Bundespräsident Professor Theodor Heuss stattete Berlin in Begleitung des Ministers für gesamtdeutsche Fragen, Jakob Kaiser, einen zweitägigen Staatsbesuch ab. "Der Kampf um die deutsche Einheit wird hier in dieser Stadt durch die Kräfte der Demokratie entschieden werden", erklärte der Präsident vor 200 000 Berlinern.

In diplomatischen Kreisen Londons wurde die Ansicht vertreten, daß die Bundesrepublik Deutschland voraussichtlich im Laufe des kommenden Jahres aufgefordert werden wird, der Beratenden Versammlung des Europarates als nicht vollberechtigt es Mitglied beizutreten.