Zweigleisig – der Mentoring Podcast - Präsentiert von der Deutschen Bahn

Die Reise beginnt

Mehr zu diesem Podcast

Student Track Programm der Deutschen Bahn Denise, Christina und Lasse haben das Student Track Programm der Deutschen Bahn durchlaufen. Dahinter steckt ein 6-monatiges Praktikum in ganz unterschiedlichen Berufen, bei dem man ganz automatisch ein Mentoring bekommt. Doch damit nicht genug. Es gibt weitere Angebote, die dich vor allem in eine Richtung lenken: vorwärts. Hier bekommt ihr alle Infos zum Programm, den Bewerbungszeiträumen und Voraussetzungen.

Irgendwann im Laufe des Studiums stellen sich viele diese eine große Frage: Wie soll eigentlich mein beruflicher Weg aussehen? Was ist mein nächster Halt? Doch um herauszufinden, wo man hinwill, wie lange es dorthin dauert und wie man dahin kommt, muss man erst einmal wissen, wo man sich befindet. Es braucht: eine Bestandsaufnahme.

Und die kann überfordern, denn einen allgemeingültigen Fahrplan für die Zeit nach der Uni gibt es nicht. Stattdessen gibt es zu viele Möglichkeiten, zu viele Entscheidungen, zu viele gefühlte Risiken. Und die eigenen Unsicherheiten, klar, die gibt’s auch. Quasi als Kirsche on top.

Was jetzt helfen kann ist eine Person, die das große Ganze im Blick hat. Eine Person, mit der man über berufliche Herausforderungen sprechen kann. Eine Person, mit mehr Erfahrung, der man vertrauen kann. Eine:n Mentor:in. Aber wie kommt man zu einem Mentoring? Was kann es leisten und was nicht? Welche Erwartungen kannst du an deine:n Mentor:in stellen, und welche stellen sie an dich, dem Mentee?

Christina, Lasse und Denise haben das Student Track Programm absolviert. Im Podcast berichten sie von ihren Erlebnissen. © Privat

Darüber sprechen wir in Zweigleisig, dem Mentoring-Podcast, präsentiert von der Deutschen Bahn. In einem drei Folgen langen Gespräch lassen wir Denise, Christina und Lasse zu Wort kommen, denn sie haben bereits ein Mentoring hinter sich und teilen in diesem Podcast ihre Erlebnisse, Ängste und guten Momente mit uns.

In Zweigleisig wollen wir uns der Frage widmen, wie wir eigentlich dahin kommen, wo wir hinwollen – und wie ein Mentoring dabei unterstützen kann. Denn zu zweit geht alles ein bisschen leichter. Und genau darum sollte es in einem guten Mentoring doch gehen.

Die erste Folge von Zweigleisig, dem Mentoring-Podcast, ist jetzt überall verfügbar, wo es Podcasts gibt. Alle zwei Wochen veröffentlichen wir eine neue Folge. Und wenn ihr den Podcast abonniert, dann verpasst ihr keine davon.