Von Rolf Reissmann

Gralssucher gibt es noch heute – freilich sind sie nicht mehr mit Rüstung und Schwert ausgerüstet. Oft sind es stille Gelehrte, oft Globetrotter, mit eigenen Ideen von dem Versteck des Schatzes. Aber es ist nicht nur der Schatz, den wir heute suchen. – Die Fragen gehen weiter: Woher kommt die Gralssage, wie steht es um die geschichtliche Wirklichkeit der Helden der Sage, wie um die Glaubwürdigkeit der Dichter? Unser Mitarbeiter Dr. Rolf Reissmann ist in den Pyrenäen gewesen und erfuhr den neuesten Stand der Gralsforschung.