Das Bundesfinanzministerium hat bisher nicht dementiert, als kürzlich von gut unterrichteter Seite gemeldet wurde, daß man trotz (oder vielleicht sogar wegen) der Vertagung der großen Steuerreform auf Anfang 1953 eine kleine Tarifreform bei der Einkommensteuer durchzuführen beabsichtige. "Trotz": weil man ja eigentlich bis zur "großen" Steuerreform mit dem Steuerzahler ein gesetzgeberisches "Stillhalteabkommen" geschlossen hatte. Und "wegen": nun, das legt allerdings die Vermutung nahe, daß es hier um die Gunst des Wählers geht ...