur Legalisierung von Cannabis? Melden Sie sich hier an, um Teil von Europas größter Debatte zu werden.

USA: Pentagon-Chef lässt tödlichen Angriff in Syrien überprüfen

Bei dem Luftangriff wurden 2019 viele Zivilisten getötet – was das Militär laut einem Medienbericht zu vertuschen versuchte. Nun geht es um mögliche juristische Folgen.

Katzen: "Ist er nicht süß?"

Die älteste Tochter hat sich einen Kater zugelegt. Der Vater bewundert die Hingabe, mit der sie sich um das Tier kümmert.

Elevator Boys: Die schönsten Jungs des Internets

Fünf junge Männer filmen ein TikTok in einem Fahrstuhl und werden damit weltberühmt. Jetzt wollen sie darauf eine Karriere aufbauen und ihr Fuckboy-Image loswerden.

Initiative ProjectTogether: "Man startet eine Initiative und steht am Ende im Parlament"

Der 25-jährige Philipp von der Wippel hat eine Organisation gegründet, die Politik und Zivilgesellschaft zusammenbringt. Nun steht seine Idee im Koalitionsvertrag.

Farc: Die Schlauchboot-Guerilla

In Kolumbien laden ehemalige Farc-Kämpfer Touristen dazu ein, mit ihnen in einem Boot zu sitzen – und auf dem Río Pato zu raften, wo früher Bürgerkrieg herrschte.

Umfrage: Wie trinken Sie Glühwein am liebsten?

Erzählen Sie uns, mit welchem Heißgetränk Sie die Adventszeit genießen. Das Ergebnis lesen Sie in unserem Wochenmarkt-Newsletter.

"Europa spricht": Sollte es in Europa eine Impfpflicht geben?

Wie denken Ungarinnen über Flugverbote, was sagen Spanier zur Legalisierung von Cannabis? Melden Sie sich hier an, um Teil von Europas größter Debatte zu werden.

Beliebte Artikel

Meistgelesen Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert

Diese Woche in der ZEIT

Glauben und Zweifeln : Geht es auch ohne Religion?

Viele Menschen glauben nicht mehr an einen Gott. Aber wie sähe eine Welt aus ohne Christentum, ohne Islam oder Judentum: Wäre sie unmenschlicher oder freier?

Mehr erfahren

Handel: "Viele brauchen ja eigentlich nichts mehr"

Ruiniert Corona das Weihnachtsgeschäft? Drei Kaufhausdirektoren sprechen über Einkaufen mit Maske und Bratpfannen direkt neben dem Unterhosenregal.

Schlaganfall-Patienten: Plötzlich ein anderer Mensch

Wer einen Schlaganfall überlebt, kann sich glücklich schätzen – muss aber oft eine schmerzliche Wahrheit akzeptieren: Vieles ist nicht mehr wie zuvor.

Daniel Knauft: "Wie ein Arzt im Kriegseinsatz"

Als der Leipziger Sänger Daniel Knauft pandemiebedingt nicht mehr auftreten darf, beginnt der studierte Mediziner zu impfen. Er findet Bestimmung – aber auch Schrecken.

Neues Spiel: Buchstabiene

Bei der Buchstabiene geben wir Ihnen 9 Buchstaben vor – Sie bilden daraus Wörter. So viele wie Sie können.

Verlagsangebot: Zoom-Abend: Auf zu neuen Wegen – Erfahrungen eines Vielreisenden

Lassen Sie sich von Thomas Fischermann, Südamerika-Experte der ZEIT, inspirieren und begeben Sie sich mit uns auf eine gedankliche Reise an den Amazonas.

Wochenmarkt

Zum Wochenmarkt

Ärmelkanal: Flüchtlinge zweiter Klasse

Die lebensgefährliche Überfahrt durch den Ärmelkanal ist für viele Migranten der einzige Weg nach Großbritannien. Nun will die Regierung die Asylgesetze verschärfen.

Corona-Maßnahmen: Wer tut hier zu wenig?

Bund und Länder schieben sich die Schuld an der desaströsen Pandemielage zu. Tun die Länder nicht genug, oder blockiert der Bund ihre Maßnahmen? Die wichtigsten Antworten

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im November

Schnell vors Lagerfeuer: Wir empfehlen das Walfänger-Drama "The North Water", die Kurzfilmreihe "H24" und die spanische Serie "Mein queeres Leben".

Rechtsextremismus: Resterampe für heimatlose Neonazis

Mitglieder eines Erfurter Neonazivereins haben eine rechtsextreme Partei gegründet. Ihre Kader sind politisch bedeutungslos – aber ideologisch gefestigt und gewaltbereit.

Corona in Südosteuropa: Wie der Balkan das neue Norditalien wird

Südosteuropa kam bisher glimpflich durch die Corona-Pandemie. Nun verzeichnen die Staaten dort die höchsten Todesraten weltweit. Ein Grund dafür sind mächtige Impfgegner.

USA: Die "Gig-Economy" der Kriminellen

In Kalifornien häufen sich Raubüberfälle auf Nobelkaufhäuser. Dahinter stecken Kriminelle, die Täter über Soziale Medien anwerben. Brauchen die USA härtere Gesetze?

Podcasts

Mehr Podcasts

Bundesagentur für Arbeit: Zahl der Arbeitslosen sinkt weiter

Die vierte Welle hat sich bisher kaum am Arbeitsmarkt niedergeschlagen: Im November sank die Zahl der Arbeitslosen auf 2,317 Millionen, 60.000 weniger als im Oktober.

Verbraucherpreise: Inflation steigt im November über Fünfprozentmarke

Die Verbraucherpreise in Deutschland sind auf die höchste Inflationsrate seit 1992 gestiegen. Für den erneuten Preisschub sorgte vor allem teure Energie.

Führung: Sind Offiziere die besseren (Corona-)Krisenmanager?

Den neuen Coronakrisenstab der Ampelkoalition wird Generalmajor Carsten Breuer leiten. Viele Länder setzen in der Coronakrise schon länger auf Soldaten. Warum? Und was können Manager in Krisenzeiten von ihnen lernen?

Fliegende Kisten: Die Rückkehr der Holz-Flugzeuge

Holz hat im Flugzeugbau eine lange Tradition. Nun suchen Hersteller nach langlebigem wie leistungsfähigem Material – und besinnen sich wieder darauf. Ihre Erkenntnisse könnten auch für die Autoindustrie interessant sein.

Hochbegabte: "Ich bin kein Wunderkind"

Sie sind überdurchschnittlich intelligent und zählen zu den jüngsten Abiturienten Deutschlands. Drei Hochbegabte erzählen, wie es ist, große Erwartungen auszuhalten.

Pflege von Angehörigen: Wärst du bereit, deine alleinerziehende Mutter zu pflegen?

Bist du mit einem alleinerziehenden Elternteil aufgewachsen? Was, wenn er oder sie im Alter nicht mehr für sich sorgen kann? Erzählt uns eure Geschichte.

Impfdurchbrüche: "Ich bin jung und geimpft, mir passiert nichts. Dachte ich"

Geimpft fühlten sie sich frei: wieder Leute treffen, feiern. Dann infizierten sie sich. Fünf junge Menschen fragen sich: Waren wir unvorsichtig oder ist das jetzt normal?

"Rheingold": Wenn die Ambosse rattern

Wie hat Wagner sein "Rheingold" gehört? Concerto Köln hat die Oper nun unter Kent Nagano auf historischen Instrumenten gespielt und räumt mit ein paar Hörklischees auf.

Feuilleton-Podcast: Habt besser mal eine Meinung zur Inflation!

Geht eigentlich alles mit rechten Dingen zu in unserem Geldsystem? Im Feuilleton-Podcast erklären Ijoma Mangold und Lars Weisbrod, warum Inflation uns alle angeht.

Elke Lehrenkrauss: Eine Künstler-Geschichte

Nach dem Skandal um ihren Dokumentarfilm "Lovemobil" war es still geworden um Elke Lehrenkrauss. Nun sendet 3sat einen neuen Film von ihr. Wie ging der Sender damit um?

Artenschutz: "Da, da, da! Und noch einer!"

Endlich gute Nachrichten: Der Rotmilan war in der Schweiz und in Österreich fast ausgerottet. Nun ist der Greifvogel zurück und fühlt sich immer wohler. Sogar im Winter.

Corona-Impfungen in Deutschland: So viele Menschen wurden bereits geimpft

Die Boosterkampagne gewinnt an Tempo, auch Erstimpfungen nehmen zu. Zwischen den Regionen gibt es große Unterschiede. Alle Daten zum Impfen in Deutschland und der Welt.

Corona-Zahlen: Coronavirus in Europa und der Welt – alle Zahlen im Überblick

Europa nach der dritten Welle: Wo sich immer noch viele Menschen anstecken, in welchen Ländern die Zahlen wieder steigen und wie schnell geimpft wird – täglich aktuell.

Coronavirus: RKI registriert erstmals wieder leichten Rückgang der Inzidenz

Zum ersten Mal seit drei Wochen ist die Sieben-Tage-Inzidenz leicht auf 452,2 gesunken. Die Gesundheitsämter meldeten ähnlich viele Neuinfektionen wie vor einer Woche.

Coronavirus: Christian Drosten besorgt über Omikron-Variante

Die in Südafrika entdeckte Virusvariante könne die Immunabwehr umgehen, sagt der Charité-Virologe. Noch fehlten aber klinische Daten. Sicher sei, dass eine Impfung helfe.

Corona-Pandemie: RKI meldet leichten Rückgang der Neuinfektionen

Im Vergleich zur Vorwoche ist die Zahl der Neuinfektionen um knapp fünf Prozent gesunken. Dennoch erreicht die Sieben-Tage-Inzidenz mit 452,4 einen Höchststand.

Spielemagazin "Wasted": "Wir nehmen Games ernst, uns selbst aber nicht so sehr"

Was haben Rennspiele mit Kakteen zu tun? Eine Menge, sagen die Schöpfer des neuen Spielemagazins "Wasted". Wir haben mit Chefredakteur Stephan "Fabu" Günther gesprochen.

Chaos Computer Club: "Die Bundesregierung muss das digitale Analphabetentum abschaffen"

Die designierte Bundesregierung will im Digitalen vieles besser machen als die alte. Ist das jetzt der große Aufbruch? Anruf bei CCC-Sprecher Dirk Engling

Adnan Köklü: Machtspiele in Salzgitter

Er wurde fünfmal entlassen und aus der IG Metall ausgeschlossen. Doch der Betriebsrat Adnan Köklü konnte jede Kündigung abwenden – und kämpft trotz Werksverbots weiter.

Arbeit und Freundschaft: "Da muss man auch mal sagen: So weit sind wir noch nicht"

Es gibt Arbeitsplätze, da wird man für seine Kunden unwillkürlich zu einer Art Freund. Eine Friseurin, ein Barbesitzer und eine Apothekerin erzählen, wo die Grenzen sind.

Elternzeit als Vater: "Entweder Sie kündigen oder wir finden einen anderen Weg"

Väter wollen nach der Geburt Zeit mit ihren Kindern verbringen. Manchen Arbeitgebern ist das zu modern. Drei Männer erzählen, wie ihre Elternzeit die Karriere ruinierte.

Veganer Fisch: Lachs aus dem 3D-Drucker

Fleischersatz ist überall, doch veganer Fisch hängt hinterher. Eine Wiener Firma will die erste sein, deren künstlicher Lachs wirklich nach Lachs schmeckt. Ein Besuch

Suche nach Hund Oskar: Wo ist Oskar?

Kein Tier bewegt die Berliner gerade so sehr wie Oskar, ein Jack-Russell-Terrier. Er wurde erst entführt und dann von der Leine gelassen. Nun sucht ihn die ganze Stadt.

Harald Martenstein: In Wirklichkeit gibt es so etwas wie Männer oder Frauen gar nicht

Geschlechter existieren nicht wirklich, auch Cancel Culture ist bloß eine Halluzination. Was es aber definitiv gibt: Saugroboter, die sich sogar Namen geben lassen.

Traber Familie: Im freien Fall

Über 200 Jahre liefen und fuhren die Trabers auf dem Seil – dann stürzte ein Sohn herunter. Eine Geschichte über eine der ältesten Artistendynastien der Welt

Jugend und Aktivismus: Die Unerhörten

Junge Menschen sind in Deutschland eine Minderheit, die oft übersehen wird. Das wollen sie ändern – mit guten Ideen.

Studienförderung: I got 99 problems and the Bafög-Amt is one

Im Koalitionsvertrag steckt ein Geschenk für alle Studierenden: Die Ampel möchte das Bafög reformieren. Wenn das gelingt, wäre es die Rettung für ein kaputtes System.

Männlichkeit: Wie ich verlernte, ein toxischer Mann zu sein

Ich war so stark, ich war so hart, ich war so potent. Doch meine größte Stärke war es, genau das zu überwinden.

Bindungsangst: Ich habe Angst, dass ich mich nie mehr verlieben werde

Seit seine Beziehung vor acht Jahren kaputtging, kann er sich auf niemanden mehr einlassen. Häufig träumt er von seiner Ex-Freundin, wenn er eine Frau kennengelernt hat.

Danyal Bayaz und Katharina Schulze: Und dann liegt da im Ausschuss plötzlich ein Baby auf dem Tisch

Zwei Stars der Grünen bekommen zusammen ein Kind. Sie ist Oppositionsführerin, er Finanzminister. Ihr Plan: Die Erziehung soll gleichberechtigt laufen. Funktioniert das?

AnzeigeWunderfaser Wolle

Die (Wieder)Entdeckung der Wolle als vielseitige, nachhaltige und natürliche Funktionsfaser: lesen Sie hier über die Erfolgsgeschichte aus den Tiroler Alpen.

Gigafactory: Tesla verzichtet für Batteriefertigung auf Milliardenförderung

Mit mehr als eine Milliarde Euro hätte der Bund möglicherweise die Batteriefabrik von Tesla in Brandenburg gefördert. Doch der US-Konzern winkt überraschend ab.

Flugautos: Stau? Dann flieg ich halt

Autos, die fliegen können: Was nach Science-Fiction klingt, wird mittlerweile von Autoherstellern weltweit vorangetrieben – vor allem in China.

Ladeinfrastruktur: Viele E-Autofahrer unzufrieden mit Ladeinfrastruktur auf Langstrecken

Blockierte Stationen, komplizierte Abläufe, unklare Preise: Fahrer von Elektroautos sehen noch viel Verbesserungspotenzial. Das ergab eine Umfrage des ADAC.

Impfkampagne: Im Bentley zum Boostern

Mit Chauffeur im Luxusschlitten zum Termin, danach ein Drink in der Bar: Mit solchen Anreizen wollen private Anbieter Hamburgs Impfkampagne vorantreiben. Hilft das?

Hamburger Kunsthalle: Reichlich unglamouröses Zeug

Die Hamburger Kunsthalle zeigt jahrhundertealte Genremalerei neben Handy-Schnappschüssen des Schauspielers Lars Eidinger. Was soll das?

Premier League: Ralf Rangnick wird Interimstrainer bei Manchester United

Rangnick soll Manchester United bis zum Saisonende trainieren und anschließend als Berater dort arbeiten. Lokomotive Moskau entließ ihn dazu vorzeitig aus dem Vertrag.

Pál Dárdai: Hertha BSC entlässt Trainer Pál Dárdai, Tayfun Korkut übernimmt

Fußballbundesligist Hertha BSC Berlin hat seinen Trainer gefeuert: Coach Pál Dárdai ist mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden.

Herbert Hainer: Präsident des FC Bayern will nach Tumulten mit Mitgliedern sprechen

Auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München gab es wegen eines umstrittenen Sponsors Proteste. Nun will der Präsident einen Schritt auf die Mitglieder zumachen.