Lesezeichen
Deutsche Post DHL im Norden
Anzeige

Auf dem Weg zu null Emissionen in Deutschland

Sie sind aus keinem Straßenbild mehr wegzudenken: die vielen tausend gelben Fahrräder und Trikes, die elektrisch-betriebenen Streetscooter und die DHL-Transporter, die täglich im Norden unterwegs sind und den Menschen Briefe und Pakete nach Hause bringen. Aber wer sind die Leute, die dafür sorgen, dass wir jegliche Einkäufe pünktlich bis zur Haustür geliefert bekommen? Und was genau unternimmt der Logistik-Weltmarktführer, um noch grüner zu werden?

Interview: "Jedes vierte Auto unserer Flotte fährt elektrisch"

Stefan Eckelmann ist Chef der Deutschen Post DHL Niederlassung in Hamburg. Im Interview spricht er darüber, wie das Unternehmen Emissionen reduzieren will.

Parcel-Intercity: Von der Straße auf die Schiene: in Hamburg schon Realität

Jeden Abend fährt der "Parcel-Intercity" mit zehntausenden Paketen vom Terminal Billwerder los. Das spart Emissionen und entlastet den Autobahnverkehr.

ZustellerInnen: Menschen verbinden. Leben verbessern. Vom Harz bis ans Meer.

Die Deutsche Post DHL Group stellt mit über 11.500 ZustellerInnen jeden Tag zuverlässig Briefe und Pakete in Niedersachsen und Bremen zu. Hier ein kleiner Einblick.

Zustellstützpunkt Hamburg-Billbrook: Emissionsfreie Zustellung im Hamburger Osten

Die Deutsche Post DHL hat ihren neuen Zustellstützpunkt in Hamburg-Billbrook offiziell in Betrieb genommen.