Für Antony Wedgwood Bern, Linksaußen der britischen Labour-Partei, ist der Sachverhalt klar: .. ein militantes multinationales Monopol versucht, die Menschen, die auf den Gesundheitsdienst angewiesen sind, auszubeuten." Das militante Unternehmen ist Roche Products, die englische Tochtergesellschaft des Basler Pharmariesen Hoffmann-La Roche. Einen Versuch zur Ausbeutung sieht der Labour-Politiker in der Art, wie der Pharmaproduzent auf eine von der Monopolbehörde verfügte Preisermäßigung reagierte.

Vor knapp drei Monaten mußte Roche Products seine Preise für die Beruhigungspillen Valium und Librium um 60 beziehungsweise 75 Prozent senken. Nachdem alle Proteste gegen diese Verfügung vom Parlament abgeschmettert wurden, ging Roche vor Gericht und verklagte das Department of Trade and Industry (DTI = Handels- und Industrieministerium) dem die Monopolbehörde unterstellt ist.