UNO-Vollversammlung 1951 ... Mit welcher Marschroute und mit was für Absichten mag Wyschinski und die 86 Mann starke Sowjetdelegation diesmal nach Paris gekommen sein? Es ist immer die gleiche besorgte und ein wenig indignierte Frage, mit der man dem alljährlichen Beginn der Generalversammlung entgegensieht. Allein diesmal müßten noch weitere Fragen be-

antwortet werden, ehe es möglich wäre, in Umrissen aufzuzeigen, was wir zu erwarten haben. Welche Haltung wird der Außenminister der neuen englischen Regierung einnehmen? Wird Churchill, wie viele vorausgesagt haben, versuchen, neue Viererbesprechungen einzuleiten oder gar ein Tête-à-tête mit Stalin vorbereiten wollen? Wird er der Illusion erliegen, große