Zu dem K Plan, wie er in dem Artikel "So etwa könnte das aussehen in NT. 16 der "Zeit" ganz kurz dargestellt wurde, kann man mit einigen. Vorbehalten ja sagen, die sich zum Teil, bei voller Kenntnis des Planes, verflüchtigen mögen. Nicht zu dieser Art Vorbehalten gehört folgendes Bedenken, das auch anderen Vorschlägen zur Währungsbereinigung gegenüber in nahezu allen Fällen und nahezu mit gleichem Nachdruck vorzubringen ist. Bei der vorgeschlagenen "Zwangskonsolidierung" wird übersehen, daß wir es mit zwei grundverschiedenen Kategorien von Geldüberhang zu tun haben, von denen nur die eine als die Währung gefährdender und wirtschaftsstörender Kaufkraftüberhang in Erscheinung tritt und deshalb von der "Geldüberhang EinSchmelzung" voll erfaßt werden muß. Diese Kategorie kann man als den strukturell bedingten, zum Unterschied davon die andere als den konjunkturell bedingten Geldüberhang bezeichnen.