Am Flughafen Riem, am Schalter des Fremdenverkehrsamts im Münchner Hauptbahnhof und an den Autobahn-Lotsenstellen können Urlauber neuerdings einen preisgünstigen München-Aufenthält buchen: "Autostopp München" heißt ein Pauschalangebot, das von einigen Münchner Hoteliers entwickelt wurde. Hotelarrangements (Garagenplatz inklusive) sollen die Urlauber zum Bleiben in Deutschlands heimlicher Hauptstadt animieren. Gegenüber den Listenpreisen zahlen die "sehr geehrten motorisierten Gäste" bis zu 40 Prozent weniger als normale Münchenbesucher.