Im allgemeinen begann in der UdSSR nach dem in der Kriegszeit entstandenen und in der Armee geforderten Nationalismus die Rückkehr zu der Orthodoxie Lenins. Der Kult Peters des Großen, Kutusows und Suworows ist verschwunden, der Kult Lenins wieder eingeführt In den Jahren des Kampfes um das Bestehen der Sowjetunion stand die Partei im Schatten der großen Marschälle; im letxten Jahr übernahm sie wieder die alte Offizierin der Sowjethierarchie gegenüber einem Offizierkorps, das beinahe würde geworden wäre. Ein Teil der Marschälle würde zu Spitzenkandidaten – der Partei, ein Teil erhielt Aufgaben, die sie von Moskau entfernten.