Von Adrian Liddell Hart

Aus siebenundfünfzig Nationen kommen die Fremdenlegionäre. Die Deutschen überwiegen an Zahl. Sie haben zwar keinen Einfluß auf die Truppenführung, aber ohne sie wäre die Legion nicht einen Tag kampffähig. Erstaunlich ist, wie schnell sich ein einheitlicher Legionsgeist auf jeden Rekruten überträgt. Bei Adrian Liddell Hart war das Gefühl der Zugehörigkeit zu seiner Einheit so stark, daß er versuchte, ihr auf eigene Faust vom Ausbildungslager in der Wüste an den Verschiffungshafen nachzureisen.

In der immer drückender werdenden Hitze des afrikanischen Sommertages bewegte ich mich die staubige Straße entlang. Bald kam mir niemand mehr entgegen. Nur die kahlen Sand- und Steinflächen dehnten sich bis ins Unendliche. Als ich am späten Nachmittag durch ein kleines arabisches Dorf kam, überkam mich ein unbehagliches Gefühl, noch unbehaglicher als der Hunger, der Durst und der Muskelkater. Ich hatte den Eindruck, daß ich die ganze Zeit hindurch beobachtet worden war.