Es ist eine einzige große Enttäuschung. Und es macht wütend: Im zweiten Jahr der Pandemie hat die deutsche Politik dabei versagt, die Bevölkerung vor einer vierten Ausbruchswelle zu schützen. Corona kann jetzt zur Katastrophe werden. So weit der Zorn. Wer jetzt noch Handlungsoptionen ausloten will, muss die Fehler des Sommers leidenschaftslos in den Blick nehmen.

Wissenschaftler haben frühzeitig vor der verheerenden Dynamik gewarnt, die das Virus gerade entfacht. Die Inzidenzen klettern von Rekordwert zu Rekordwert. In Sachsen gilt de facto ein Lockdown, in Teilen Baden-Württembergs eine nächtliche Ausgangssperre für Ungeimpfte. Den Intensivstationen läuft das überlastete Personal davon.