K. W. Berlin, November

Dertinger, Außenminister im Grotewohl-Kabinett, konnte sich nicht erinnern, von Rudolf Appelt je gehört zu haben, geschweige, ihm jemals begegnet zu sein; und doch formulierte ADN (das sowjetisch lizenzierte Nachrichtenbüro) bereits die Meldung, daß Rudolf Appelt auf Dertingers Vorschlag hin vom sowjetzonalen Staatspräsidenten Pieck zum Chef der deutschen Mission in Moskau bestellt worden sei. Nun, Appelt ist Kommunist, und Dertinger ist das blockierte CDU-Aushängeschild der Ostregierung. Und der neue Posten ist heikel und erfordert einen Mann, dem nicht alle Welt sogleich die Flöte ansieht, die er spielt.