Lesezeichen

Jörg Meuthen: Ein gescheiterter Reformer tritt ab

Jörg Meuthen verlässt die AfD und attestiert ihr totalitäre Züge. Der Partei fehlt jetzt eine Identifikationsfigur für jene, die sich für bürgerlich-konservativ halten.

Russland-Ukraine-Konflikt: Solidarität muss die Antwort sein

Deutschland hat es mit in der Hand, ob Russland die Ukraine angreift. Die Bundesregierung verfügt über ein Mittel, das Russland mehr schmerzt als Waffenlieferungen.

Coronavirus: Weitere Höchstwerte bei Inzidenzen und Neuinfektionen

Die zuständigen Behörden in Deutschland melden 190.976 Corona-Neuinfektionen und 187 Todesfälle binnen eines Tages. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf einen Rekordwert.

Beziehungen: Da hört die Freundschaft auf

Der Nachwuchs, die Impfung, der Kontostand: Wie bleiben wir befreundet, wenn unsere Leben auseinanderdriften? Das Geheimnis langer Freundschaften ist oft Zufall.

Präsenzpflicht an Schulen: Wir sind nicht verunsichert, sondern nur noch genervt

Das Ende der Präsenzpflicht an Schulen ist nicht das, was Eltern wollen. Die Schüler haben in der Pandemie Großes geleistet. Lasst sie gemeinsam am Unterricht teilnehmen!

Lehrkräfte: "Der Unterricht besteht heute zu 75 Prozent aus Krisenintervention"

Viele Lehrerinnen und Lehrer fühlen sich überlastet und kaum wertgeschätzt. 30 von ihnen erzählen, warum sie nicht mehr an deutschen Schulen arbeiten wollen.

Präsidentschaftswahl: Italien geht in den siebten Wahlgang

Auch in Runde sechs kam es in Italiens Präsidentschaftswahl zu keinem Ergebnis. Das Wahlgremium konnte sich bisher nicht einigen und beginnt den siebten Durchlauf.

Kinder in der Pandemie: Erst der Haushalt, dann die Hausaufgaben

Die mühsam gewonnenen Bildungsfreiheiten, besonders für Mädchen, erodieren in der Pandemie. Werden sie wieder in die alte Geschlechterrolle gezwängt? Eine Begegnung

Jakob Augstein: "Selbstgerechtigkeit ist ein Risiko"

Vom Journalisten zum Schriftsteller: Jakob Augstein spricht über seinen ersten Roman, über Frauen, Macht und jene Gefahren, die Männer meiden müssen.

Ukraine und Russland: Wladimir Putin macht sich ein falsches Bild

Noch nie war die Ukraine so geeint gegen Russland wie heute. Sollte der russische Präsident wirklich den Angriffsbefehl geben, könnte das zu einem Problem für ihn werden.

Pittsburgh: Brücke stürzt kurz vor Besuch von Joe Biden ein

Im US-Bundesstaat Pennsylvania ist eine Brücke eingestürzt – wenige Stunden vor einer Rede des Präsidenten. Darin soll es ausgerechnet um die marode Infrastruktur gehen.

Netflix: Gericht gestattet Klage wegen Darstellung in "Das Damengambit"

Die Schachspielerin Nona Gaprindaschwili fordert wegen ihrer Darstellung in der Serie "Das Damengambit" Schadensersatz von Netflix. Ein US-Gericht ließ die Klage nun zu.

Innige Affäre: "Zum Glücklichsein braucht man Mut – den haben wir gerade nicht"

Sie kennen sich, seit sie Kinder sind. Als Erwachsene treffen sie sich wieder und beginnen eine innige Affäre. Doch den nächsten Schritt zu gehen, trauen sie sich nicht.

Coronavirus: Nachrichten zu Sars-CoV-2

Liveblog: Coronavirus in Deutschland: Apotheken können ab Februar Impfungen anbieten

Wer sich impfen lassen will, kann das künftig auch in Apotheken tun. Virologin Sandra Ciesek kritisiert die Verkürzung des Genesenenstatus. Corona-News aus Deutschland

Liveblog: Corona weltweit: Österreich warnt vor Radikalisierung bei Corona-Protesten

Der österreichische Nachrichtendienst berichtet von Demonstrierenden aus der rechten Szene. Frankreich verschiebt Abiturprüfungen. Corona-News aus aller Welt

Esoterik und Verschwörungstheorien • Das Beste aus Z+: "Gerade die bürgerliche Mittelschicht ist anfällig"

Warum glauben Esoteriker:innen häufig an Verschwörungstheorien? Die Soziologin Nora Pösl erklärt eine unheilvolle Verbindung, die auf schlichter Vereinfachung beruht.

Danielle Collins: Gegen das Tabu

Danielle Collins hat eine Endometriose-Erkrankung überstanden und spricht über ihren Zyklus offen wie sonst keine Spielerin. Nun steht sie im Finale der Australian Open.

AfD: Jörg Meuthen tritt aus der AfD aus

Jörg Meuthen ist als Chef der AfD zurückgetreten und auch kein Mitglied der Partei mehr. Sie habe gerade in der Corona-Politik etwas "Sektenartiges" entwickelt, sagte er.

Das Beste aus Z+: Leseempfehlungen

Kleinfamilie: "Eltern erleben das Zuhause als Ort nie endender Belastung"

Der Staat lässt Familien in der Pandemie allein, sagt die Wissenschaftlerin Mariam Tazi-Preve. Das Modell Kleinfamilie habe allerdings auch schon vor Corona ausgedient.

Fremdgehen: Der Preis des Seitensprungs

Rund um das Anbahnen, Vertuschen und Aufklären von Affären und Ehebrüchen hat sich ein blühender und ziemlich verschwiegener Wirtschaftszweig gebildet. Eine Spurensuche

Hendrik Streek : "Ich bin da komplett naiv reingerannt"

Kaum ein Wissenschaftler polarisiert so sehr wie der Virologe Hendrik Streeck. Ein Gespräch über sein Verhältnis zu Christian Drosten und die Sehnsucht nach Anerkennung

Frauen in der Filmindustrie: Wie wir uns selbst sehen

Die feministische Filmemacherin Helke Sander feiert am kommenden Montag ihren 85. Geburtstag. Wir filmenden und filmschreibenden Frauen haben ihr sehr viel zu verdanken.

"Der Club": Das Fernsehen schreibt die Geschichtsbücher neu

Die populäre Netflix-Serie "Der Club" spricht ein Tabuthema in der Türkei an. Endlich wird nun über die Unterdrückung der Juden und das Pogrom von 1955 debattiert.

Samuel 4: David gegen Goliath – eine Geschichte verändert die Welt

Der Hirtenjunge David erledigt im Zweikampf Goliath, den größten Krieger einer feindlichen Streitmacht. Darin steckt eine der wichtigsten Botschaften der Bibel.

Beliebte Artikel

Meistgelesen Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert

Erzbistum München: Der Kronzeuge

Gerhard Gruber war Jahrzehnte die Nummer zwei im Münchner Erzbistum. Er schützte einst Papst Benedikt und schwieg für ihn. Wie es dazu kam, dass er ihn doch belastet hat

Klimaforschung: Wandern und nebenbei das Klima erforschen

Wer in den bayerischen Alpen wandert, kann melden, wo Berg-Ahorn, Stechpalme und Zirbe wachsen. Das hilft, die Folgen des Klimawandels zu erkennen.

Drogenhandel: "Die Dealer weichen aus"

Der Polizist Enno Treumann spricht über die Drogenszene in Hamburg – und warum ihm auch bei einer Cannabis-Legalisierung die Arbeit nicht ausgehen wird.

Neues Spiel: Buchstabiene

Bei der Buchstabiene geben wir Ihnen 9 Buchstaben vor – Sie bilden daraus Wörter. So viele wie Sie können.

Verlagsangebot: Neues entdecken vor der eigenen Haustür

Im kostenlosen Reisenewsletter »Kommst Du mit?« dreht sich alles um kleine und große Fluchten aus dem Alltag. Darunter viel Natur, Kultur und Kulinarik. Jetzt anmelden!

Wochenmarkt

Zum Wochenmarkt

Äthiopien: Millionen Menschen in Tigray von Hunger bedroht

Der Bürgerkrieg hat die Region in Äthiopien isoliert. Weil es an Treibstoff fehlt, konnten Hilfsorganisationen Nahrungsmittel zum Teil nur noch zu Fuß ausliefern.

Boris Johnson: Scotland Yard fordert weitreichende Zensur bei Partygate-Bericht

Die Londoner Polizei will, dass der mit Spannung erwartete Bericht über Premier Johnson nur in Teilen veröffentlicht wird. Rechtsexperten kritisieren den Schritt scharf.

Nachrichtenpodcast: Die Grünen bekommen neue Vorsitzende, die AfD verliert einen alten

Die Grünen wählen morgen eine neue Parteispitze. Außerdem im Podcast-Update: Parteichef Jörg Meuthen verlässt die AfD – und attestiert ihr "etwas Sektenartiges".

Buchempfehlungen: Die Sachbuch-Bestenliste für Februar

Von den archäologischen Anfängen über Kollisionen mit dem Anderen bis zum Scheitern der Allergrößten: Das sind unsere Sachbuchempfehlungen für den kommenden Monat.

Missbrauchsprozess in Köln: Angeklagter katholischer Priester im Gerichtssaal verhaftet

In Köln steht ein Priester seit November wegen Missbrauchs vor Gericht. Weil sich die Vorwürfe häuften, ist er nun in Untersuchungshaft. Es bestehe Wiederholungsgefahr.

Flucht nach Europa: Tote und Vermisste nach Havarie vor Tunesiens Küste

Vor der tunesischen Küste sind sechs Migranten bei einem Bootsunglück gestorben, 30 weitere werden vermisst. Die Küstenwache konnte nur die Hälfte der Passagiere retten.

Sterbehilfe: Ein neuer Gesetzentwurf für die Suizidhilfe

Laut Bundesverfassungsgericht soll jeder Mensch das Recht haben, selbstbestimmt zu sterben. Im Fokus des neuen Gesetzentwurfs steht jedoch die Suizidprävention.

Kardinal Marx: Die Mischung aus Betroffenheit und Jovialität

Wie lange wird die Einsicht brauchen, dass die katholische Kirche Grundlegendes verändern muss? Kardinal Reinhard Marx weicht der Frage nach Rücktritten aus.

Podcasts

Mehr Podcasts

Bundesverwaltungsgericht: Bündnis scheitert mit Eilantrag gegen Weiterbau des Fehmarnbelttunnels

Die Arbeiten am Tunnel zwischen Fehmarn und Dänemark können wieder aufgenommen werden. Jetzt gebe es kein Zurück mehr, sagte Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister.

Brexit: Deutsche Exporte ins Vereinigte Königreich sinken

Auf der Liste der Exportländer Deutschlands ist das Vereinigte Königreich auf Rang acht abgerutscht. Auch die EU-Exporte in den Inselstaat sind seit dem Brexit gesunken.

Bruttoinlandsprodukt: Deutsche Wirtschaft im vierten Quartal leicht geschrumpft

Das Bruttoinlandsprodukt ist Ende 2021 um 0,7 Prozent gesunken. Auch das laufende Quartal dürfte laut Experten von der Omikron-Welle belastet werden.

Gefährliche Abhängigkeit: Warum gehört Deutschlands größter Gasspeicher Gazprom?

Deutschlands größter Erdgasspeicher gehört einer Gazprom-Tochter – und ist Symbol der Abhängigkeit der Deutschen von Putins Gas. Warnungen vor der Macht des Kreml gab es schon früher. Wie konnte das passieren?

Energetische Sanierung: Heizen ohne Putin: So werden Sie bei der Energieversorgung autark

Erdgas ist derzeit teuer. Die Idee, autark zu heizen, stößt daher auf Interesse. Tatsächlich ist mehr Unabhängigkeit von Öl und Gas möglich, wenn einige Bedingungen stimmen – und das Budget groß genug ist.

Abschiebung nach Georgien: Sie will nicht zurück in ein Land, das ihr fremd ist

Tina wurde nach Georgien abgeschoben. Jetzt ist sie zurück in Wien und kämpft für ein Schüler-Visum – auch wenn das bedeutet, getrennt von ihrer Mutter leben zu müssen.

Holocaust: Warum ich die deutsche Gedenktagsperformance nicht ernst nehmen kann

Am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus werden Kränze niedergelegt und Reden gehalten. Junge jüdische Menschen macht das vor allem eines: wütend.

Transfeindlichkeit: Ein Feminismus, der trans Frauen ausschließt, ist kein Feminismus

Eine feministische Initiative wirft der Politikerin Tessa Ganserer vor, unrechtmäßig einen Frauenquotenplatz zu belegen. Ihre Argumente könnten auch von Rechten kommen.

Dresden: Prozess gegen mutmaßliche Juwelendiebe gestartet

Sechs Männer, die vor zwei Jahren den Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe geplant und ausgeführt haben sollen, stehen nun vor Gericht. Der Prozess könnte Monate dauern.

"Wuhan" von Liao Yiwu: Eine Reise in den Irrsinn

Der chinesische Dissident Liao Yiwu hat einen brillanten Roman über Wuhan geschrieben. Er gewährt einen genauen Einblick in die nicht offizielle Stimmungslage Chinas.

Leïla Slimani: "Ich bin mir nicht sicher, ob wir wirklich so emanzipiert sind"

Warum Optimismus Pflicht ist und was der französische Präsidentschaftswahlkampf für Frauen und Muslime bedeutet. Ein Gespräch mit der Schriftstellerin Leïla Slimani

Corona-Zahlen weltweit: Europas fünfte Welle

Rund die Hälfte aller Europäer könnte sich in den nächsten Wochen mit Corona anstecken, warnt die WHO. Recherchieren Sie hier die Lage in der Welt – täglich aktuell.

Corona-Zahlen in Deutschland: Coronavirus in Deutschland – alle aktuellen Zahlen auf einer Karte

Die interaktive Karte zeigt die wichtigsten Corona-Zahlen zu Neuinfektionen, Hospitalisierungen, Intensivpatienten, Todesfällen und dem Impffortschritt in Deutschland.

Corona-Impfungen in Deutschland: So viele Menschen wurden bereits geimpft

Ein Jahr nach Beginn der Impfkampagne sind fast drei von vier Deutschen geschützt, die Boosterlücke schließt sich. Alle Daten zum Impfen in Deutschland und der Welt

VerlagsangebotDie Psychologie der Verhandlung

Die Evolution hat uns gelehrt, wenn alle rennen, sollten wir auch rennen. Prof. Dr. Niels Van Quaquebeke erklärt, wie Sie dieses Prinzip für die Verhandlung nutzen.

Ivermectin in Österreich: "Sie sind kein Pferd. Sie sind keine Kuh"

Warum hält sich gerade in Österreich der Irrglaube, dass ein Wurmmittel aus der Tiermedizin auch vor Corona schützen soll?

Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen in Deutschland übersteigt 200.000

Das RKI meldet eine Sieben-Tage-Inzidenz von 1.017,4. Im Zusammenhang mit Covid-19 wurden 188 Todesfälle registriert, die Zahl der Neuinfektionen liegt bei 203.136.

Gesundheitsministerium: Fast ein Viertel mehr Impfzertifikate als Impfungen dokumentiert

Es gibt bundesweit rund 42 Millionen mehr Zertifikate, als tatsächlich Impfungen verabreicht worden sind. Das geht aus einer Anfrage an das Gesundheitsministerium hervor.

Facebook-Kryptowährung: Kapp den Diem!

Mit Diem, ehemals Libra, wollte Facebook das digitale Zahlungsmittel der Zukunft schaffen. Daraus wird wohl nichts, das Projekt scheiterte an seinen Ambitionen.

Technologieunternehmen: Apple verzeichnet Rekordumsatz von 124 Milliarden US-Dollar

Trotz der Lieferengpässe wegen der Corona-Pandemie hat Apple im Weihnachtsquartal Rekordzahlen verzeichnet. Der Konzern profitiert auch vom Trend zu mehr Homeoffice.

Familienrichter: "Eltern manipulieren tatsächlich ihre Kinder"

Rüdiger Ernst ist Familienrichter in Berlin. Er weiß, warum Kinder oft die Verlierer der Prozesse ihrer Eltern sind, und erklärt, wie er seine Entscheidungen trifft.

Chronisches Fatigue-Syndrom: "Mein Leben ist über große Strecken im Stillstand"

Sie ist ständig müde, fühlt sich immer kurz vor dem Zusammenbruch. Marianne Wollseif leidet am Chronischen Fatigue-Syndrom. Wie sie es schafft, dennoch weiterzuarbeiten.

Gastronomie im Lockdown: Jetzt wird abgerechnet

Ein Wirt verlangt, dass seine Versicherung für Lockdown-Schäden zahlt. Darüber verhandelt nun der Bundesgerichtshof. Der Fall ist auch für andere Branchen relevant.

Plastiktütenverbot: Ein Traum in Polyethylen

11 Fotos

Klar, Plastiktüten sind so umweltschädlich wie praktisch. Sie symbolisieren aber auch die Wünsche der Menschen. Ein Rückblick in Bildern zum Ende des großen Raschelns

Corona in der Kita: Unter Ungeimpften

Omikron zieht durch die Kitas und bringt Erzieherinnen zur Verzweiflung. Was muss eigentlich noch passieren, damit sich jemand für sie interessiert?

Lebensmittel einfrieren: Eisgekühlt, aber richtig

Lebensmittel einzufrieren, ist die simpelste Art, sie länger haltbar zu machen – das gilt sogar für Chips. In Eiswürfelformen lassen sich kleine Reste gut aufbewahren.

Beziehungen: Hat die Pandemie Ihre Freundschaften verändert?

Kontaktbeschränkungen haben Freundschaften in den letzten Monaten belastet. Wir suchen Freundschaftspaare, die uns erzählen, wie sie die Pandemie bislang erlebt haben.

Ronja von Rönne: "Ich war das perfekte Ziel, um gehasst zu werden"

Ronja von Rönne sollte die Stimme einer Generation sein – und wurde gleichzeitig dafür verachtet. Sie ist in einem Shitstorm erwachsen geworden. Wozu war das alles gut?

Steuererklärung für Studierende: Der beste Stundenlohn, den du gerade haben kannst

Steuer? Kein Plan. Finanzamt? Mega unsexy. Doch Studierende können mit einer Steuererklärung Geld zurückbekommen – auch rückwirkend. Ist nicht kompliziert, versprochen.

Universität Heidelberg: "Die Splitter trafen mich im Gesicht"

Nach dem Angriff trauern die Studierenden in Heidelberg. Ein Philosophiestudent versucht, das Gedenken zu organisieren, und eine Überlebende kehrt zurück, um zu verstehen

Samira El Ouassil: "Manche nennen mich Kanzlerin der Herzen"

Im Podcast erzählt die Schauspielerin Samira El Ouassil, wie Die Partei sie zur Kanzlerkandidatin machen wollte. Und wie sie Wochenenden mit "Glamourgammeln" verbringt.

Eisbaden: Im Gletscherbad

Unser Autor drohte zum Nervenbündel zu werden und brauchte Abkühlung. Er entdeckte das Eisbaden – und tauchte schließlich in Hintertux in eine Gletscherspalte.

Verkehr: Geplanter E-Auto-Zuwachs reicht laut Forschern nicht für Klimaziele

Die Ampel will bis 2030 zusätzlich 15 Millionen E-Autos auf die Straße bringen. Für die Klimaziele reicht das laut Forschern nicht: Es müssten fünf Millionen mehr sein.

Verkehrswende: Hauptsache weg mit dem Schrott

Die Millionen Verbrenner, die für die Verkehrswende aussortiert werden, landen meist im Ausland. Dort verdrecken sie die Luft – und machen den Verkehr unsicher.

Soziale Kosten des Straßenverkehrs: Was Autofahren wirklich kostet

Eine neue Studie zeigt: Viele können sich ihr Auto nur leisten, weil die Gesellschaft die Kosten für Gesundheits- und Umweltschäden trägt – mit rund 5.000 Euro pro Jahr.

Querdenker-Demo in Hamburg: "Ich habe mich bedankt, dass sie gegen Corona-Maßnahmen sind"

Bei den Corona-Demonstrationen in Hamburg liefen organisierte Rechtsradikale mit – ausdrücklich geduldet von den Veranstaltern. Die haben ihren Fehler nun selbst erkannt.

NS-Gedenkstätte im Stadthaus Hamburg: "Es tut mir in der Seele weh"

Im Stadthaus war die Terrorzentrale der Nazis in Hamburg. Jetzt ist der dortige private Gedenkort wirtschaftlich gescheitert – und die Stadt will ihn übernehmen.

Fußball: Sportdirektor Max Eberl verlässt Borussia Mönchengladbach

Nach 13 Jahren endet Max Eberls Zeit als Sportdirektor in Mönchengladbach. Dabei gehe es nicht um verletzten Stolz oder Frust. Er sei "erschöpft und müde", sagte Eberl.

Verschwundene Tennisspielerin: "Wo ist Peng Shuai?"

Bei den Australian Open konnten die Aktivisten, die sich für die verschwundene Tennisspielerin einsetzen, einen Sieg feiern. Sie haben noch Größeres vor.

Profisport in der Pandemie: Die Opern sind voll, die Stadien leer

Lockerungen überall, nur der Profisport muss noch mit extremen Zuschauerbeschränkungen leben. Der Unmut in den Vereinen wird größer. Und die Angst