Die Position Digitale Tagung und Klimaschutz: Lang lebe die Videokonferenz!

Nach Monaten des Lockdowns freuen sich viele Menschen wieder auf Tagungen vor Ort. Doch digitale Veranstaltungen haben deutliche Vorteile – auch fürs Klima.

Jobwechsel in der Corona-Pandemie: "Wenn ich morgens aufwache, denke ich immer noch: Wow!"

Unzufrieden, gescheitert, Job gewechselt: Drei Menschen erzählen, wie sie den beruflichen Neuanfang geschafft haben und wieder glücklich geworden sind – trotz Pandemie.

Lieferdienst: Ende der netten Worte

Der Lieferdienst Gorillas versprach faire Arbeitsbedingungen – jetzt gibt es Streiks und Entlassungen. Was heißt das für die Firma und die Branche? Fünf Fragen zur Lage 

Arbeitsplatz der Zukunft: Kommt wieder, Leute – aber bitte nicht jeden Tag!

Ruhe, Quatschen, Miteinander: Büros der Zukunft sollen alle Bedürfnisse der Mitarbeiter erfüllen – und sie in die Firmen locken. Dafür werden Einzelzimmer abgeschafft.

Grundsicherung: Warum kostet Armut so viel Geld?

Hartz IV wird nur um drei Euro erhöht, obwohl die Inflation um ein Vielfaches dessen steigt. Schuld ist eine Politik, die abschrecken will, aber damit Armut verfestigt.

Schreibabys : "Die meisten Eltern von Schreibabys haben Gewaltfantasien"

Schreit das Baby ständig, geraten Eltern in einen emotionalen Notzustand. Die Sozialpädagogin Paula Diederichs weiß, wie Eltern und Kind wieder Ruhe und Routine finden.

Frisch an die Arbeit Julia Komp: "Was mich nervt, sind diese Leute, die sagen, sie werden nicht satt"

Julia Komp wurde mit Mitte 20 zur jüngsten Sterneköchin Deutschlands. Im Podcast erzählt sie, wie sie Menüs zusammenstellt und Zwölfstundentage in der Küche übersteht.

Hausangestellte in Genf: "Sie haben uns wie Müll behandelt"

Sechs Philippinerinnen sollen jahrelang ohne Bezahlung für Diplomaten in Genf gearbeitet haben. Hat die Schweiz genug getan, um sie zu schützen? 

Das Alpen-Porträt Martin Murray: Wie Brausetabletten den Getränkemarkt aufmischen sollen

Mit seiner Firma Waterdrop hat der Österreicher Martin Murray Großes vor. Kann er schaffen, was Red Bull einst gelungen ist?

Kontoauszug Raumfahrtingenieur : "Wir bauen ein Haus für 675.000 Euro"

Stefan, 29, wollte Pilot werden, doch er bestand den Sehtest nicht. Stattdessen wartet er nun Flugzeuge und verdient so viel, dass er einen hohen Kredit aufnehmen kann.

Kontoauszug Sozialpädagogin: "Unser Haus wird mal eine Million wert sein"

Maria Witt verdient 3.763 Euro, gerade hat sie eine Scheidung hinter sich. Die Sozialpädagogin über die Kosten der Trennung und ihre neue Altersvorsorge: Ein eigenes Haus

Pablo Hagemeyer: "Wir Narzissten verwechseln Bestätigung mit Liebe"

Toxischer Narzissmus ist zerstörerisch. Der Psychiater Pablo Hagemeyer erklärt, wie man Narzissten erkennt und aushebelt. Er muss es wissen: Er ist selbst Narzisst.

Bernd Deininger: "Narzisstische Bedürfnisse kann man nicht einfach abschalten"

Warum tun sich erfolgreiche Menschen schwer damit, Niederlagen einzugestehen? Weil sie ständig Anerkennung brauchen, sagt der Psychologe Bernd Deininger.

Klinikstreik: "Ich musste oft Frauen allein im Kreißsaal lassen"

Die Hebamme Coline Sénac, 32, streikt in Berlin für bessere Arbeitsbedingungen – und lässt sich nicht vorwerfen, damit Menschenleben in Gefahr zu bringen. Im Gegenteil.

Verhandlungen führen : "Wer gut verhandeln will, muss zuhören lernen"

Jeder Mensch kann verhandeln lernen. Man muss sich nur gut vorbereiten. Verhandlungsexperte Thorsten Hofmann weiß, wie man Ziele durchsetzt, in der Politik oder im Job.

Lieferdienst: Start-up Gorillas entlässt nach Protesten zahlreiche Mitarbeiter

Mitarbeiter des Start-ups haben gegen ihre Arbeitsbedingungen protestiert. Das Unternehmen hielt das für illegal – und schickte zahlreichen Beschäftigten die Kündigung.

Pilot als Lokführer: "Im Cockpit war ich nie alleine, in der Lok schon"

Nach 22 Jahren als Pilot gibt Ulrich Bönecke seinen Job in der Krise auf und wird Lokführer. Wie es ist, plötzlich einen Zug zu steuern, statt über den Wolken zu sein.