Lesezeichen

Eine Produktion von Studio ZX | ZEIT Verlagsgruppe

Anzeige
Anzeige

Digitale Pioniere rütteln mit neuen Geschäftsideen am Status Quo etablierter Branchen. Ihr unternehmerischer Erfolg basiert auf neuen Technologien: auf Plattformen, auf künstlicher Intelligenz, auf datengetriebenen Ökosystemen. Daten, oder der Zugang zu Daten, wird zum Treibstoff für wirtschaftlichen Erfolg. Das entscheidet maßgeblich mit, ob der digitale Wandel in Deutschland gelingt. Wie beeinflussen neue Gesetze und Regeln beim Datenschutz hierzulande Innovationen? In unserer achtteiligen Reihe beleuchten wir mit Vordenkern verschiedenster Branchen die klügsten digitalen Konzepte einzelner Branchen. Wie reisen, essen oder shoppen wir in Zukunft? Wie versichern wir uns? Wie machen wir unsere Steuern? Und wir blicken mit Macher*innen moderner Unternehmen auf intelligente Wege, wie Datenschutz und digitale Innovationen sich künftig ergänzen statt einander auszubremsen.

Folge #2: Sattelfest mit Social Media

Rose Bikes verkauft mittlerweile 80 Prozent aller Räder online. Gesellschafter Marcus Diekmann erklärt, wie Facebook, Insta & Co. den Verkauf so richtig ankurbeln.

Folge #1: Mehr Offenheit für Technologie

Die intelligente Nutzung von Big Data ist essenziell für den Erfolg von Start-ups. Wie gelingt das angesichts neuer Regeln beim Datenschutz?