Von Marietta Riederer

Lanvin, Paris, ist ein Symbol für Luxus und Eleganz. "Eine nationale Institution, wie die Academie Française", sagte Sacha Guitry und ließ die Frauen seiner vier Ehen bei Jeanne Lanvin einkleiden. Das Haus Lanvin ist das älteste Couturehaus von Paris und zugleich das einzige, das in der vierten Generation von derselben Familie geleitet wird.

Liebhaberinnen von Parfüms denken an "Arpège" und rekapitulieren "My sin", "Rumeur", "Scandale", "Crescendo" und als neuesten Duft "Via Lanvin". Herren kennen die Adresse "Lanvin, 15, Faubourg Saint-Honcré, Paris" vom Etikett in den Krawatten, jenen edlen Flughafen-Mitbringseln in letzter Minute.