Nur zwei der in unserer Tabelle aufgeführten deutschen Investmentfonds haben gegenüber dem Jahresbeginn noch eine positive Bilanz aufzuweisen. Mit einem bescheidenen Plus von 0,9 Prozent der Fonds Industria, mit einem unter den herrschenden Verhältnissen stolzen Gewinn von 11,6 Prozent Gerling Dynamik. Offenbar hat man bei Gerling Dynamik die allgemeine Baisse auf den Wertpapiermärkten der Welt rechtzeitig kommen sehen und entsprechend disponiert. Dennoch hat die Fondsleitung im Juni einen Rückgang um 2,5 Prozent nicht verhindern können.