Von Hermann Bößenecker

Eine bittere Erfahrung bestätigte den leitenden Regierungsdirektor Hans-Wolfgang Schnack, 53, in seiner Auffassung: "Die Bedingungen, unter denen man in der Bundesrepublik Bankier werden kann, müßten außerordentlich verschärft werden." Der hohe Beamte, der im Berliner Bundesaufsichtsamt für das Kreditwesen für die Überwachung der privaten Banken zuständig ist, mußte am vergangenen Freitagabend die Schließung eines weiteren Münchner Geldinstituts verfügen: der Bayerischen Wirtschaftsbank AG, die bis zum vergangenen Jahr eng mit dem bereits im August 1972 vom Berliner Amt liquidierten Bankhaus Bansa KG verflochten war.