Von Walther F. Kleffel

Obwohl viele Frauen segeln, sind sie in diesem Sport noch nie zu Spitzenkönnern geworden. Ja, es gibt noch nicht einmal "aktive Segelsportlerinnen (wohl aber Ringerinnen). Liegt es daran, daß Segeln ein ausgesprochener Kampfsport ist? Dieser Kampf also ist nicht nur in der Person eines anderen Gegners, sondern auch in den Naturgewalten und in der Überwindung künstlich aufgebauter Schwierigkeiten zu bestehen. Segeln ist keine leichte Angelegenheit, ein Boot unter Segel läuft durchaus nicht immer dahin, wohin man es gerne haben möchte.