Lesezeichen
Anzeige

Berlins Neue historische Mitte

Anzeige

Das kulturelle Herz der Stadt

Das kulturelle Herz von Berlin liegt am Prachtboulevard Unter den Linden. In direkter Nachbarschaft bilden die Staatsoper, das PalaisPopulaire und das Deutsche Historische Museum einen virtuosen Dreiklang. Musik, Kunst und Historie schlagen hier gemeinsam im Takt der kreativen Metropole. Stimmen Sie mit ein, begeben Sie sich an den Puls der Zeit und entdecken Sie die einzigartige Symbiose aus klassischer Oper, Gegenwartskultur und deutscher Geschichte! Schon der junge Dichter Heinrich Heine freute sich beim Flanieren vom Lustgarten durch den Schlosshof zum Brandenburger Tor, mit dessen Bau die Prachtstraße 1793 ihren Abschluss zum Tiergarten hin fand, über das lebendige Treiben und schwärmte: „Wahrlich, ich kenne keinen imposanteren Anblick, als, vor der Hundebrücke stehend, nach den Linden hinaufzusehen. Rechts das hohe, prächtige Zeughaus, das neue Wachthaus, die Universität und Akademie. Links das königliche Palais, das Opernhaus, die Bibliothek usw. Hier drängt sich Prachtgebäude an Prachtgebäude.“