Lesezeichen

Friedrich Merz: Ist das schon die Kanzlerbrille?

Über die neue Brille von Friedrich Merz spricht das ganze Land. Unser Autor ist ins Sauerland gereist, um den Optiker des Oppositionsführers zu finden – und Antworten.

Italien: Das blanke Sein

Barkeeper weisen den Weg durch die Nacht. In Rom sieht unser Autor einen nackten Papst, macht eine surrealistische Reise und durchschlürft des Lebens ganze Fülle.

Marina Weisband: "Ich sticke Schimpfwörter und verziere sie mit Blumen"

Marina Weisband beginnt ihr Wochenende erschöpft, aber gut gelaunt. Im Podcast spricht sie über den Ukraine-Krieg, den Schabbat – und ihr bestes Borschtsch-Rezept.

Bayern: "Niederbayern muss sich überhaupt nicht verstecken"

Alle reden immer vom Ammersee, auch Schlagerstar Nicki besang ihn einst. Dabei ist es ein anderes Bayern, das ihr Herz erobert hat. In dessen Zentrum: Plattling.

Entführung von Kindern: "Zehn Stunden lang verhandelten wir"

Mit Entführern zu verhandeln, lernt man nicht im Jurastudium. Rechtsanwalt Ingo Bott tut es trotzdem. Wie es wirklich ist, zwei entführte Mädchen aus Paraguay zu retten.

Beliebte Artikel

Meistgelesene Artikel Beliebt bei Abonnenten Meistkommentiert

Neun-Euro-Ticket: ‘Tschuldigung, fahren Sie wo hin, wo es schön ist?

Selten macht man sich ohne Ziel auf den Weg. Das Neun-Euro-Ticket bietet die Chance, einfach mal loszufahren. Unsere Autorin hat im Planlosen die Schönheit entdeckt.

9-Euro-Ticket: Bahn frei!

Mit dem 9-Euro-Ticket kann man im Nahverkehr durch Deutschland gondeln, zum Beispiel nach Trochtelfingen oder ins Büsenbachtal. Unsere Tipps für die schönsten Strecken

Kopfstoß: Der intellektuelle Kopfstoß

Mit dem Schädel zuzuschlagen, gilt als prollig – hat unter Geistesgrößen aber Tradition. Komisch, gerade die sollten doch wissen, wie man seinen Kopf besser einsetzt.

Bayern: Eine Weltreise und doch dahoam

Das schönste deutsche Bundesland braucht jetzt einen neuen Blick. Diesmal mit der derbleckenden Kabarettistin Luise Kinseher, die fürs Münchner Westend schwärmt.

Optimierungspodcast: "Es kann nicht immer gut laufen"

Rückschläge, falsche Erwartungen oder keine Lust: Im Optimierungspodcast diskutieren wir, warum wir an manchen alltäglichen Problemen noch immer scheitern.

Cameo: Singst du uns was, Bootsy Collins?

In der App Cameo kann man berühmte Leute für eine Glückwunsch-Nachricht buchen. Das Ende der Starkultur – oder das schönste Vergnügen seit Erfindung des Blumenstraußes?

Ukraine: "Er rief mich alle 48 Stunden an und sagte: 'Ich bin am Leben'"

Sie sind mit ihren Kindern aus der Ukraine geflohen, ihre Männer mussten bleiben. Ein Gespräch über die derzeit schwierigste Fernbeziehung der Welt

Hobby Horsing: Über Stock und über Steine

Sandra Elena Unger ist 44 Jahre alt und reitet in ihrer Freizeit mit einem Steckenpferd durch Wälder und Parcours. Der Trendsport stammt aus Finnland.

Alltagsleben

Wana Limar: "'Kardashians' – die Serie ist wie Meditieren für mich"

Wenn die Eltern von Wana Limar am Wochenende zu Besuch kommen, kochen sie lieber selbst. Warum? Das erzählt sie im Wochenendpodcast. Und sie verrät ihre Studienhacks.

AnzeigeZu zweit in Richtung Zukunft!

Gemeinsam den Alltag meistern und schöne Dinge erleben, wer möchte das nicht? Finden Sie Ihr persönliches Glück schon heute und registrieren Sie sich hier kostenfrei!

Reisen

Wigtown: Keine Rente, aber Stammkunden

Was wäre, wenn man sich für ein anderes Leben entschieden hätte? Unsere Autorin probiert es aus und wird für ein paar Tage Buchhändlerin in Schottland.

Bloomsday in Dublin: Die auserzählte Stadt

Vor 100 Jahren erschien "Ulysses" von James Joyce. Sein Roman beschreibt einen einzigen Tag und kann als Gebrauchsanweisung für Dublin gelesen werden. Ein Jubiläumsbesuch

AnzeigeNeue Urlaubsziele entdecken

Viele suchen nach neuen Inspirationen für den nächsten Urlaub. Der Urlaubskompass von ZEIT ONLINE bietet Tipps und Reiseangebote der besonderen Art.

Ferienunterkunft: Das sind also fünf Sterne mit Seaview?

Die richtige Unterkunft zu buchen ist eine Kunst: Man sucht Ewigkeiten im Netz und ist am Ende doch enttäuscht. Mit ein paar Tricks kann man aber gute Plätze finden.